Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?




Eure Erfahrungen in Liebesdingen, auch unabhängig von euren pädagogischen Problemen. Schreibt eure Vorstellungen bitte im Bereich Who You Are!

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon MilliVanilli » 15.03.2015, 18:42

Ständig. Manchmal nur bei Kleinigkeiten. Zum Beispiel im Radio läuft irgendein Lied dass mich - wenn auch nur an einem Wort oder einer Zeile - an ihn erinnert. Dann auch diese Was-macht-er-gerade Sachen. Die ziehen gerade wegen seiner Freundin meistens ziemlich runter. Dann stell ich mir vor, er wäre da und das macht es auch nicht wirklich besser..
Ich träume auch unglaublich oft von ihm. Manchmal von Dingen, die wirklich passiert sind und manchmal irgendwas. Es nervt mich manchmal schon selbst dass mich ALLES irgendwie dazu verleitet an ihn zu denken.
the truth is you could slit my throat and with my one last gasping breath I'd apologize for bleeding on your shirt
Benutzeravatar
MilliVanilli
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 67
Registriert: 17.12.2014, 20:19

von Anzeige » 15.03.2015, 18:42

Anzeige
 

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon LoveHim » 20.03.2015, 13:06

MilliVanilli hat geschrieben:Ständig. Manchmal nur bei Kleinigkeiten. Zum Beispiel im Radio läuft irgendein Lied dass mich - wenn auch nur an einem Wort oder einer Zeile - an ihn erinnert. Dann auch diese Was-macht-er-gerade Sachen. Die ziehen gerade wegen seiner Freundin meistens ziemlich runter. Dann stell ich mir vor, er wäre da und das macht es auch nicht wirklich besser..
Ich träume auch unglaublich oft von ihm. Manchmal von Dingen, die wirklich passiert sind und manchmal irgendwas. Es nervt mich manchmal schon selbst dass mich ALLES irgendwie dazu verleitet an ihn zu denken.


Ja, dass kennen ich nur zu gut... mir fällt fast zu jedem alltäglichen Wort eine Verbindung zu ihm ein. Auch bei Liedern muss ich andauernd an ihn denken ♡
Х Fяυенея нав Ιсн беsтяаჩιт, ωεηη Ιсн ძеΙηεη Νаოεη бεнბят нав. Нευτε τυτs ηυя ηοсн шен. Хх

Х Und dann hab ich dir in die Augen geschaut und gewusst: ich bin machtlos. Хх

Х Es ist υηΗεΙΜιςΗ, was ein Lächeln alles νεяცεяgεΝ kann. Хх

Х Du sagst, du kennst mich? Hand aufs Herz. Du weißt nicht mal, wie mein echtes Lachen klingt. Хх

Bild
LoveHim
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 24
Registriert: 06.12.2014, 13:49

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon Liam6457 » 05.06.2015, 23:03

Ja ich denke immer nur an ihn. Wirklich immer.
Was er gerade macht, wie es ihm geht, wie gerne ich ihn gerade bei mir hätte... Ich frage mich auch ob er ab und zu mal an mich bzw uns denkt, was schon gut sein könnte, mich aber irgendwie fertig macht...
Vor allem aber stelle ich mir oft Situationen und Gespräche mit ihm vor die so nie passieren werden aber mich in dem Moment trotzdem irgendwie glücklich machen.
Gerade auch wieder... :/
“Wenn du dich nicht der Verrücktheiten erinnern kannst, zu denen dich die Liebe genötigt hat, hast du in Wahrheit nie geliebt.” — William Shakespeare
Liam6457
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 18
Registriert: 04.06.2015, 22:46

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon Stimmensammlerin » 14.07.2015, 16:56

Ich denke wirklich in jeder Sekunde an ihn und frage mich oft, was er gerade macht oder denkt.
Vor allem aber stelle ich mir oft Situationen und Gespräche mit ihm vor die so nie passieren werden aber mich in dem Moment trotzdem irgendwie glücklich machen.

Das mache ich auch immer; vor allem abends. Und dann kann ich ewig nicht einschlafen, weil mich die Gedanken an ihn wach halten...
Obwohl ich weiß,
dass ich ihn nie erreichen werde,
strecke ich auch in dieser Nacht
meine Hand dem Mond entgegen
Benutzeravatar
Stimmensammlerin
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 103
Registriert: 23.06.2015, 13:44

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon Endlesslove » 14.07.2015, 18:41

Ständig, manchmal ist es sogar so schlimm, das ich, wenn ich unterwegs bin meine ihn dauernd zu sehen, sei es in der Bahn oder beim einkaufen...abends ist es meist auch sehr schlimm da frag ich mihc immer was er woh gerade macht
:heart: Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen :heart:
Benutzeravatar
Endlesslove
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 228
Registriert: 08.07.2015, 13:52

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon Lullaby » 30.07.2015, 20:52

Ich musste immer ständig an sie denken hab mir wenn sie krank war sorgen gemacht und es verging höchstens eine stunde in der ich mal nicht an sie dachte ;-)
Benutzeravatar
Lullaby
 

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon Fleur » 01.08.2015, 14:51

Ich denke auch sehr oft an ihn! Vor allem beim Musikhören oder sonst, wenn ich gerade in einer ruhigen Situation bin. Dabei denke ich dann meist an unsere gemeinsamen Erlebnisse und schaue mir unsere gemeinsamen Fotos an... Manchmal habe ich aber auch Tagträume, in denen ich mir völlig unrealistische Situationen zusammenfantasiere... :love4:
Captured effortlessly
That's the way it was
Happened so naturally
I did not know it was love
The next thing I felt was you
Holding me close
What was I gonna do
I let myself go...
Fleur
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 41
Registriert: 03.07.2015, 20:26

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon jenny » 20.09.2015, 16:58

Ich denke schon oft an ihn - aber nicht 24h lang. :D
Verstärkt an ihn denke ich ja dann, wenn mir entweder langweilig ist, oder ich ihn in der Schule am Gang sehe :heart: Wenn ich ihn sehe,bin ich immer total happy und könnte nur mehr lachen und auch heulen zugleich :crybaby: :love4:
jenny
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 19
Registriert: 11.05.2015, 21:55

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon tcaddicted » 10.10.2015, 11:56

Sehr oft. Ich denke oft abends im Bett daran, wie es wäre, wenn wir zusammen im Bett liegen und kuscheln, uns küssen und ich ihr eine Strähne aus dem Gesicht streiche.
Letztens in der Disco hab ich auch dran gedacht, wie es wäre, mit ihr zu trinken und zu tanzen. Ich denke daran, wie es wäre, ihr Essen zu kochen und bei ihr zu wohnen, wie es wäre, wenn wir draußen einfach so Händchen halten könnten und uns auch in der Schule lieben könnten. Ich denke auch oft an vergangende Momente, wie zum Beispiel als sie mich Herzchen genannt hat, oder als ich ihr den Brief geschrieben hab und sie lächeln musste, oder als ich ihr Geschenke gemacht habe, oder mein erster Schultag, als die Klasse einen Test schreiben musste, ich mitschreiben sollte, ich ihr sagte, ich könne das nicht gut und sie am Ende des Tests zu mir meinte, ich könne das doch ganz gut.
Ich erinnere mich sonst nie an sowas.
"When giving her a dozen roses - 11 real and 1 fake - say, "I will love you until the last rose dies.""
"They say Disneyland is the happiest place on earth.Obviously they've never been in your arms"
Benutzeravatar
tcaddicted
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.10.2015, 19:10

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon paternoster » 17.10.2015, 16:16

Also bei mir ists auch so, dass ich zwar nicht ständig an ihn denke, er aber iwie dauernd in meinem Unterbewusstsein ist und wenn ich dann
mal kurz nichts zu tun hab ist er auf einmal wieder voll da und ich überlege z.B. was ich sagen könnte wenn wir uns das nächste Mal sehen :love4:
Wie soll ein Mensch das ertragen
dich alle Tage zu sehen
ohne es einmal zu wagen
dir in die Augen zu sehen...
~phillip poisel

Ein Lächeln und es war um mich geschehen :heart:
paternoster
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 10
Registriert: 14.10.2015, 17:51

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon RainBoy » 22.11.2015, 11:26

Immer. Ich verbinde alles sofort mit ihm. Sei es die Frage was er gerade macht und wie es ihm so geht oder die Frage ob er wohl ein Santoku-Messer hat. :ugly:
Jeden Abend stelle ich mir vor wie es wäre, mit ihm im Bett zu liegen, zu kuscheln, ewig lange über Gott und die Welt zu reden und dann in seinen Armen einzuschlafen.
Ich stell mir vor wie es wäre mit ihm Hand in Hand spazieren zu gehen oder auch nur mit ihm rumzublödeln... Einfach alles, was so nie passieren wird...

"Weil du do bes
Es jeder Daach vill zo koot
Weil du do bes
Es alles widder joot
Du nimms et hin su wie ich bin
Un du fröchs mich mit wohin
Dr Wääch führt
Wo d'r Wind uns hinweht"



Benutzeravatar
RainBoy
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 292
Registriert: 13.11.2015, 18:33

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon Grün » 05.09.2016, 22:25

Ich hatte eine Phase da hab ich echt extrem viel an ihn gedacht (viel zu viel) und in der letzten Zeit eher wieder weniger. Er ist zwar irgendwie immer anwesend in meinen Gedanken aber nicht mehr so dominant. Das könnte auch daran liegen, dass ich ihn zur Zeit kaum sehe. Ich denke da bin ich nicht alleine, aber ich stelle mir häufig vor wie ich mit ihm rede über irgendwas oder ihm etwas erzähle :roll:
Grün
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 123
Registriert: 01.07.2016, 16:28

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon BlackBeauty » 08.09.2016, 19:09

Ich denke auch viel zu viel an ihn, was er eigentlich nicht verdient hat. Sehe ich einen Mann mit Brille und dunklen Haaren, seinen Vor- oder Nachnamen (beides leider relativ häufig in Deutschland), im Fernsehprogramm Radsport (ist seine große Leidenschaft) oder gucke einfach nur grade die Tagesschau, muss ich sofort an ihn denken. Höre ich ein Liebeslied oder sehe ein Pärchen, genau das gleiche. Ich denke oft, was er wohl gerade macht und wie es ihm geht.Und ich stelle mir gerne vor, dass wir zusammen sind und träume sehr oft von ihm.
And you come away with a great little story
Of a mess of a dreamer with the nerve to adore you
Now that I'm sittin' here thinkin' it through
I've never been anywhere cold as you

Taylor Swift - Cold as you

And if you call I'll run
If you change your mind, I'll come
Benutzeravatar
BlackBeauty
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 274
Registriert: 02.09.2016, 21:56
Wohnort: RLP

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon Sandsturm » 08.09.2016, 23:44

Ironischerweise denke ich gar nicht mehr so oft an sie. Zwar definitiv täglich und ich freue mich auch auf das Wiedersehen, aber ich freue mich sie alle drei zu sehen, klar ist sie definitiv im Vordergrund, aber es geht mir nicht nur um sie. Sie bestimmt meine Gedanken nicht mehr und ich vermisse sie so gut wie gar nicht. Ich bin froh darüber, dass wir uns kennen und auch Kontakt haben, aber die emotionale Ebene hat seit ihrer eigentlich so positiven Mail rapide abgenommen. Ich bin mal gespannt, ob das so bleibt
"There are no regrets in life, just lessons." ~ Jennifer Aniston :heart:

"'Cause I see sparks fly whenever you smile." ~ Taylor Swift :heart:
Benutzeravatar
Sandsturm
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 172
Registriert: 27.11.2015, 23:41
Wohnort: Köln

Re: Sind eure Gedanken stets bei ihm/ihr?

Beitragvon jennisx » 14.06.2017, 22:59

Ja, sie ist ständig in meinem Kopf. Ich denke hauptsächlich an ihr Gesicht, und an ein schönes Gespräch, was ich vor kurzem mit ihr hatte.
jennisx
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.06.2017, 21:03

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Worldlovers Gedanken und Gefühle
Forum: Poesie & Prosa
Autor: worldlover
Antworten: 1

Zurück zu Liebe im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron