Eure sexuelle Orientierung




Eure Erfahrungen in Liebesdingen, auch unabhängig von euren pädagogischen Problemen. Schreibt eure Vorstellungen bitte im Bereich Who You Are!

Was ist eure sexuelle Orientierung?

Sie können eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon kim0406 » 31.01.2015, 22:41

Habe auch erstmal hetero angekreuzt. Bin aber auch erst 14 und hatte bis jetzt noch nicht viel Erfahrung im Thema Liebe. Klar, ein paar Schwärmereien hier und da, aber noch nichts Ernstes. Bevorzugen würde ich wahrscheinlich das männliche Geschlecht, kann mir aber auch vorstellen, Erfahrung mit einer weiblichen Person zu machen. Also ich bin auf jeden Fall für alles offen und toleriere ebenfalls fast jegliche Art von Beziehung etc. :thumbleft:
Benutzeravatar
kim0406
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 251
Registriert: 01.11.2013, 15:01
Wohnort: NRW

von Anzeige » 31.01.2015, 22:41

Anzeige
 

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon MilliVanilli » 01.02.2015, 13:21

Bi. Das ist mir seit einigen Jahren klar. Ich hatte bereits zwei feste Freundinnen, allerdings auch feste Freunde. Mein spezielles Problemchen ist ebenfalls ein Mann, also ja, ich bin da offen für alles. Ich weiß nicht, ich verliebe mich in Menschen, nicht in ihr Geschlecht und das finde ich auch gut so weil Freunde wie auch Freundinnen die ich hatte, waren alles wundervolle Menschen die mir soviel gebracht und gegeben hatten. Ich kann daher auch nicht sagen, ob ich zu Frau oder Mann tendiere.
the truth is you could slit my throat and with my one last gasping breath I'd apologize for bleeding on your shirt
Benutzeravatar
MilliVanilli
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 67
Registriert: 17.12.2014, 20:19

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon sari121 » 01.02.2015, 23:20

Also ich stehe eindeutig nur auf Frauen... :o Langsam bin ich mir da ziemlich sicher.
"I'm not the prettiest you've ever seen
But I have my moments, I have my moments
Not the flawless one, I've never been
But I have my moments, I have my moments
I can get a little drunk, I get into all the don'ts
But on good days I am charming as fuck"
(Tove Lo - Moments)
Benutzeravatar
sari121
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 22
Registriert: 03.01.2015, 01:14

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon pineapple » 03.02.2015, 15:57

"I'm not gay, although I wish I were just to piss off homophobes." - Kurt Cobain
No sé a qué le tengo más miedo si a volver a verte o no verte de nuevo.
Benutzeravatar
pineapple
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 310
Registriert: 12.01.2015, 18:26

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon hant » 03.02.2015, 19:18

Schwierig zu beantworten, finde ich. Grundsätzlich würde ich ja sagen hetero und ich war auch noch nie in ein Mädchen verliebt, aber deshalb würde ich nicht ausschließen, dass das nicht noch vorkommen könnte. Auch wenn ich Frauen zwar meist schöner als Männer finde, aber nicht anziehend. Aber man verliebt sich ja in erster Linie in den Menschen und nicht in den Körper :wink:
Ich warte auf ein Wunder und so lange bleib ich hier,
ich warte auf ein Lächeln, auf einen Blick von Dir.
- furt, "unsichtbar"

i am.
Benutzeravatar
hant
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 156
Registriert: 10.01.2015, 16:52

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon Eleytsch » 08.02.2015, 19:40

Ich würde mich mittlerweile oder momentan als pansexuell einordnen. Wobei ich Frauen definitiv bevorzuge und im Vergleich auch schon öfter für Frauen als für Männer Gefühle entwickelt/ geschwärmt habe. Ich verliebe mich aber grundsätzlich nicht in ein Geschlecht sondern in die Person und ihren Charakter.

Ich kann mich selbst (zumindest momentan) nicht als 100% homosexuell einordnen auch wenn es in einigen Situation einfächer wäre wenn man klar sagen könnte, dass man sich für ein bestimmtes Geschlecht interessiert. Das ist zumindest bis jetzt meine Erfahrung..
The person that you take a bullet for is behind the trigger...
Benutzeravatar
Eleytsch
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 475
Registriert: 05.05.2012, 18:34

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon Der_Doktor » 09.02.2015, 22:31

MilliVanilli hat geschrieben:Ich kann daher auch nicht sagen, ob ich zu Frau oder Mann tendiere.


Blöde Frage: Aber würde pan in deinem Fall dann nicht eher zutreffen? Außer ich habe gerade eine falsche Definition davon im Kopf...
Der_Doktor
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.01.2015, 20:00

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon MissLady » 09.02.2015, 22:46

ich hatte Heterosexuell, aber ich glaubte damals schon nicht recht an.

Ich habe jetzt angekreuzt, ich weiß es nicht weil ich es absolut nicht weiß.
Ich bin zwar fast 19, hatte aber keine "richtige" Beziehung zu Mann oder Frau geschweige den sexuelle Kontakte.
Es gibt Dinge die ich am Männlichen Körper gut finde, aber einiges mehr finde ich abstoßend, an Frauen finde ich mehr "gut" aber genauso einiges abstoßend.
Ich bin mir nicht mal sicher ob ich jemals richtig verliebt war, weil ich mich immer/meistens in die "verliebt" habe, die besonders nett zu mir waren, da ich hoffte da könnte was drauß werden, wenn der/die zu mir nett ist, da ich bisher nur 2 mal angesprochen wurde, und daher immer dachte/denke ich bin für niemanden attraktiv geschweige denn dass jemand in mich verliebt ist. Da ich mir aber jemand zum "Lieben" wünsche, eine "starke Schulter zum anlehnen" bin/war ich auf der Suche nach "Liebe", und habe deswegen mich immer reingesteigert. Manchmal schwanke ich zu dem Geschlecht, mal zu dem anderen und manchmal zu gar keinem. Teilweise wiedert mich die Vorstellung von "Sex" an, manchmal erschrecke ich vor jediglicher körperlicher Berührung, vorallem wenn sie unerwartet kommt auch wenn es z.B. nur ein tätscheln am Arm ist, wiederum sehne ich mich manchmal nach einer Umarmung.
Warscheinlich klingt dass alles sehr wirr, aber deswegen weiß ich nicht was ich ankreuzen soll, auch wenn ich gerne eine ungefähre Richtung hätte, auch wenn ich an sich gegen dieses Kategorien/Schubladen denken bin, aber eine ungefähre Richtung reicht ja meistens oder tut gut sich wo ein bisschen einordnen zu können.
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren.
Benutzeravatar
MissLady
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 577
Registriert: 04.12.2011, 18:41
Wohnort: In meinen Träumen

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon KiaOra » 12.03.2015, 04:03

Sexuelle Orientierung würde ich auch bei hetero einorden.
Fühle mich zu Männern hingezogen. Dabei haben die auch oft mal nen femininen Touch, aber insgesamt: Männer.

Wohingegen ich das auch von Liebe abkapseln würde, denn, wie hier ja schon öfter erwähnt bin auch ich der Meinung, man verliebt sich in den Menschen, nicht das Geschlecht. Unter dem Standpunkt kann ich mir für mich auch durchaus eine Beziehung mit einer Frau vorstellen (sollte es eben sein, dass ich mich in eine verliebe) aber sexuell anziehen tut mich auch der schönste Frauenkörper nicht. Da bin ich eher neidisch :D
"Und wir heben unser Glas in Demut,
ich erinner mich an alles und jeden.
Such dir jemanden der dir nicht wehtut,
du nennst es "Pathos" und ich nenn' es "Leben."
Tomte - Küss mich wach, Gloria
Benutzeravatar
KiaOra
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 38
Registriert: 10.03.2015, 04:46

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon IfSoGirl » 13.03.2015, 20:21

Ich würde mich selbst als "hetero" bezeichnen, ich habe mich in der Hinsicht Liebe noch nie zu einer Frau hingezogen gefühlt und könnte mir auch nicht vorstellen, mich in eine zu verlieben, obwohl ich auch denke, dass alles möglich ist. :D
Es war und ist nicht alles schlecht.
IfSoGirl
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 180
Registriert: 26.02.2015, 16:30

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon grorgy » 29.03.2015, 20:44

Ich habel bisexuell angekreuzt, auch wenn ich es noch nicht zu 100% weiß. ABER, ich verliebe mich in den Charakter und in die Person des Menschen und nicht (sofort) in das Aussehen. Ich denke, man kann nie sagen, ob man sich sein Leben lang in ein einziges Geschlecht verlieben kann. Für mich persönlich ist es nur wichtig, dass man gerne und nicht nach der Moral der Gesellschaft liebt. Liebe ist etwas Schönes, man sollte sie genießen und nicht so geschlechtsfixiert sein - man kann sowieso nicht bestimmen wo die Liebe hinfällt :)
Sometimes there is no next time, no second chance, no time out. Sometimes it is now or never. :clock: -Alan Bennett
grorgy
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 83
Registriert: 15.10.2014, 20:19

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon OneLife » 01.04.2015, 12:49

Ich denke bisexuell. Hab schon lange das Gefühl, dass ich auch auf Frauen stehe und "meine Lehrerin" ist ja auch weiblich. :D
OneLife
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 68
Registriert: 31.03.2015, 18:31

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon november » 01.04.2015, 19:53

Ich bin heterosexuell, da bin ich mir sehr sicher.

Aber ich toleriere auch alle anderen sexuellen Ausrichtungen!
The fear of the unknown is always dissipated when knowledge arrives.


There is a road from the eye to the heart that does not go through the intellect.


"You're an impressive, young lady."
Benutzeravatar
november
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 128
Registriert: 29.03.2015, 15:49

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon Eleonore » 16.04.2015, 18:29

Ich bin ganz sicher homosexuell. Habe mich nie in einen Mann verliebt auch wenn ich einige durchaus gut aussehend finde aber mehr eben nicht.
Eleonore
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 83
Registriert: 10.04.2015, 12:31

Re: Eure sexuelle Orientierung

Beitragvon noname » 17.04.2015, 16:48

Ich bin mir momentan wirklich nicht sicher...
Es gab eine Phase, in der ich gesagt hätte, dass ich bisexuell wäre. Ich glaube (hoffe) allerdings, dass das nur eine Phase war. Ich toleriere alle Richtungen, aber bei mir kann ich das irgendwie nicht akzeptieren. Mit Frauen könnte ich mir auch nichts festes vorstellen - es ist dann höchstens nur eine Schwärmerei. Ich glaube ich bin hetero, mit einer Tendenz zu bi. :lol:
"And high up above or down below
When you're too in love to let it go
But if you never try you'll never know
Just what you're worth"
by Coldplay
Benutzeravatar
noname
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 571
Registriert: 25.03.2015, 14:42

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

ZEIT ONLINE: Sexuelle Übergriffe an Schulen
Forum: Medienwelt
Autor: blautürkis
Antworten: 1

Zurück zu Liebe im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron