Seid ihr in einer Beziehung?




Eure Erfahrungen in Liebesdingen, auch unabhängig von euren pädagogischen Problemen. Schreibt eure Vorstellungen bitte im Bereich Who You Are!

Seid ihr in einer Beziehung?

Sie können eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon Hummelchen » 12.09.2015, 22:09

Xyx hat geschrieben:@Hummelchen: Okay, also weiß er aber immerhin, dass etwas war?
Was meinst du, wie würde er reagieren, wenn er wüsste, dass da noch was ist?
Und, ist wirklich nicht böse oder verurteilend zu verstehen, aber es interessiert mich wirklich: Wie stehst du gefühlsmäßig zwischen deinem Freund und deinem Lehrer? Also liebst du sie beide gleich stark oder anders oder einen mehr?
Ich frag deshalb, weil ich mir nicht vorstellen könnte, mit jemand anders eine Beziehung einzugehen, solange ich noch Gefühle für meinen ehemaligen Lehrer habe, dein Weg aber irgendwie nach dem gesünderen, zukunftsorientierteren Plan klingt :D


Er weiß, dass ich in sie verliebt war, glaubt aber, es sei schon länger vorbei.
Naja, er wäre natürlich not amused wenn er wüsste, dass da Gefühle für sie sind. Aber ich werde es ihm natürlich nicht sagen und so nicht rausfinden, was er dazu wirklich sagt :D
Zum einen ist mein pädagogisches Problem eine Lehrerin und mein Freund ein Wesen männlichen Geschlechts; da liegen bei mir in der Art der Anziehung ohnehin schon große Unterschiede. Das klingt jetzt sehr bitter und unfair, aber ich war nie besonders stark in meinen Freund verliebt. Warum ich dann eine Beziehung mit ihm eingegangen bin? Die Gründe sind vielfältig und ich möchte sie hier nicht ausbreiten, da sie rückwirkend betrachtet einfach nur dumm sind. Es ging zum einen darum, mich aus einer depressiven Phase herauszuziehen und um Vertrauensprobleme bezüglich Männern, die ich bei ihm nicht hatte und darum, dass mir diese ganze Lehrerliebesage temporär einfach zu dumm wurde. Leider kann man im Leben keinen Schalter umlegen und die Welt so drehen, wie man sie haben will.
Ich habe dann rasch an deer Beziehung gezweifelt, aber anstatt einfach Schluss zu machen, habe ich mich ausgesprochen feige benommen.
Die Situation hat sich nun aufgelöst. Er zieht weg, zum Studieren. Damit sind wir getrennt.
Seitdem das hunderprozentig klar ist (nämlich seit heute) geht es mir auf einmal wieder viel besser mit ihm und ich denke, dass ich die Monate positiv in Erinnerung behalten kann (er war mir nämlich wirklich ein toller Freund und hat es nicht verdient, dass so viele meiner Probleme auch über ihn hinweggerollt sind). Ich hoffe, er lernt in Bochum ein Mädchen kennen, das ihn wahrlich zu schätzen weiß :ugly:
Nun darf ich wieder ohne schlechtes Gewissen schwärmen und werde eifrig mein Singledasein verteidigen :stock:

Es meinen ja immer wieder einige, dass es ein guter Weg ist, sich von der Lehrerliebe zu lösen indem man sich neu verliebt. Klingt zwar ganz gut, kann ich allerdings nicht aus der Praxis bestätigen :| Also kann ich es nur empfehlen, wenn man wirklich vor hat, ernsthaft Zeit und Liebe in eine Beziehung zu investieren… wenn man ernsthaft versuchen will, davon loszukommen… Viel Erfolg :D
If you want the Impossible, you have to make it wanting you back :heart: ~ A softer World
Benutzeravatar
Hummelchen
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 460
Registriert: 13.04.2015, 20:19

von Anzeige » 12.09.2015, 22:09

Anzeige
 

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon RainBoy » 15.01.2016, 21:11

Ich hab die letzte wegen eben diesen Gefühlen beendet also ist die Antwort wohl eindeutig...
Das geht für mich einfach nicht, solange da immer noch ER ist...

"Weil du do bes
Es jeder Daach vill zo koot
Weil du do bes
Es alles widder joot
Du nimms et hin su wie ich bin
Un du fröchs mich mit wohin
Dr Wääch führt
Wo d'r Wind uns hinweht"



Benutzeravatar
RainBoy
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 286
Registriert: 13.11.2015, 18:33

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon schlumpfine » 19.01.2016, 21:26

Ich bin in einer Beziehung, die Gefühle für meinen Lehrer haben sich allerdings auch erst entwickelt, als ich schon in der Beziehung war. Meine Freundin weiß auch schon relativ lange von meinen Gefühlen und die meiste Zeit ist das sogar okay.. Manchmal gibts da natürlich Vorwürfe a la "Würdest du mich mit ihm betrügen/für ihn verlassen", was mir natürlich auch zu schaffen macht, besonders, da ich da keine Antwort drauf weiß...

Denke aber, dass ich diese Beziehung oder eine andere auch begonnen hätte, wenn ich zu dem Zeitpunkt schon Gefühle für meinen Lehrer gehabt hätte, einfach, weil da realistisch gesehen nie was draus werden wird und ich jemand bin, der sonst in Liebeskummer-Depressionen verfallen wäre.
I want your loving and I want your revenge
You and me could write a bad romance
Benutzeravatar
schlumpfine
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 206
Registriert: 14.05.2014, 17:44

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon KleinesEcho » 30.01.2016, 22:36

Die Gefühle für sie haben mich damals meine Beziehung gekostet ... worüber ich jetzt echt froh bin. Denn sonst hätte sich das Drama noch länger hingezogen.
Jetzt bin ich glücklich in einer Beziehung und muss nur ab und zu mal an sie denken - dann aber auch immer nur neutral oder etwas wütend ... nun ja, kann ich verkraften :thumbleft:
Bild
"There's no such thing as a painless lesson.
You can't gain anything without losing something first."
Benutzeravatar
KleinesEcho
Ferienhasser
Ferienhasser
 
Beiträge: 974
Registriert: 25.07.2013, 19:38

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon Creeperchen » 26.02.2016, 20:44

Ouh ja ich bin in einer glücklichen Beziehung mit meinem Freund ♡
Die Gefühle für meine Lehrerin sind jedoch schon seit etwa 2 1/2 jahren da aber er hat es konnte es ziemlich verdrängen .... Wenn sie zerbricht kommen die gefühle mit 100% Sicherheit zurück, war ja letztes mal auch so... denn das ist schon meine 2. Beziehung (mit einem jungen) seitdem ich sie liebe ... Meine erste zerbrach aber aus anderen Gründen die nichts mit ihr zu tun hatten
Dieses mal kann ich mir sogar irgendwie vorstellen für immer mit ihm zusammen zu bleiben... Naja aber in meinem alter wird das selten was statistisch gesehen ... Aber man weiß ja nie ♡
Ich hab trotzdem ein schlechtes Gewissen ihm gegenüber, da er es natürlich nicht weiß und die gefühle ja nicht zu 100% weg sind sondern nur verdrängt irgendwo im hinteren Teil meines Herzens auf wiedererweckung warten...
Mal sehen wie sich das ganze entwickelt :S
Parce qu'un oiseau sans ailes ne peut pas voler, n'importe combien de temps il l'essaie. La vie d'un tel oiseau ne sera jamais complète.

I never meant to get us in this deep...
I Never meant for this to mean a thing...
Benutzeravatar
Creeperchen
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.01.2016, 19:27
Wohnort: In meinen Träumen....

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon Matsuda » 28.02.2016, 23:13

Verheiratet ohne Restgefühle. :-)



The name is Sherlock Holmes and the address is 221b Baker Street.
Benutzeravatar
Matsuda
Sherlock
Sherlock
 
Beiträge: 1265
Registriert: 23.10.2011, 20:22
Wohnort: DO

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon Snoopdoggy » 25.06.2016, 13:24

Ich habe mit meinem Freund auch wegen dem Lehrer Schluss gemacht. Er war sogar älter als besagter Lehrer, nur so am Rande. Es tat mir so weh aber ich hatte nur noch F. im Kopf und es wäre unfair gewesen, trotzdem weiterhin mit ihm zusammen zu sein. Mein Ex Freund weiß allerdings nicht, dass ich wegen dem Lehrer Schluss gemacht habe und das ist auch gut so. Das würde ihn nur noch mehr verletzen. Ich hab ihm einfach gesagt wie es ist, dass meine Gefühle nicht mehr ausreichen... Naja.. Im Nachhinein war das echt dumm, die beziehung lief 9 Monate super und ich war eht verliebt, er hätte alles für mich getan und er ist so ein guter Mensch. Er leidet immer noch, das merke ich und höre ich auch so von leuten die mit ihm in Kontakt stehen. Wieso musste F. nur in mein leben treten? Es ist doch sowieso aussichtslos, so werde ich nie glücklich..
Snoopdoggy
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2016, 20:56

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon BaecksInBlack » 25.06.2016, 13:59

Nach wie vor: leider nein, leider gar nicht. :(

Habe auch in den vier Jahren, seit LehrerInnen für mich kein Thema mehr sind, leider nur Pleiten und Pech in Sachen Liebe erlebt, die nie zu einer Beziehung führten.
Zuletzt war ich sehr in einen Mann verliebt, der sehr aufmerksam war, mich oft angeschrieben und mit mir gesprochen hat - und dann kam raus: er hat eine Freundin, mit der er sogar zusammen wohnt, von der er mir aber nie vorher was erzählt hat und mit der ich ihn vorher nie gesehen hatte, bis er uns dann mal letztens einander vorstellte. :| Vielleicht soll es einfach nicht sein?
Well I'm back, yes I'm back / Well I'm back, yes I'm back / Well I'm back back / Well I'm back in black / Yes I'm back in black! ["Back In Black" by AC/DC] :headbang:

It's been a long road getting from there to here / It's been a long time but now my time is finally near / And I can feel the change in the wind right now /Nothing's in my way / And they're not gonna hold me down no more / No, they're not gonna hold me down ["Where My Heart Will Take Me" by Russell Watson] #MasterOfDisaster2017

Quidditch-Meister wird nur der SVW! ["Harry Potter und der Plastikpokal" by Coldmirror]
Benutzeravatar
BaecksInBlack
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 156
Registriert: 05.06.2016, 23:49

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon Snoopdoggy » 26.06.2016, 19:47

BaecksInBlack hat geschrieben:Nach wie vor: leider nein, leider gar nicht. :(

Habe auch in den vier Jahren, seit LehrerInnen für mich kein Thema mehr sind, leider nur Pleiten und Pech in Sachen Liebe erlebt, die nie zu einer Beziehung führten.
Zuletzt war ich sehr in einen Mann verliebt, der sehr aufmerksam war, mich oft angeschrieben und mit mir gesprochen hat - und dann kam raus: er hat eine Freundin, mit der er sogar zusammen wohnt, von der er mir aber nie vorher was erzählt hat und mit der ich ihn vorher nie gesehen hatte, bis er uns dann mal letztens einander vorstellte. :| Vielleicht soll es einfach nicht sein?


Mit diesem Mann sollte es nicht sein, weil ein Anderer für dich bestimmt ist. Everything happens for a reason. Mit ihm wärst du nicht glückloch geworden. Ich glaube sehr stark daran, dass alles so passiert, wie es auch sein soll. Wenn du ihn suchst, kann er dich nicht finden ;) Abwarten und Tee trinken, oder Kaffee, je nach dem, was du bevorzugst :ugly:
Snoopdoggy
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.06.2016, 20:56

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon BaecksInBlack » 27.06.2016, 01:28

Snoopdoggy hat geschrieben:Wenn du ihn suchst, kann er dich nicht finden ;) Abwarten und Tee trinken, oder Kaffee, je nach dem, was du bevorzugst :ugly:


Das Traurige ist: Ich suche ja nicht mal gezielt, sondern warte einfach ab, wer mir vielleicht so begegnet und bei wem es dann "klick" macht, also ich gehe jetzt nirgendwo mit dem Gedanken hin "Hey, heute treffe ich vielleicht endlich jemanden!". Auch von offensiveren Methoden wie Dating-Portalen etc. halte ich nichts. Problematisch wird es dann, wenn es "klick" macht - nämlich viel zu selten und immer mit dem Falschen (entweder stellt er sich als Arsch heraus oder man wusste monatelang nicht, dass er vergeben ist), auch Typen, bei denen ich das nicht ansatzweise kommen sehen habe . . . Da drängt sich mir teilweise schon der Verdacht auf, dass ich einfach zu inkompetent bin, um mich richtig zu verlieben und vielleicht doch lieber meine Erfüllung in der Haltung von 27 Katzen finden solte. :ugly:

Ich hab manchmal das Gefühl, die besten sind eh immer schon vergeben. Wäre daher auch sehr praktisch, wenn alle vergebenen Männer gleich ein Schild um den Hals hätten. :lol:
Well I'm back, yes I'm back / Well I'm back, yes I'm back / Well I'm back back / Well I'm back in black / Yes I'm back in black! ["Back In Black" by AC/DC] :headbang:

It's been a long road getting from there to here / It's been a long time but now my time is finally near / And I can feel the change in the wind right now /Nothing's in my way / And they're not gonna hold me down no more / No, they're not gonna hold me down ["Where My Heart Will Take Me" by Russell Watson] #MasterOfDisaster2017

Quidditch-Meister wird nur der SVW! ["Harry Potter und der Plastikpokal" by Coldmirror]
Benutzeravatar
BaecksInBlack
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 156
Registriert: 05.06.2016, 23:49

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon miracle » 31.07.2016, 10:21

Tja, Zeit für ein Update.
Nach 6 Jahren Beziehung war Schluss und ich bin seit 3 Wochen wieder single...
"Our minds sometimes see what our hearts wish were true."
(Dan Brown - Angels & Demons)
Benutzeravatar
miracle
Schwerer Fall
Schwerer Fall
 
Beiträge: 2195
Registriert: 10.06.2009, 19:39
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon BE-Love4ever » 08.10.2017, 22:59

Als ich meinen Lehrer zum ersten Mal 05.01.2016, im Unterricht hatte, war ich Single. Da sich ziemlich schnell Gefühle für ihn entwickelten blieb ich auch die ganze Schulzeit Single. Somit habe ich bis zu unserem Liebesglück am 06.10.2016, ganze 9 Monate und 1 Tag auf meinen Lehrer gewartet.
Ich habe solange auf ihn gewartet und blieb ihm, ohne seine Beziehungsstatus zu kennen, treu. DAS hat ihn am meisten beeindruckt :love4:
Gefühle klopfen nicht an die Tür und fragen ob es gerade passt :oops: :love10: :love10: :love10: :love10: [/i]
Benutzeravatar
BE-Love4ever
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 170
Registriert: 25.09.2017, 23:47
Wohnort: Hessen

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon Einhornxxkotze » 09.10.2017, 21:08

Xyx hat geschrieben:Ich hoffe mal, dass es noch keine Umfrage zu dem Thema gibt.
Ich habe jetzt schon öfter gehört, dass manche trotz ihrer Gefühle für gewisse Lehrkräfte in einer Beziehung sind, manchmal wissen die Partner auch davon. Ich wollte wissen, wie ihr damit umgeht, wie die Gefühle mit eurer Beziehung vereinbar sind, wie eure Partner damit umgehen, usw.
Natürlich nur, was ihr preisgeben wollt, aber das versteht sich ja fast von selbst. ;)


Mein Ex wusste von meinen Gefühlen und machte deshalb auch damals Schluss, weil er ständig der Überzeugung war, dass ich ihn mit meinem früheren Lehrer betrogen hätte. Da wir zudem eine Fernbeziehung führten, war er sowieso paranoid. :lol: :lol:
Einhornxxkotze
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 38
Registriert: 01.10.2017, 12:03

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon blautürkis » 12.10.2017, 20:11

Auch ich bin in keiner Beziehung und auch bei mir hat es nichts (oder nicht viel) mit ihm zu tun.
"Because no matter where you run, you just end up running into yourself."
Holly Golightly in Breakfast at Tiffany's
Benutzeravatar
blautürkis
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 111
Registriert: 05.08.2017, 21:16
Wohnort: NRW & Berlin

Re: Seid ihr in einer Beziehung?

Beitragvon Salomee » 13.10.2017, 00:34

Ich bin sowohl über meine Gefühle für meinen Lehrer hinweg als auch in einer Beziehung.

Mein Freund weiß von der Lehrersache, weil das schon irgendwie eine prägende und letztlich auch sehr schmerzliche Erfahrung war bzw. es halt mal zur Sprache kam.
Salomee
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.09.2017, 21:24

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Liebe im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron