Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!




Eure Erfahrungen in Liebesdingen, auch unabhängig von euren pädagogischen Problemen. Schreibt eure Vorstellungen bitte im Bereich Who You Are!

Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon Natsu » 12.06.2014, 13:37

Hallo allesamt!

Ich fand noch kein Thema zu meinem Anliegen, also eröffne ich es mal selber :D
Es hat nicht speziell mit Lehrern zu tun, aber ich denke mal im Themenbereich Love sind auch allgemeine Themen zugelassen :P

Also nun mal meine Fragen an die Runde:
-Was haltet ihr vom Händchenhalten?
und
-Was denkt ihr über das Knutschen in der Öffentlichkeit?

Ich persönlich mag beides überhaupt nicht, und mir wurde deswegen auch schon mehrmals gesagt, dass ich verklempt bin...
Aber ich finde es irgendwie, naja.. ecklig :oops: Wenn dann jemand so schweißige Hände hat, oder ähnliches..?! Mag ich gar nicht :x
Und man muss doch nicht vor so vielen jemanden seine Zunge in den Hals stecken, oder?

Das ist allein meine Meinung...

Was sagt ihr dazu? Dafür oder doch lieber nicht?
~*~*~ Fairy where are you going ~*~*~
Benutzeravatar
Natsu
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.04.2014, 22:14

von Anzeige » 12.06.2014, 13:37

Anzeige
 

Re: Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon Salomé » 12.06.2014, 13:46

Ich bin dafür. Sowohl bei mir selbst als auch bei anderen (natürlich innerhalb eines gewissen Rahmens, der aber bei mir recht weit gestreckt ist.

Öffentlich gezeigte Zärtlichkeit find ich schön und ich würd mir auch mit einem Partner schwer tun, der das ablehnt - das gäbe mir dann wohl das Gefühl, er stünde nicht zu mir bzw. uns als Paar.

Nochmal konkret:
-Was haltet ihr vom Händchenhalten?
Find ich nahezu 100% unbedenklich.

-Was denkt ihr über das Knutschen in der Öffentlichkeit?
Kann zugegeben zur falschen Zeit und am falschen Ort stattfinden. Vor meinem Chef würd ich`s jetzt nicht unbedingt machen, wenn man zu zweit privat unterwegs ist (z.B. in der Stadt bummelt), find ich es aber vollkommen in Ordnung, auch in "public places" rumzuknutschen. Wen`s stört, der möge halt den Blick abwenden. :roll:
Benutzeravatar
Salomé
 

Re: Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon Collie » 12.06.2014, 15:55

Händchenhalten ist für uns eigentlich nicht mehr wegzudenken, öffentlich küssen regelmäßig, aber immer nur sehr kurz. Mögen wir beide nicht so wenn keine Privatsphäre gegeben ist. Zungenküsse... nein das muss mit Zuschauern wirklich nicht sein. Außer wenn er mich zum Zug bringt bei der Verabschiedung evt. ganz kurz.
Ich mag es allerdings nicht, wenn man mehr als einmal kurz küsst, wenn jemand aus Bekannten/Freundeskreis dabei ist. Die Öffentlichkeit sieht man nach der Situation nie wieder, aber Bekannte stören mich da schon eher.
Hmpf
Benutzeravatar
Collie
Ferienhasser
Ferienhasser
 
Beiträge: 992
Registriert: 18.06.2009, 14:14
Wohnort: Im Schlot xD

Re: Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon DieEinsame » 12.06.2014, 18:48

Wenn man sich lieb hat, warum nicht auch zeigen? :)

(Selbst bei meinem "Alten" hab ich mich da nie geschämt... und da gabs auch ein paar Situationen... :´D)
24.03.2012 | 30.03.2013 - 12.08.2013 | 19.07.2015 - 11.04.2016
Over and Out.
Benutzeravatar
DieEinsame
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1207
Registriert: 03.03.2012, 18:58
Wohnort: Bayern

Re: Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon Reika » 12.06.2014, 19:07

@Natsu: Ich denke nicht, dass es man es verklempt nennen kann, wenn man das nicht mag. Manche mögen das halt, manche net. Hat höchstens noch ein bisschen was mit Taktgefühl und Anstand zu tun, damit man es nicht übertreibt ^^

Knutschen ist so ne Sache, je nach Definition - die Zunge in den Hals stecken find ich in der Öffentlichkeit auch unpassend. Hatten letztens welche in der Uni direkt neben mir gemacht, naja die sind schon fast übereinander hergefallen… muss nun wirklich nicht sein. Auch wenn ich tendenziell auch denke, dass man auch weggucken kann, aber das war schon etwas too much, nicht zuletzt weil fast direkt neben mir. (Inklusive Schmatzgeräusche -.-)
Was einfaches küssen, Händchen halten, anlehnen, umarmen, über die Wange streichen, mit Haaren spielen, auf dem Schoß sitzen in der Öffentlichkeit angeht… joa, würd mal sagen ich bin schuldig im Sinne der Anklage :lol: ich schließe mich aber Collie an, dass ich das weniger mag, wenn Leute dabei sind, die mich/uns kennen als dass es irgendwelche Unbekannten sind. Da will ich möglichst vermeiden einen schlechten Eindruck à la "man könnt ihr das auch mal lassen" zu machen. Und wenn ich weiß, dass jemand ein Problem damit hat, dann sowieso. (Im Zweifel: Vor Singles sich mehr zurückhalten als vor Vergebenen^^)

Dass mein Freund und ich zusammen sind ist zum Beispiel in der Uni kein Geheimnis, auch die Dozenten haben das mitbekommen. Innerhalb eines Seminars find ichs zwar auch unpassend irgendwie Körperkontakt zu haben, aber drumherum/in den Pausen seh ich nicht ein, warum ich mich nicht z. B. an meinen Freund anlehnen sollte, nur weil die Dozentin noch im Raum ist. Mir ist es eher unangenehmer, wenn er mich umarmt und seine Mutter mit dabei ist ^^'

Aber allgemein find ich solche kleinen Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit schön, seh das auch ein bissl als Liebesbeweis und als "auch die anderen dürfen sehen, dass wir zusammen gehören" (im Gegensatz zu "boah ey meine Freundin ist heute wieder so hässlich keiner darf sehen dass ich ihr Freund bin xD)
“Even if life is painful and tough, people should appreciate what it means to be alive at all.” (Yatogami | 夜ト)

"You still have that question, even now?"
"I know. I was over it. But even though you get over it once, the same questions return."
(aus Digimon Tri: Ketsui)

You're looking for answers, but answers aren't looking for you,
because life is a gradual series of revelations that occur over a period of time,
it's not some carefully crafted story, it's a mess and we're all gonna die.
(The End of The Movie - Crazy Ex-Girlfriend)
Benutzeravatar
Reika
Traumtänzerin
Traumtänzerin
 
Beiträge: 7875
Registriert: 12.01.2008, 23:03
Wohnort: Düsseldorf & Franken

Re: Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon Collie » 12.06.2014, 19:11

Danke Reika, genauso^^
Jaaa, ich streichel ihm auch DAUERND durch die Haare durch in der U-Bahn, weil das so weich ist und ich einfach so fasziniert von ihm bin. :oops:
Hmpf
Benutzeravatar
Collie
Ferienhasser
Ferienhasser
 
Beiträge: 992
Registriert: 18.06.2009, 14:14
Wohnort: Im Schlot xD

Re: Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon Schattenpfote » 12.06.2014, 20:06

Händchenhalten find ich total süß, egal ob bei mir oder bei fremden Menschen. Im Sommer, mit Schweiß und so, naja, jedem seine Sache, allerdings sind da jene lästig, die dabei weit auseinander laufen und mit den Händen alles versperren.
Im Winter (WEIHNACHTSMARKT) finde ich es einfach nur niedlich, das hab ich auch schon mit einem guten Freund gemacht (mehr ist nicht draus gewurden..) und es wärmt ja auch gleichzeitig :D

Knutschen öffentlich? Finde ich wirklich nicht toll. Küsschen auf die Wange oder auf den Mund geht ja noch. Aber ich kann nur meine Tutorin zitieren: "Den Speichelaustausch mit deiner Freundin kannst du gern zuhause machen oder sonst wo, aber nicht hier mitten auf dem Gang".
In der Schule finde ich es echt unnötig. Und im Freibad erst, in der Mitte des Beckens :stock: :stock: Mir ist ausversehen (echt jetzt) ein Ball mal auf zwei sich knutschende gefallen :ugly:
Ciò che ami, lasciati liberi. Si torna è tuo - per sempre. - Was du liebst, lasse frei, kommt es zurück, ist es dein - für immer.


Bild
Benutzeravatar
Schattenpfote
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 279
Registriert: 04.07.2012, 21:08

Re: Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon Matsuda » 12.06.2014, 21:53

Find ich beides vollkommen in Ordnung.

Aber soll jeder machen, wie er mag.



The name is Sherlock Holmes and the address is 221b Baker Street.
Benutzeravatar
Matsuda
Sherlock
Sherlock
 
Beiträge: 1318
Registriert: 23.10.2011, 20:22

Re: Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon Rain » 12.06.2014, 23:54

Händchen halten geht voll klar. Dass man im Sommer verschwitzte Hände hat, ist ja normal. Da hätte ich auch keinen Bock darauf, da ich bei warmen Wetter auf Körperkontakt gern verzichte.
Im Winter freue ich mich darüber, da ich ne totale Frostbeule bin :D

Küssen ist auch voll okay, sich gegenseitig die Zunge innen Hals schieben muss aber nicht in der Öffentlichkeit sein (als Beispiel das Pärchen aus Bauer sucht Frau, wo er ihr die Zunge in die Nase schiebt.. schauts euch mal an XDD).
Ich bin froh darüber, wenn ich es nicht sehen muss und beobachte das nur bei denjenigen, die auch genau danach aussehen. :ugly:
Muss nich sein, aber wenn man ein wenig unter sich ist - kein Problem (;
"Und wo ich bin, bist du dabei...."
I’d trade all my tomorrows for just one yesterday...

:ugly:
Benutzeravatar
Rain
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.07.2010, 12:54
Wohnort: Kanto

Re: Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon Feenflügel » 13.06.2014, 15:09

Ich finde Händchenhalten komplett normal und in Ordnung. :D
Knutschen in der Öffentlichkeit.. solang sich das Pärchen nicht gegenseitig auffrisst, find ich es okay.
Du bist und bleibst mein großes Fragezeichen.
Benutzeravatar
Feenflügel
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 163
Registriert: 24.11.2013, 18:42

Re: Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon amistosa » 13.06.2014, 15:36

Händchenhalten finde ich völlig normal und gehört irgendwie auch dazu, schließlich symbolisiert es ja, dass man zsmgehört.. würde mir doof vorkommen, wenn mein Freund sich da dauerhaft weigert, hätte das Gefühl, er würde dann nicht zu mir stehen. Im Sommer klar, schwitzt man, aber das tut man mit oder ohne Händchenhalten.

Knutschen, naja. Bussi und sowas geht voll klar, oder zur Begrüßung/Abschied mal kurz mit Zunge ist auch ok. Wenn man aber mit gemeinsamen Freunden unterwegs ist, finde ich es eher unpassend, v.a. wenn da unglückliche Singles dabei sind oder man zu dritt ist. Wenn Unbekannte dabei zusehen, so what. Mit denen hat man ja nichts zu tun und sieht sie nie wieder. Es gehört halt schon irgendwie dazu ;)
'Cause, darling, I'm a nightmare dressed like a daydream
Blank space - Taylor Swift

I know it'll kill me when it's over
I don't wanna think about it
I want you to love me now

Love me now - John Legend
Benutzeravatar
amistosa
Like, Live, Love
Like, Live, Love
 
Beiträge: 2523
Registriert: 12.05.2012, 00:12
Wohnort: Graz

Re: Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon Träumerin » 16.06.2014, 18:19

Also, da ich noch keinen Freund hatte habe ich noch nichts davon gemacht, aber Zuschauerin war ich oft genug. Ich kann nur sagen: z.B. in der Schule ist Küssen irgendwie übertrieben...ich kenne Eine, die mit ihrem (Ex)-Freund in jeder Pause sooo weltvergessen rumgemacht hat, dass die halbe Stufe sich darüber unterhalten hat. Irgendwann kann man nicht mehr einfach wegschauen, wenn es zu offensichtlich wird :oops: Ich persönlich könnte das echt nicht

Aber Händchenhalten oder ein bisschen Schmusen/Küssen ist doch total in Ordnung und schön! Sonst muss man seine Beziehung ja komplett auf die eigenen 4 Wände beschränken...ne ne, man darf schon als Pärchen erkannt werden :thumbleft:

Am süßesten finde ich ja immer Küsse auf die Stirn, das hat so was "beschützendes" an sich...wenn ihr wisst, was ich meine...?!

LG
Träumerin
And the moon said to me - My darling, you do not have to be whole in order to shine.
Benutzeravatar
Träumerin
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 67
Registriert: 01.05.2014, 14:01

Re: Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon Katrinschööö » 17.06.2014, 17:46

Händchenhalten finde ich auch vollkommen in Ordnung =) Ohne geht garnicht mehr :'D
Was das Küssen in der Öffentlichkeit angeht bin ich da ganz anders gepolt. Ich kann sowas nicht haben. Ich mag es nicht, wenn ich andere sehe, die sich in der Öffentlichkeit küssen. Ich finde, dass kann man machen, wenn man alleine ist. Man verreckt schon nicht, wenn man sich für eine gewisse Zeitspanne nicht küsst... Deswegen mache ich dies auch ungern. Denoch stehe ich zu uns als Paar und ich finde es toll, meinen Freund als Freund zu haben. Aber da ich es bei anderen nicht mag, versuche ich es auch nicht zu machen.
pokeball
"If what we had was real, how could you be fine?
'Cause I'm not fine at all.

It hurts to know you're happy and it hurts that you've moved on
It's hard to hear your name when I haven't seen you in so long"


(5sos-Amnesia)

"Wie könnte ich dich vergessen, geht schon garnicht, wenn nur diese eine Song im Radio läuft.
Der ist untrennbar mit dir verbunden."
...

pokeball
Benutzeravatar
Katrinschööö
The Imperator
 
Beiträge: 1907
Registriert: 10.02.2010, 16:27
Wohnort: Zurück im Pott

Re: Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon schlumpfine » 13.08.2014, 22:45

Händchenhalten find ich total in Ordnung, hat aber ein bisschen gedauert bis ich mich das auch getraut habe^^

Knutschen in der Öffntlichkeit..naja machen wir eigentlich nicht, höchstens mal ein Küsschen hier und da. Bis gestern, da waren wir beide aber auch dezent angeheitert
I want your loving and I want your revenge
You and me could write a bad romance
Benutzeravatar
schlumpfine
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 225
Registriert: 14.05.2014, 17:44

Re: Händchenhalten? Knutschen in der Öffentlichkeit?!

Beitragvon bambi » 14.08.2014, 13:57

Also Händchenhalten finde ich total normal ich mache das auch selbst regelmäßig in der Öffentlichkeit und mich stört es auch nicht wenn andere es machen - im Gegenteil, ich finde das eigentlich sogar sehr süß. Zeigt ja das man zusammengehört :wink:

Was küssen in der Öffentlichkeit angeht schließe ich mich da meinen Vorpostern an.Gegen ein Küsschen u.ä hier und da habe ich generell nichts einzuwenden und es nervt mich auch nicht. Wenn dann aber neben mir ein Paar es dezent :lol: übertreibt dann wird mir die Situation auch unangenehm, vor allem wenn dann wie schon erwähnte, diverse Geräusche ins Spiel kommen, das muss nicht sein und würde mich definitiv stören.

Ansonsten finde ich das relativ normal und vor Fremden ist mir sowas generell eher schnuppe. Bei Freunden muss man aber nicht die ganze aneinander kleben - das nervt nach einer Weile auch.
Du bist und bleibst mein großes Fragezeichen.

Did you ever feel the same?
Was my mind just playing games?
I just gotta know,
Was it real or was it all in my head?
Tori Kelly, All In My Head

So we beat on, boats against the current, borne back ceaselessly into the past.
F. Scott Fitzgerald, The Great Gatsby

Sometimes I ignore you, so I feel in control. Because really, I adore you and I can't leave you alone.
Marina & The Diamonds, Starring Role

Fais de ta vie un rêve, et d'un rêve, une réalité.
Antoine de Saint-Exupéry, Le Petit Prince
Benutzeravatar
bambi
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 261
Registriert: 16.07.2014, 11:21

Nächste

TAGS

Zurück zu Liebe im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron