Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?




Eure Erfahrungen in Liebesdingen, auch unabhängig von euren pädagogischen Problemen. Schreibt eure Vorstellungen bitte im Bereich Who You Are!

Re: Sind eure Gedanken stets bei IHM/IHR?

Beitragvon SummerParadise » 27.07.2013, 17:05

Catlady hat geschrieben:Total oft denke ich mir "wenn du mich jetzt sehen könntest..." oder "ich wünschte, du könnest diesen Moment mit mir zusammen erleben".

Genau so denke ich auch oft und stelle mir das sehr oft vor. Ab und zu denke ich daran, was sie jetzt wohl gerade macht, aber das passiert eher seltener. Ich denke eher daran, ob sie gerade das gleiche macht, wie ich. Ob sie zum Beispiel auch auf das große Stadtfest geht, ob sie auch jetzt im Freibad liegt oder ob sie den bekannten Film sieht, der am Abend im Fernsehen läuft.
Catlady hat geschrieben:Und wenn ich abends im Bett liege, lasse ich ganz oft unsere gemeinsamen Momente vor meinem inneren Auge passieren. Ich ändere machmal unsere Konversationen ein bisschen ab und überlege mir, wie sie geantwortet hätte wenn ich statt diesem jenes gesagt hätte und sowas.

Das mache ich auch. Sowas passiert bei mir aber ganz oft ohne, dass ich das bewusst steuere.
Aber auch so denke ich oft an sie, ohne an eine bestimmte Situation zu denken. Ich sehe sie einfach vor meinem inneren Auge oder stelle mir vor, wie sie vor mir steht. Das passiert mir ständig und an manchen Tagen bekomme ich sie fast gar nicht mehr aus meinem Kopf. Das ist bei Klassenarbeiten immer so schlimm, weil ich mich manchmal mehrere Stunden dazu zwingen muss, nicht an sie zu denken. Sie schwirrt fast immer in meinen Gedanken rum, daher kümmert mich das schon langsam gar nicht mehr. Dazu muss ich aber noch sagen, dass die meisten davon eher gefühlsneutral bis positiv sind und mich negative Gedanken an sie eher nachts oder in Situationen plagen, die ich auch mal mit ihr erlebt habe. Sommerfest, letzter Schultag oder so.
Genauso wie es früher war
wird's nie mehr sein, das ist mir klar
doch hol' ich gern die Erinnerung zurück -
für einen Augenblick
(Saltatio Mortis - Erinnerung)
Benutzeravatar
SummerParadise
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1155
Registriert: 19.05.2013, 19:11

von Anzeige » 27.07.2013, 17:05

Anzeige
 

Re: Sind eure Gedanken stets bei IHM/IHR?

Beitragvon London » 27.07.2013, 17:28

Bei wirklich jeder Sitaution die mir passiert, stelle ich mir vor wie ich es ihm erzähle. Das ist mir mittlerweile so in Fleisch und Blut übergegangen dass ich es gar nicht mehr bemerke. Das hilft mir aber ungemein bei sehr schweren Situationen, da es ja bekanntlich immer hilft wenn man sich jemandem anvertraut... bloß dass er es halt nicht wirklich weiß.
Außerdem ist es mittlerweile auch noch so, dass ich, egal wo ich bin, hoffe ihn zu sehen. Es ist wesentlich schlimmer geworden seit ich ihn tatsächlich mal gesehen habe.
Ich hoffe dass das irgendwann mal aufhört. Es ist nämlich schwer sich zu entlieben wenn er die ganze Zeit in meinem Hinterkopf ist.
"Und ich weiß nicht: Wonach soll ich suchen welchen Weg soll ich noch gehen? Warum kann ich nicht vergessen? Es muss doch gehn. Sag mir, was muss noch passieren, bis du nichts mehr für mich bist? Ich würd dich so gerne hassen, doch die Liebe lässt mich nicht.
Die Liebe lässt mich nicht."
Silbermond - Die Liebe lässt mich nicht
Benutzeravatar
London
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 708
Registriert: 04.01.2011, 18:43
Wohnort: Grubnedlo

Re: Sind eure Gedanken stets bei IHM/IHR?

Beitragvon KleinesEcho » 27.07.2013, 19:00

London, das kenne ich nur zu gut ... Ich hoffe auch immer, sie überall anzutreffen.
Bild
"There's no such thing as a painless lesson.
You can't gain anything without losing something first."
Benutzeravatar
KleinesEcho
Ferienhasser
Ferienhasser
 
Beiträge: 984
Registriert: 25.07.2013, 19:38

Re: Sind eure Gedanken stets bei IHM/IHR?

Beitragvon Catlady » 27.07.2013, 19:09

London hat geschrieben:Bei wirklich jeder Sitaution die mir passiert, stelle ich mir vor wie ich es ihm erzähle.


Das kenne ich nur allzu gut. Bin ja seit über 3 Wochen im Urlaub, und bei jeder kleinen Sache überlege ich schon, wie ich ihr davor erzähle. Ich hab das komplette Gespräch schon von vorne bis hinten durchgeplant (und werde mich im Endeffekt doch nicht an meine "Regeln" halten :roll: )
I think I am finally clean. - Taylor Swift
Benutzeravatar
Catlady
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1197
Registriert: 15.06.2013, 20:54
Wohnort: D̶o̶w̶n̶ ̶i̶n̶ ̶B̶r̶o̶k̶e̶n̶h̶e̶a̶r̶t̶s̶v̶i̶l̶l̶e̶ Wonderland

Re: Sind eure Gedanken stets bei IHM/IHR?

Beitragvon Haru » 27.07.2013, 21:09

Coculo hat geschrieben:Das ist normal, wenn man verliebt ist.


Du bist so eiskalt, dass es wieder lustig ist. :ugly: :ugly: :ugly:



Ich kann glaub fast jede von Euren Erzählungen nachvollziehen. Denke dauernd an sie, hoffe, sie zu sehen. Hoffe, dass sie bei mir ist in diesem Moment. Oder frage mich, was sie macht. Stelle mir vor, worüber wir reden. Male mir Zeug aus. Analysiere jede Kleinigkeit. Das ist wie ne Zwangsstörung. :ugly:
Benutzeravatar
Haru
Herz? Rettungslos verloren!
Herz? Rettungslos verloren!
 
Beiträge: 4894
Registriert: 28.11.2007, 22:14

Re: Sind eure Gedanken stets bei IHM/IHR?

Beitragvon Coculo » 28.07.2013, 14:39

Seri hat geschrieben:Du bist so eiskalt, dass es wieder lustig ist. :ugly: :ugly: :ugly:

Ist doch, wahr, ne ... : D Gilt übrigens auch für einige andere Threads, die hier in letzter Zeit aus dem Boden geschossen sind.
Benutzeravatar
Coculo
 

Re: Sind eure Gedanken stets bei IHM/IHR?

Beitragvon Physikerin » 07.10.2013, 21:56

Meine Gedanken kreisen auch ständig um ihn.
Egal was ich mache, egal wo ich bin.
Irgendwie kommt immer so ein Gedanke um die Ecke geschlichen.
Ich denke mir immer wie schön es doch wäre ihn jetzt zu treffen :love4:
LG Physikerin

"I could put a little Stardust in your eyes [...] give me a little hope you feel the same, I wanna know: will I see you again?" - MIKA
Benutzeravatar
Physikerin
Ferienhasser
Ferienhasser
 
Beiträge: 790
Registriert: 07.10.2013, 15:38
Wohnort: Hurtsville

Re: Sind eure Gedanken stets bei IHM/IHR?

Beitragvon _alina_x3 » 14.11.2013, 19:40

Immer, immer, immer denke ich an ihn... Vorallem auch diese "was macht er gerade in diesem Moment"-Gedanken sind bei mir allgegenwärtig ^^
_alina_x3
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.11.2013, 19:01

Re: Sind eure Gedanken stets bei IHM/IHR?

Beitragvon Only_he_in_my_Dreams » 14.11.2013, 21:57

Ich denke einfach die ganze zeit an ihn & das macht mich total traurig, weil ich einfach weiß, dass er nie zu mir gehören wird. Mir geht's einfach nur scheiße deswegen. :(
Bild

Flame you came to me
Fire meet Gasoline
Benutzeravatar
Only_he_in_my_Dreams
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 272
Registriert: 13.07.2013, 20:01

Re: Sind eure Gedanken stets bei IHM/IHR?

Beitragvon Zauberin » 14.11.2013, 23:04

London hat geschrieben:Bei wirklich jeder Sitaution die mir passiert, stelle ich mir vor wie ich es ihm erzähle. Das ist mir mittlerweile so in Fleisch und Blut übergegangen dass ich es gar nicht mehr bemerke.


Das beschreibt exakt wies bei mir auch ist.

London hat geschrieben:
Außerdem ist es mittlerweile auch noch so, dass ich, egal wo ich bin, hoffe ihn zu sehen.


Und das genauso!

Egal was ich gerade mache oder wenn ich etwas plane ich denke sofort daran ob ich ihn da sehen könnte oder ob/wie ich ihm etwas erzähle... Inzwischen erzähl ich ihm sogar oft Dinge genauso wie ichs geplant habe da ich ihn momentan sehr oft sehe. Mich erinnert halt auch einfach alles an ihn, Musik generell, Autos von der selben Marke, in derselben Farbe oder mit ähnlichem Kennzeichen (also ca. jedes dritte Auto :D), Bücher, Filme etc.
I like me better when I'm with you.
I like me better - Lauv

Get me a drink I get drunk off one sip just so I can adore you
Adore - Amy Shark

You're the reason that I just can't concentrate
All Time Low - Jon Bellion
Bild
Smoke Counter: ~97
Benutzeravatar
Zauberin
Schleicherin
Schleicherin
 
Beiträge: 1874
Registriert: 02.11.2013, 00:35

Re: Sind eure Gedanken stets bei IHM/IHR?

Beitragvon weltenbummlerin » 15.11.2013, 15:19

Seri hat geschrieben: Ich kann glaub fast jede von Euren Erzählungen nachvollziehen. Denke dauernd an sie, hoffe, sie zu sehen. Hoffe, dass sie bei mir ist in diesem Moment. Oder frage mich, was sie macht. Stelle mir vor, worüber wir reden. Male mir Zeug aus. Analysiere jede Kleinigkeit. Das ist wie ne Zwangsstörung. :ugly:


Jap, das unbterschreib ich. :lol:
I always find beauty in things that are odd and unperfect - they are much more interesting. [Marc Jacobs]

Maybe it's not about the happy ending, maybe it's about the story.
Benutzeravatar
weltenbummlerin
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 73
Registriert: 30.06.2012, 20:21

Re: Sind eure Gedanken stets bei IHM/IHR?

Beitragvon hannah4009 » 08.04.2014, 19:46

Jap, ich denke IMMER nur an ihn *-*
Vor allem stell' ich mir oft Situationen mit ihm vor oder denke einfach so an ihn...
Aber macht das nicht jeder? :D
[b]Nur der HSV!
Long live Rock 'n' Roll! -Daughtry
hannah4009
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 221
Registriert: 15.03.2014, 11:31

Re: Sind eure Gedanken stets bei IHM/IHR?

Beitragvon kim0406 » 08.04.2014, 22:39

Ja ich schätze auch, dass.das.so gut wie jeder Verliebte macht :D Bei mir is es im Moment aber echt extrem. Nicht nur das ich immer an ihn denke, auch wenn ich ihn einen Tag mal nich sehe, weil er krank is oder WE is etc. bin ich iwie immer voll niedergeschlagen...
Benutzeravatar
kim0406
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 251
Registriert: 01.11.2013, 15:01
Wohnort: NRW

Re: Sind eure Gedanken stets bei IHM/IHR?

Beitragvon Feenflügel » 15.04.2014, 20:56

SummerParadise hat geschrieben:
Catlady hat geschrieben:Total oft denke ich mir "wenn du mich jetzt sehen könntest..." oder "ich wünschte, du könnest diesen Moment mit mir zusammen erleben".

Genau so denke ich auch oft und stelle mir das sehr oft vor. Ab und zu denke ich daran, was sie jetzt wohl gerade macht, aber das passiert eher seltener. Ich denke eher daran, ob sie gerade das gleiche macht, wie ich. Ob sie zum Beispiel auch auf das große Stadtfest geht, ob sie auch jetzt im Freibad liegt oder ob sie den bekannten Film sieht, der am Abend im Fernsehen läuft.
Catlady hat geschrieben:Und wenn ich abends im Bett liege, lasse ich ganz oft unsere gemeinsamen Momente vor meinem inneren Auge passieren. Ich ändere machmal unsere Konversationen ein bisschen ab und überlege mir, wie sie geantwortet hätte wenn ich statt diesem jenes gesagt hätte und sowas.

Das mache ich auch. Sowas passiert bei mir aber ganz oft ohne, dass ich das bewusst steuere.
Aber auch so denke ich oft an sie, ohne an eine bestimmte Situation zu denken. Ich sehe sie einfach vor meinem inneren Auge oder stelle mir vor, wie sie vor mir steht. Das passiert mir ständig und an manchen Tagen bekomme ich sie fast gar nicht mehr aus meinem Kopf. Das ist bei Klassenarbeiten immer so schlimm, weil ich mich manchmal mehrere Stunden dazu zwingen muss, nicht an sie zu denken. Sie schwirrt fast immer in meinen Gedanken rum, daher kümmert mich das schon langsam gar nicht mehr. Dazu muss ich aber noch sagen, dass die meisten davon eher gefühlsneutral bis positiv sind und mich negative Gedanken an sie eher nachts oder in Situationen plagen, die ich auch mal mit ihr erlebt habe. Sommerfest, letzter Schultag oder so.


Ja, so, aber wirklich genau so geht es mir auch. Das ist teilweise richtig anstrengend.

London hat geschrieben:Bei wirklich jeder Sitaution die mir passiert, stelle ich mir vor wie ich es ihm erzähle. Das ist mir mittlerweile so in Fleisch und Blut übergegangen dass ich es gar nicht mehr bemerke.
Außerdem ist es mittlerweile auch noch so, dass ich, egal wo ich bin, hoffe ihn zu sehen.
Ich hoffe dass das irgendwann mal aufhört. Es ist nämlich schwer sich zu entlieben wenn er die ganze Zeit in meinem Hinterkopf ist.


Auch hier kann ich nichts mehr hinzufügen. :D
Aber es ist irgendwie beruhigend, wie es uns allen ähnlich geht.
Du bist und bleibst mein großes Fragezeichen.
Benutzeravatar
Feenflügel
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 161
Registriert: 24.11.2013, 18:42

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon HanM » 16.02.2015, 21:12

Ja, immer.
Bei jeder Tätigkeit, zu jeder Tageszeit, bei jedem Gespräch, jedem Lied und Film.

Liebe Grüße
HanM
At the end, everything comes together what belongs together,
even if it wasn't easy.
Benutzeravatar
HanM
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 51
Registriert: 15.02.2015, 15:44

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Worldlovers Gedanken und Gefühle
Forum: Poesie & Prosa
Autor: worldlover
Antworten: 1
Nivos momente dichterischen Gedanken xD
Forum: Poesie & Prosa
Autor: Nivola
Antworten: 4

Zurück zu Liebe im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron