So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam (unernst)




Alles weitere, das ihr witzig findet!

So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam (unernst)

Beitragvon Aphrodite » 29.01.2012, 22:04

Hallo ihr, :)

Ich habe letztens im Internet einen Bericht gefunden, wie man es schafft, dass sein Lehrer/in sich auch in einen verliebt.
Es ist zwar unrealistisch, dass es allein nur darum geht, aber ich fand den Artikel trotzdem ganz nett und von daher, wollte ich ihn euch mal zeigen-.

Er war auf Englisch und ich habe ihn so gut es geht übersetzt.

OK...Have Fun :thumbleft: :thumbleft:


Wenn ihr ein großes Auge auf euren Lehrer/in geworfen habt, dann ist es selbstverständlich, dass ihr versucht seine Gunst zu erobern.
Hier sind ein paar Tipps, die vielleicht weiterhelfen.
! Vorsicht. Wenn ihr dabei illegale Methoden anwendet, hört der Spaß auf!

Tipps -->

- Hygiene halten: Lehrer sind immer auf der Suche nach jemandem,der sauber und ordentlich ist. Kommt man in die Klasse mit schmutziger Kleidung, fettiger Haare, schmutziger Fingernägel oder Mundgeruch, kann das ein Grund für den Misserfolg beim Lehrer sein, weil es einen Mangel an Verantwortung und Selbst-Disziplin zeigt.

-Versuch gute Noten zu haben, um ihn zu beeindrucken.

-Komm nicht zu spät zum Unterricht.

-Bleib nicht einfach von der Schule weg. Schwänzen ist unreif.

-Hab eine gute Körperhaltung. Das wirkt zuversichtlich.

-Schau ihn / sie an, wenn er / sie spricht. Schau tief in die Augen (Mädchen: Augen etwas schminken), denn es zeigt, dass ihm/ihr deine volle Aufmerksamkeit gilt und dass du interessiert bist. Der Lehrer wird dann auch interessiert sein.

-Sprech mit ihm/ihr während/nach des Unterrichts. Es muss sich nicht unbedingt, um schulisches handeln. Findet etwas, dass ihr gemeinsam habt und diskutiert darüber.

-Lächel viel und halte Blickkontakt.

Trag deine Kleidung korrekt, denn das wirkt reif und erwachsen. Das ist es, was Lehrer wollen.

-Wenn sie / er in der Nähe ist und du mit deinen Freunden redest, dann redet über anspruchssvolle Sachen. Verhaltet euch nicht kindisch und lästert auf keinen Fall.

-Lade keine Bilder vom Lehrerkollegium oder andere Fotos, wo Lehrer zu sehen sind, auf Facebook etc hoch. Dann wird es zu offensichtlich, und andere Leute werden etwas merken.

FÜR MÄDCHEN: Zeigt ein WENIG Haut. Zieht jetzt keine mega High Heels mit Korsett an, sondern tragt einen Rock, der kurz über dem Knie endet und einen Pullover mit V-Ausschnitt.
Das wirkt stilvoll, aber immer noch sexy.

-Sprecht über eure Interessen:Welche Bücher und Filme ihr mögt. Lieblingsessen. Frag ein bisschen über seine Familie. NICHT ÜBERTREIBEN!

- Immer Lachen. Offen und ausdrucksstark.

-Fragen nach zusätzlicher Hilfe, wenn du Probleme in seinem/ ihrem Fach hast.

-Versuche nach dem Unterricht langsam einzupacken, damit du einer der Letzten im Raum bist.

-Sei freundlich und nahbar. Denn nur so ,möchte man dich näher kennenlernen.

Warnungen -->

- Keine schlechten Noten schreiben. Eventuell Nachhilfe nehmen.

-Nicht auf Tischen rumkitzeln und auch keine Herzchen ins Heft malen. Das ist dumm,unreif und kindisch.

-Hochnäsiges und arrogantes Verhalten kommt nicht gut an.

-Wenn du eine gute Note hat, dann prahle nicht in Anweseheit deines Lehrers damit.

-Tue nichts, was du später bereust.

-Liebesgeständnisse unterlassen, nur bei sichtbarem Interesse des Gegenübers.

-Wenn du noch ein junger Schüler bist, dann lass es bleiben. Der Lehrer wird sonst in ziemliche Schwierigkeiten geraten.

Sachen, die du benötigst -->

- Reife
- gute Noten
- ein Lächeln auf den Lippen
- Freundlichkeit
- Hygiene
- Höflichkeit
- Verantwortungsbewusstsein
Du bist wie ein Polaroid im Regen ♥ Leicht verschwommen....

(Wo kein Du, ist kein Ich - Ludwig Feuerbach)


What did I do, my darling, that made you send me running
Told you to cast me down and throw me out?
What can I tell you, honey, if I don't know what I've done?
All I can hope is that you ask me to come back home
Benutzeravatar
Aphrodite
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 360
Registriert: 13.02.2011, 15:04

von Anzeige » 29.01.2012, 22:04

Anzeige
 

Re: So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam

Beitragvon homodachi » 29.01.2012, 22:43

Aw, danke von mir erstmal fürs Mühe machen wegen dem Übersetzten :D
Aber unrealistisch... ist dann doch etwas untertrieben, oder? Ich meine, so ganz spontan, sind das alles 'Richtlinien' was Beziehungen generll angeht, oder? Ich meine, mit wem, der sich monatelang nicht duscht, nen Sandkasten unter seinen Fingernägeln hat, und seine Haare mit Butter einschmiert, würd ich nichts anfangen - egal, ob Lehrer, Schüler, oder Bäcker.

Das mit dem 'Beeindrucken' ist auch so 'ne Sache... Ich kenn ne Menge Lehrer, die es schon fast als selbstverständlich für 'normale' Schüler halten, gute Noten zu haben.

Und, ow... Man darf nicht kritzeln? ._. Verkackt, würd ich mal sagen... *sich selbst auf die Schulter klopf* ;)
Benutzeravatar
homodachi
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 44
Registriert: 15.12.2011, 21:47

Re: So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam

Beitragvon Butterwolke » 29.01.2012, 23:44

Aphrodite hat geschrieben:
Tipps -->

- Hygiene halten: Lehrer sind immer auf der Suche nach jemandem,der sauber und ordentlich ist. Kommt man in die Klasse mit schmutziger Kleidung, fettiger Haare, schmutziger Fingernägel oder Mundgeruch, kann das ein Grund für den Misserfolg beim Lehrer sein, weil es einen Mangel an Verantwortung und Selbst-Disziplin zeigt.
Geht in Ordnung.

-Versuch gute Noten zu haben, um ihn zu beeindrucken.
stimmt schon.


-Komm nicht zu spät zum Unterricht.
ich komme immer zu spät zum Unterricht. Wird mir, dank meiner guten Noten, meist verziehen. Ist nicht meine Art pünktlich zu kommen.

-Bleib nicht einfach von der Schule weg. Schwänzen ist unreif.
Würde ich nie tun.

-Hab eine gute Körperhaltung. Das wirkt zuversichtlich.
Ich gammel in meinem Stuhl, weiß aber dennoch meist etwas spannendes zum Unterricht beizutragen


-Schau ihn / sie an, wenn er / sie spricht. Schau tief in die Augen (Mädchen: Augen etwas schminken), denn es zeigt, dass ihm/ihr deine volle Aufmerksamkeit gilt und dass du interessiert bist. Der Lehrer wird dann auch interessiert sein.
Blickkonatkt immer, bin aber fast nie geschminkt.

-Sprech mit ihm/ihr während/nach des Unterrichts. Es muss sich nicht unbedingt, um schulisches handeln. Findet etwas, dass ihr gemeinsam habt und diskutiert darüber.
Von mir aus. Nur nicht erzwingen, das wird krampfig.

-Lächel viel und halte Blickkontakt.
Man nennt es auch flirten.

Trag deine Kleidung korrekt, denn das wirkt reif und erwachsen. Das ist es, was Lehrer wollen.
Ich trage zerrissene Jeans. Manchmal Männerklamotten. Nicht die saubersten Schuhe. Ich trage die Sachen, wie sie mir gefallen.

-Wenn sie / er in der Nähe ist und du mit deinen Freunden redest, dann redet über anspruchssvolle Sachen. Verhaltet euch nicht kindisch und lästert auf keinen Fall.
Ich rede mit meinen Freunden über genau die Sachen, über die ich mit meinen Freunden normalerweise Rede. Manchmal sind die total bescheuert, manchmal aber auch hochtrabend.

-Lade keine Bilder vom Lehrerkollegium oder andere Fotos, wo Lehrer zu sehen sind, auf Facebook etc hoch. Dann wird es zu offensichtlich, und andere Leute werden etwas merken.
Dazu muss man nix sagen.

FÜR MÄDCHEN: Zeigt ein WENIG Haut. Zieht jetzt keine mega High Heels mit Korsett an, sondern tragt einen Rock, der kurz über dem Knie endet und einen Pullover mit V-Ausschnitt.
Das wirkt stilvoll, aber immer noch sexy.
Nicht mein Stil. Tu' ich nicht.

-Sprecht über eure Interessen:Welche Bücher und Filme ihr mögt. Lieblingsessen. Frag ein bisschen über seine Familie. NICHT ÜBERTREIBEN!
Again: Nicht erwzingen.

- Immer Lachen. Offen und ausdrucksstark.
Flirten.

-Fragen nach zusätzlicher Hilfe, wenn du Probleme in seinem/ ihrem Fach hast.
Aber nur, wenn wirklich Probleme da sind, und die ECHTE Bereitschaft, etwas zu lernen.

-Versuche nach dem Unterricht langsam einzupacken, damit du einer der Letzten im Raum bist.
Okay, you got me.

-Sei freundlich und nahbar. Denn nur so ,möchte man dich näher kennenlernen.
Ja. Oder sehr eisig. Wegen dem Mysterium

Warnungen -->

- Keine schlechten Noten schreiben. Eventuell Nachhilfe nehmen.

-Nicht auf Tischen rumkitzeln und auch keine Herzchen ins Heft malen. Das ist dumm,unreif und kindisch.
Tue' ich immer und überall.

-Hochnäsiges und arrogantes Verhalten kommt nicht gut an.
Stimmt wohl.

-Wenn du eine gute Note hat, dann prahle nicht in Anweseheit deines Lehrers damit.
Außer er/sie fragt (;

-Tue nichts, was du später bereust.

-Liebesgeständnisse unterlassen, nur bei sichtbarem Interesse des Gegenübers.
Oder dann, wenn man es eh "beenden" will.

-Wenn du noch ein junger Schüler bist, dann lass es bleiben. Der Lehrer wird sonst in ziemliche Schwierigkeiten geraten.
Gerät er immer?

Sachen, die du benötigst -->

- Reife
- gute Noten
- ein Lächeln auf den Lippen
- Freundlichkeit
- Hygiene
- Höflichkeit
- Verantwortungsbewusstsein
Schlicht, Dinge, die man für erfolgreiche Zwischenmenschliche Beziehungen allgemein braucht.


Ich hab mal kurz und knapp meinen Send dazu gegeben. Einiges halte ich für mehr als selbstverständlich, bei anderen Sache würde ich davon abraten: Vor allem dies: Verstellt euch nicht! Nie!
Wenn es nicht euer Stil ist, nicht eurer Persönlichkeit entspricht - nicht! machen!
Egal ob Lehrer oder nicht - ihr wollt geliebt werden für das, was ihr seid. Nicht für das, was ihr vorgebt zu sein.
Außerdem durchschaut man euch schnell. Seid ihr selbst, habt eure eigene Meinung und euren eigenen Kopf - das beeindruckt in den meisten Fällen mehr. Ende der Durchsage.
"I'm old enough to be your mother.
Her finger was spelling on my back.
You're not my mother, I said. I'm old enough to know that
[...]
So then she took me home, or I took her home, or we were both somehow taken to the closest thing."
("Kissing the Witch" by Emma Donoghue)
Benutzeravatar
Butterwolke
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 488
Registriert: 15.11.2010, 00:30

Re: So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam

Beitragvon mainstreeteyes » 29.01.2012, 23:57

Aphrodite hat geschrieben:Verhaltet euch nicht kindisch und lästert auf keinen Fall.


Dabei habe ich mit IHM immer am meisten herumgeblödelt.

Also, ob die Tipps helfen, hängt immer vom Lehrer ab, was der individuell gut/schlecht findet, genauso wie in jeder normalen Beziehung. da gibt es einfach kein Patentrezept.

Es kommt sicher nicht schlecht an, wenn man Interesse an seinem Unterricht zeigt und dass man etwas im Hirn hat. Aber sich total zu verstellen, nur um ihm zu gefallen ist einfach nicht meine Art. Schließlich soll er sich in MICH verlieben, nicht in eine vorgetäuschte Idealpersönlichkeit?

Und ich bin auch eine leidenschaftliche Tische-Hefte-wasauchimmer-Bekritzlerin... ich nenne das künstlerische Freiheit :mrgreen:
It isn't possible to love and part. You will wish that it was. You can transmute love, ignore it, muddle it, but you can never pull it out of you.
E.M. Forster
Benutzeravatar
mainstreeteyes
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 366
Registriert: 15.01.2012, 18:43

Re: So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam

Beitragvon MissLady » 30.01.2012, 09:13

Danke fürs Übersetzten :)

Tipps -->

- Hygiene halten: Lehrer sind immer auf der Suche nach jemandem,der sauber und ordentlich ist. Kommt man in die Klasse mit schmutziger Kleidung, fettiger Haare, schmutziger Fingernägel oder Mundgeruch, kann das ein Grund für den Misserfolg beim Lehrer sein, weil es einen Mangel an Verantwortung und Selbst-Disziplin zeigt.

Ich bin schon immer sauber und ordentlich zur Schule gegangen auch zum Einkaufen.Man sieht mich nicht unsauber oder unordentlich.

-Versuch gute Noten zu haben, um ihn zu beeindrucken.

Habe ich schon.


-Komm nicht zu spät zum Unterricht.
Tue ich selten, meistens bin ich pünktlich.

-Bleib nicht einfach von der Schule weg. Schwänzen ist unreif.
Das versteht sich von selbst.

-Hab eine gute Körperhaltung. Das wirkt zuversichtlich.
Habe ich immer. (Okay manchmal verschränke ich die Arme,aber nur manchmal)

-Schau ihn / sie an, wenn er / sie spricht. Schau tief in die Augen (Mädchen: Augen etwas schminken), denn es zeigt, dass ihm/ihr deine volle Aufmerksamkeit gilt und dass du interessiert bist. Der Lehrer wird dann auch interessiert sein.

Tue ich, auch wenns mir manchmal unangenehm wird, weil die anderen immer zur Tafel sehen,und er gehört nicht zu den Lehrer die nur vorne stehen
.

-Sprech mit ihm/ihr während/nach des Unterrichts. Es muss sich nicht unbedingt, um schulisches handeln. Findet etwas, dass ihr gemeinsam habt und diskutiert darüber.
Mach ich eigentlich oft,nur in der letzten Zeit fällt mir für hanach nichts mehr ein.

-Lächel viel und halte Blickkontakt.
Tue ich.

Trag deine Kleidung korrekt, denn das wirkt reif und erwachsen. Das ist es, was Lehrer wollen.
Tue ich.

-Wenn sie / er in der Nähe ist und du mit deinen Freunden redest, dann redet über anspruchssvolle Sachen. Verhaltet euch nicht kindisch und lästert auf keinen Fall.
Mache ich sowieso, und wenn er in der Nähe ist,ist er nie so nah dass er was hören könnte.

-Lade keine Bilder vom Lehrerkollegium oder andere Fotos, wo Lehrer zu sehen sind, auf Facebook etc hoch. Dann wird es zu offensichtlich, und andere Leute werden etwas merken.
Auf die Idee wäre ich so oder so nie gekommen.

FÜR MÄDCHEN: Zeigt ein WENIG Haut. Zieht jetzt keine mega High Heels mit Korsett an, sondern tragt einen Rock, der kurz über dem Knie endet und einen Pullover mit V-Ausschnitt.
Das wirkt stilvoll, aber immer noch sexy.
Pullover und Tshirts mit schönen Ausschnitten habe ich sowieso und Schuhe haben nie einen höheren Absatz als 7 cm (manchmal vllt auch höher.aber die trage ich selten) Rock würde ich ja gerne tragen,aber ich habe so breite Waden,das wäre unsexy. Eher wiederlich.

-Sprecht über eure Interessen:Welche Bücher und Filme ihr mögt. Lieblingsessen. Frag ein bisschen über seine Familie. NICHT ÜBERTREIBEN!
Habe ich noch nicht,weil es sich nie ergeben hat.Müsste ich mal versuchen xD

- Immer Lachen. Offen und ausdrucksstark.
Mach ich.

-Fragen nach zusätzlicher Hilfe, wenn du Probleme in seinem/ ihrem Fach hast.
Ich hab nie Probleme in seinem Fach,ist schließlich mein Lieblingsfach und das was ich studieren will. Und wenn doch frag ich,bei skezieren von dem Schweineauge habe ich schließlich auch was gefragt.

-Versuche nach dem Unterricht langsam einzupacken, damit du einer der Letzten im Raum bist.
Mache ich nur sieht die meisten in meiner Klasse so larmarschig, dass egal wie langsam ich einpacke meistens trotzdem nur die 5 letzte bin. Und das bei nur 24 Leuten.

-Sei freundlich und nahbar. Denn nur so ,möchte man dich näher kennenlernen.
Hmm. Bin ich eigentlich glaube ich zumindest. Wobei eigentlich bin ich eher unnahbar. Mist. Das kann und will ich nicht ändern. Denn wenn er dann dennoch nicht mehr empfindet,wird er Dinge von mir wissen die ich selbst tief vergraben habe.

Warnungen -->

- Keine schlechten Noten schreiben. Eventuell Nachhilfe nehmen.
Brauch ich nicht.

-Nicht auf Tischen rumkitzeln und auch keine Herzchen ins Heft malen. Das ist dumm,unreif und kindisch.
Habe ich nie.

-Hochnäsiges und arrogantes Verhalten kommt nicht gut an.
Bin ich manchmal aber ihm gegen über nie.(Lehrern allgemein gegenüber nicht so)

-Wenn du eine gute Note hat, dann prahle nicht in Anweseheit deines Lehrers damit.
Tue ich so oder so nicht.

-Tue nichts, was du später bereust.
Habe ich nie.

-Liebesgeständnisse unterlassen, nur bei sichtbarem Interesse des Gegenübers.
Tue ich,weil ich unsere jetztige "Beziehung" nicht kaputt machen will.

-Wenn du noch ein junger Schüler bist, dann lass es bleiben. Der Lehrer wird sonst in ziemliche Schwierigkeiten geraten.
Ist man mit fast 16 noch jung? Außerdem fühle ich mich wesentlich älter.Außerdem wirds immer Ärger geben wenns raus kommt.

Sachen, die du benötigst -->

- Reife X
- gute Noten X (zumindest bei ihm)
- ein Lächeln auf den Lippen X
- Freundlichkeit X
- Hygiene X
- Höflichkeit X
- Verantwortungsbewusstsein X


So.Ich mache fast alles. Auch schon automatisch. Warum liegt er mir dann nicht schon längst zu Füßen???? Bzw. neben mir.

Fazit: Witzig,aber unrealistisch der Artikel. WO hast du den denn her?
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren.
Benutzeravatar
MissLady
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 577
Registriert: 04.12.2011, 18:41
Wohnort: In meinen Träumen

Re: So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam

Beitragvon Aphrodite » 30.01.2012, 19:28

Hmm keiner sollte jetzt sich verrückt machen, weil er manche Punkte nicht befolgt. :lol:

Es stimmt schon, dass es natürlich nicht allein davon abhängen kann. Sonst hätten manche wahrscheinlich mehr Erfolg. :wink:
Es ist aber eben ein Liste von Sachen, die oft für Reife und erwachsenes Handeln stehen. Dies soll dem Artikel nach, bei Lehrern gut ankommen.
Was es wahrscheinlich auch tut, aber natürlich ist jeder Lehrer/in verschieden. Kaum einer hat genau die selben Vorstellungen, wie ein anderer. Wir sind ja auch alle verschiedene Menschen. Daher sollte man sich auch nicht versuchen zu verändern, insbesondere seine Persöhnlichkeit zu ändern. Was die Noten angeht, halte ich es aber für gut, wenn man sich anstrengt, sodass man gute Noten bekommt oder allgemein Interesse zeigt. Ich denke es kommt bei jedem Lehrer gut an, wenn er interessierte Schüler hat.
Doch es kommt eben auch noch auf viele viele andere Sachen an.
Denn selbst, wenn man alle Punkte erfüllt, gibt es immer noch Lehrer, die sich nicht in einen verlieben. Vielleicht ist man zu jung, der Lehrer ist in einer glücklichen Beziehung oder er fürchtet das Risiko......and so on.

Doch allgemein sind es eigentlich gar nicht so falsche Sachen.
Aber in erster Linie ist der Artikel zum Amusement gedacht. :thumbleft:
Du bist wie ein Polaroid im Regen ♥ Leicht verschwommen....

(Wo kein Du, ist kein Ich - Ludwig Feuerbach)


What did I do, my darling, that made you send me running
Told you to cast me down and throw me out?
What can I tell you, honey, if I don't know what I've done?
All I can hope is that you ask me to come back home
Benutzeravatar
Aphrodite
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 360
Registriert: 13.02.2011, 15:04

Re: So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam

Beitragvon MissLady » 30.01.2012, 19:38

Ich hatte auch nicht vor mich zu ändern. Täte ich für keinen Mann der Wlt^^

Ja die Liste ist echt eher zu Langeweile vertreiben^^
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren.
Benutzeravatar
MissLady
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 577
Registriert: 04.12.2011, 18:41
Wohnort: In meinen Träumen

Re: So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam

Beitragvon mainstreeteyes » 30.01.2012, 20:53

MissLady hat geschrieben:Ja die Liste ist echt eher zu Langeweile vertreiben^^


Stimmt, erinnert mich an solche Psychotests :mrgreen:

Wo hast du die Tipps gefunden, Aphrodite? (danke fürs Übersetzen und mit uns Teilen)
It isn't possible to love and part. You will wish that it was. You can transmute love, ignore it, muddle it, but you can never pull it out of you.
E.M. Forster
Benutzeravatar
mainstreeteyes
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 366
Registriert: 15.01.2012, 18:43

Re: So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam

Beitragvon Aphrodite » 30.01.2012, 21:05

Gerne :D

Auf so einer englische Seite waren die. Ich weiß leider auch nicht mehr, wie die hieß...
ich habs bei google gefunden.
Du bist wie ein Polaroid im Regen ♥ Leicht verschwommen....

(Wo kein Du, ist kein Ich - Ludwig Feuerbach)


What did I do, my darling, that made you send me running
Told you to cast me down and throw me out?
What can I tell you, honey, if I don't know what I've done?
All I can hope is that you ask me to come back home
Benutzeravatar
Aphrodite
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 360
Registriert: 13.02.2011, 15:04

Re: So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam

Beitragvon Moonlight » 30.01.2012, 21:10

Also rein hypothetisch hätte ich ja auch ganz gute Chancen gehabt :) Spaß beiseite: es kommt einfach drauf an, welchen Typ von Mensch ein Lehrer mag. Dann wäre es komplett egal, wie er/sie sich kleidet etc.

Aber die Basis von Gesprächen mit Lehrern ist wirklich dieses langsam einpacken und, noch besser, für das Tagebuch verantwortlich sein.

Ich frage mich, wer diese Liste zusammengestellt hat ;)
... Sie sah den Morgen heranbrechen
Sie schwieg diskret


Never look on your past, unless you can smile.
Never look forward, unless you can dream.


Alle sagten, es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach.

Benutzeravatar
Moonlight
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1306
Registriert: 27.11.2009, 19:09
Wohnort: Ba-Wü

Re: So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam

Beitragvon specific » 20.02.2012, 00:02

Ich kenn nur diese Seite. Glaube aber, dass das sogar die Page ist, außer der Anfang: http://www.wikihow.com/Make-Your-Teache ... ush-on-You
Irgendwer hatte das hier mal gepostet vor einiger Zeit.

Vieles trifft wie bei euch auch auf mich zu.

In der 11ten war ich Klassenbuchführerin. Das gibts aber nun nicht mehr bei uns.
Ich bin meist die Letzte im Raum (außer jemand will noch mit ihm reden). Aber nicht unbedingt seinetwegen, nur das ist natürlich ein positiver Nebeneffekt :wink: :) . Wenn er z.B. noch Listen ausfüllt oder so ist er auch noch länger da.
Ich hab halt einfach immer sehr viel Zeugs aufm Tisch liegen, packe meine Sachen auch immer ordentlich ein und verquatsche mich zwischendurch manchmal mit Leuten, die aber schon fertig sind mit Packen... ob das jetzt gut oder schlecht ist, keine Ahnung.
Ich merke aber, seit ich öfter mit Leuten die Pause verbringe, dass die auf mich warten und wir dann gemeinsam rausgehen... vielleicht sollte ich daran wieder was ändern :wink: .
"No head is able to deceive the deepest feeling of a heart!" (by a friend)
∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞
"Liebe ist der angenehmste Zustand teilweiser Unzurechnungsfähigkeit." (Marcel Aymé)
∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞
"Die Liebe ist vielleicht der höchste Versuch, den die Natur unternimmt, um das Individuum aus sich heraus und zu dem anderen hinzuführen. Im Wunsch suche ich, den anderen zu mir zu ziehen, in der Liebe werde ich zu ihm hingezogen." (José Ortega y Gasset)
Benutzeravatar
specific
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 335
Registriert: 28.04.2011, 16:48

Re: So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam

Beitragvon Aphrodite » 20.02.2012, 13:57

ja stimmt, das ist die Seite.
Ich habe aber nur den unteren Teil genommen. :)
Du bist wie ein Polaroid im Regen ♥ Leicht verschwommen....

(Wo kein Du, ist kein Ich - Ludwig Feuerbach)


What did I do, my darling, that made you send me running
Told you to cast me down and throw me out?
What can I tell you, honey, if I don't know what I've done?
All I can hope is that you ask me to come back home
Benutzeravatar
Aphrodite
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 360
Registriert: 13.02.2011, 15:04

Re: So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam

Beitragvon Stinson1911 » 01.05.2013, 09:59

Da ich noch sehr Jung bin, finde ich die meisten Tipps einfach scheiße.
Ich bau in der Schule nur Mist und bin zu jedem Lehrer frech. Vorallem zu IHM.
So bekomme ich halt seine Aufmerksamkeit.
Manchmal Nachsitzen, Nachhilfe oder sonst was.
Klar, habe ich dann in seinem Fach eine schlechte Note, aber ich glaube er mag mich. Sonst würde er nicht mit mir so reden, als wenn wir Freunde sind.
Also hier sind mal meine Tipps...
- Respektlos sein
- immer Wiederworte geben
- freches Lächeln
- im Unterricht mit Freunden reden und Zettel schreiben
- einfach immer auffallen

Vielleicht werden euch meine Tipps ja helfen...
Aber ihr dürft nicht vergessen, dass ihr ihm auch helfen müsst. Z.B. wenn er irgendwas schweres trägt oder so.
Sonst Denkt er, dass ihr ihn nicht mögt.
Ihr solltet auch öfters mit ihm über persönliche Dinge reden und einfach mit ihm Lachen.
Vielleicht auch an den Rücken oder Arm packen...
Diese Tipps werden nicht jedem gefallen aber mein Lehrer mag (wahrscheinlich) freche Menschen
MfG stinson1911
Stinson1911
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.04.2013, 22:08

Re: So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam

Beitragvon Becks » 01.05.2013, 12:33

Stinson1911 hat geschrieben:Da ich noch sehr Jung bin, finde ich die meisten Tipps einfach scheiße.
Ich bau in der Schule nur Mist und bin zu jedem Lehrer frech. Vorallem zu IHM.

Super, genauso war ich früher auch! . . . NICHT. :roll:
Sag mal, bist du auch noch stolz auf dein Verhalten?
Naja, jeder, wie er meint . . .
Ich hoffe sehr für alle deine Lehrer, dass sich dein Verhalten irgendwann mal ändern wird.
Benutzeravatar
Becks
 

Re: So wird euer Lehrer garantiert auf euch aufmerksam

Beitragvon Coculo » 01.05.2013, 13:26

Hey Stinson,
mit der Zeit merkt man, dass Lehrer auch nur Menschen sind und Menschen geben sich lieber mit den Leuten ab, die aufmerksam, höflich und freundlich sind und auch etwas nachdenken. Dazu muss man auch nicht auffallen, aber wenn Schüler einen Lehrer "menschlich" behandeln und auch so über ihn denken, fällt das auf, fällt der Umgang leichter, bringt Sympathie, und wenn du vorhast, ihm mal deine Gefühle zu gestehen, weil du nicht mehr anders kannst, wird die Reaktion darauf dann auch milder ausfallen. Insofern ...
Übrigens wäre es schön, wenn du dich in Who You Are vorstellst.
Benutzeravatar
Coculo
 

Nächste


Ähnliche Beiträge

Wann wird msn eig. ausgeschlossen?
Forum: Gästeecke
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Euer Schuljahr?
Forum: Schule im Allgemeinen
Autor: Nachtdenkerin
Antworten: 8

TAGS

Zurück zu Alles weitere Witzige

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron