schöne Erinnerungen/Erlebnisse/Momente mit ihm/ihr




Eure Erfahrungen in Liebesdingen, auch unabhängig von euren pädagogischen Problemen. Schreibt eure Vorstellungen bitte im Bereich Who You Are!

Re: schöne Erinnerungen/Erlebnisse/Momente mit ihm/ihr

Beitragvon Emmylie09 » 25.04.2017, 23:30

Wow! Hatte nun mal alle Kommis durchgelesen.
Manchmal kann man ja einfach nur neidisch werden :P

Mir sind allerdings auch noch tolle Momente mit ihm eingefallen, auch wenn es vielleicht eher etwas simples ist:

- Waren zsm. mit meiner Freundin im Fahrstuhl und hatten gequatscht. Er musste früher raus, redeten aber noch zu Ende und hielten dann an seiner "Station" den Fahrstuhl auf. Er stand mitten in der offenen Fahrstuhltür, um die Türen vor dem Zumachen zu stoppen. Danach ein "Gute Nacht!" zu ihm sagen zu können, war auch ganz nett. :thumbleft:

- waren alleine im PC-Raum nach Unterrichtsschluss... habe extra versucht, dicht bei ihm zu sitzen, natürlich nur um mit auf den Laptop zu schauen *hust*, während er versucht, mir bei nem Programm zu helfen. Unsere Beine hatten sich berührt... und er machte einen nervösen Eindruck auf mich. Zog sein Bein nicht weg, aber seine Hände zitterten etwas ... Anschließend versuchte er mir noch die Tür aufzuhalten, obwohl wir beide die Hände voll hatten... sah bestimmt witzig aus, wie wir uns durch die Tür quetschten :lol: :ugly:

und der für mich schönste Moment: Stillarbeit und ich war als 1. fertig. Wir hatten uns dann total lange angeschaut und gelächelt, war total fesselnd... :love4: Sein Blick klebte genauso an mir :lol:
Emmylie09
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 26
Registriert: 14.12.2016, 23:17

von Anzeige » 25.04.2017, 23:30

Anzeige
 

Re: schöne Erinnerungen/Erlebnisse/Momente mit ihm/ihr

Beitragvon Raven » 23.12.2017, 10:04

Ich habe einen Block, auf dem ich schöne Erinnerungen aufschreibe.
Zur Zeit habe ich nämlich immer häufiger Angst, irgendwas, dass mit ihr zusammenhängt, zu vergessen...
Zu Schade, dass ich ihre Stimme nicht auch so "aufheben" kann... :love4:
Erinnerungsstücke sind definitiv einige Fotos, einige selbstgeschriebenen Sachen von ihr und ein kleiner Schokoladennikolaus, den ich bis heute nicht angerührt habe (von 2016). Ich habe es einfach nicht übers Herz gebracht ihn zu essen :heart:
"You save me from the flames, like water in my veins"
(Made Of Gold- The Kelly Family)

K-N-L-K-A-N-I-S-K-R-S-J
Je ne vais jamais vous oublier...
Benutzeravatar
Raven
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 274
Registriert: 04.12.2017, 22:54
Wohnort: Hogwarts (bzw. Bayern)

Re: schöne Erinnerungen/Erlebnisse/Momente mit ihm/ihr

Beitragvon JaneSpade » 30.12.2017, 12:50

Ich benutze eigentlich mein Langzeitgedächtnis als Tagebuch für sowas, aber dieses Forum hier ist sogar fast noch besser. :lol:
Also ich hatte noch nicht viele "Momente" mit ihm, aber einige Kleinigkeiten sind schon hängen geblieben:
- Einmal haben sich zufällig unsere Blicke getroffen, während er am anderen Ende vom Gebäude stand. Das waren bestimmt nur Millisekunden, aber irgendwie seltsam intensiv. :oops:
- Als ich ins Klassenzimmer kam und er vor mir stand und ich ihn sicher mindestens 10 Sekunden lang angestarrt habe, weil er durch die Sonne hinter ihm wie eine Gottheit aussah (Ups).
- Als er mal seine Hand auf meinen Rücken gelegt hat und sich das angefühlt hat wie 1000 Volt.
"I fall in love with everything, I also hate everything. It’s very hard to be a misanthrope and a romantic."
Benutzeravatar
JaneSpade
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 14
Registriert: 24.12.2017, 20:33

Re: schöne Erinnerungen/Erlebnisse/Momente mit ihm/ihr

Beitragvon RainBoy » 31.12.2017, 19:22

Beim nachdenken über das vergangene Jahr sind mir auch nochmal die Momente mit ihm durch den Kopf gegangen und da gab es so ein/zwei Sachen, die ich wohl nicht mehr vergessen werde...

- der Tag, als wir mit einer kleinen Gruppe Eis essen waren
Wir haben das erste Mal richtig lange über außerschulische Dinge geredet und für etwa die Hälfte der Zeit galt seine Aufmerksamkeit tatsächlich nur mir.
- die Besprechung der mündlichen Note letztes Schuljahr
Er hat mir in diesen paar Minuten so viele Komplimente gemacht wie noch nie und mir quasi zwischen den Zeilen gesagt, dass er sich total für mein Leben interessiert und auch nach meinem Abi dem Kontakt nicht abgeneigt ist...

Und weil's gerade so passt nochmal zwei Sachen, die entweder schon länger her sind, oder eher generell sind.

- seine Blicke, wenn ich mal wieder total übertreibe und Infos raushaue, auf die sonst keiner kommt
Ernsthaft, die Momente sind göttlich... obwohl er sowas schon gewohnt sein sollte ist er jedes Mal noch total überrascht und stolz...
- unsere erste Begegnung
Es war seine erste Stunde bei uns an der Schule und er wurde von allen angehimmelt und ausgefragt, was ihm sichtlich unangenehm war. Ich wusste irgendwie nicht so recht was ich tun sollte und habe ihn nur bestärkend angelächelt, weil er mir gerade durch diese Unsicherheit direkt sympathisch war. Beim rausgehen nach der Stunde hat er mir dann ein "Danke!" zugeflüstert und unbeschreiblich lieb gelächelt... Kaum zu fassen, dass das schon 2 1/2 Jahre her sein soll...

"Weil du do bes
Es jeder Daach vill zo koot
Weil du do bes
Es alles widder joot
Du nimms et hin su wie ich bin
Un du fröchs mich mit wohin
Dr Wääch führt
Wo d'r Wind uns hinweht"



Benutzeravatar
RainBoy
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 292
Registriert: 13.11.2015, 18:33

Re: schöne Erinnerungen/Erlebnisse/Momente mit ihm/ihr

Beitragvon BE-Love4ever » 08.01.2018, 19:06

Meine allerschönsten Momente mit ihm:

-als er mir die hand als Dankeschön schüttelte
-das Coachinggespräch, wo ich ihn eine dreiviertelstunde für mich alleine hatte. Wir saßen uns eine Tischbreite ggüber. Diese Augen :love4:
-definitiv als er mich eines Abends anrief um mich zum Kaffeetrinken einzuladen. So begann unsere Beziehung. Haben uns am Abend gute Nacht gewünscht. Traumhaft schön :thumbleft:
Gefühle klopfen nicht an die Tür und fragen ob es gerade passt :oops: :love10: :love10: :love10: :love10: [/i]
Benutzeravatar
BE-Love4ever
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 170
Registriert: 25.09.2017, 23:47
Wohnort: Hessen

Re: schöne Erinnerungen/Erlebnisse/Momente mit ihm/ihr

Beitragvon Raven » 08.01.2018, 21:14

Raven hat geschrieben:Ich habe einen Block, auf dem ich schöne Erinnerungen aufschreibe.
Zur Zeit habe ich nämlich immer häufiger Angst, irgendwas, dass mit ihr zusammenhängt, zu vergessen...
Zu Schade, dass ich ihre Stimme nicht auch so "aufheben" kann... :love4:
Erinnerungsstücke sind definitiv einige Fotos, einige selbstgeschriebenen Sachen von ihr und ein kleiner Schokoladennikolaus, den ich bis heute nicht angerührt habe (von 2016). Ich habe es einfach nicht übers Herz gebracht ihn zu essen :heart: #1


Als wir nach der Stunde noch alleine im Klassenzimmer geblieben sind, um über meine Unterrichtsbeteiligung zu sprechen und sie mich durchwegs gelobt hat...ich werde zum Glück nicht rot, aber ihr ins Gesicht sehen konnte ich trotzdem nicht :love4:
Vor Weihnachten, als sie in einer persönlichen Feedbackrunde zu mir gesagt hat, das ich grandios und toll sei :king:
Und definitiv, als ich beim Sternsingern plötzlich vor ihrer Tür stand! #2
"You save me from the flames, like water in my veins"
(Made Of Gold- The Kelly Family)

K-N-L-K-A-N-I-S-K-R-S-J
Je ne vais jamais vous oublier...
Benutzeravatar
Raven
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 274
Registriert: 04.12.2017, 22:54
Wohnort: Hogwarts (bzw. Bayern)

Re: schöne Erinnerungen/Erlebnisse/Momente mit ihm/ihr

Beitragvon YumilliuiXx » 11.01.2018, 18:36

Haha, wenn man das alles hier liest kann man schonmal neidisch werden xD Ihr habt alle so ein Glück, dass ihr euren Lehrer im Unterricht habt. Ich muss leider warten bis ein Lehrer krank wird und wir ihn in Vertretung bekommen :c 7 Monate in Love und er ha mich heute zum ersten Mal bewusst wahrgenommen, als ich in einer Freistunde mit einer Freundin zu seinem Matheunterricht gegangen bin *-* Also für mich war es schon ziemliches Glück, als er mich angesprochen hat und mich in den Unterricht einbezogen hat. Er hatte mich gefragt ob ich das Thema verstanden habe...ich glaube es war Trapez und Parallelogramm... mit ein bisschen überlegen hätte ich es auch geschafft, aber dafür hab ich ein zuckersüßes Lächeln/Lachen und sogar zwei tolle Erklärung bekommen xD

Naja, um mal zu der Frage zu kommen...Also mein schönstes Erlebnis war definitiv heute der Unterricht, haha. Mittlerweile habe ich einen ganzen Ordner in meiner Galerie von ihm, dabei sind sogar zwei Videos. Ich hab all die Bilder und Videos auf verschiedenen Facebook Accounts gefunden und dank seinem, nunja etwas anderen Hobby möchte ich mal sagen (uhm, ich glaube Hobbyritter trifft es ganz gut), gibt es auch eine Internetseite mit vielen Bildern. Leider sind die meisten mit Helm xD

An einen Kulli oder ein Foto mit ihm zusammen kann ich nur im Traum denken. Aber ich glaube ich würde mich gar nicht trauen den Kulli zu behalten, da es ja schon irgendwie Diebstahl ist. Kein großer, aber Diebstahl.

Und einfach so Fotos von ihm zu machen könnte ich auch nicht ;D Ich hab ja schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich nur die Bilder aus dem Internet besitze. Und ich als Lehrerin würde es ziemlich komisch und auch verstörend finden, hätte ein Schüler Bilder von mir auf dem Handy.

...ups... mehr Text als erwartet xD Naja egal, es ist schön zu sehen, dass ich nicht alleine bin (hatte ich eigentlich auch nicht gedacht aber schön, dass es so ein Forum gibt :P)
Dieser Moment, wenn man erst am Ende des Textes sieht das man Smilies einsetzen kann :D

Egal wer das liest, schönen Tag noch xDD
Benutzeravatar
YumilliuiXx
 

Re: schöne Erinnerungen/Erlebnisse/Momente mit ihm/ihr

Beitragvon Marie0110 » 17.07.2019, 19:50

Als ich ihn kurz vor Weihnachten letztes Jahr in der Schule überrascht habe. Man sah ihm richtig an, wie er sich gefreut hat mich zu sehen und dann auch noch mit Geschenken überfallen zu werden war ihm gefühlstechnisch scheinbar zu viel, haha.
Er lief knallrot an (was unglaublich untypisch für ihn ist) und hat laut „das ist mir so peinlich” gesagt.
Ich habe mich sofort entschuldigt und erklärt, dass ich ihm nur eine Freude machen wollte.
Er hat danach seinen Kopf gesenkt und leise „nein, ich freue mich einfach nur riesig..“ genuschelt und hat mich dann rübergezogen und umarmt.
Selbst als es klingelte und die Flure wieder mit Schülern und Kollegen gefüllt waren, wollte er nicht zurück in das Lehrerzimmer gehen ohne mich vorher gedrückt zu haben. Ich schwöre euch, dass er mich noch nie so liebevoll angesehen hat.
Für mich war das einfach ein Signal dafür, dass er sich nicht schämt mit mir jetzt privat Kontakt zu haben.
Ja ja, magic Moments Leute. ❤︎
His presence in her life made her believe in fairy tales. :heart:
Benutzeravatar
Marie0110
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 28
Registriert: 19.07.2018, 01:20

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Liebe im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron