Vorher?




Eure Erfahrungen in Liebesdingen, auch unabhängig von euren pädagogischen Problemen. Schreibt eure Vorstellungen bitte im Bereich Who You Are!

Re: Vorher?

Beitragvon daydream-love » 31.05.2012, 20:26

Ich kenn leider nur sehr wenige Partner und viele Lehrer und Lehrerinnen bei uns sind single :mrgreen: aber man kann sich ja doch so einiges vorstellen... :ugly:
Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen.

Und die Welt dreht sich weiter
und dass sie sich weiter dreht,
ist für mich nicht zu begreifen,
merkt sie nicht dass einer fehlt?

Ruhe in Frieden, lieber Cousin.
Du lebst in unseren Herzen weiter.

~* 05.05.1991 † 24.07.2011~
Benutzeravatar
daydream-love
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 289
Registriert: 05.05.2012, 16:19
Wohnort: NRW, Nähe Düsseldorf

von Anzeige » 31.05.2012, 20:26

Anzeige
 

Re:

Beitragvon SpeedBär » 11.07.2012, 13:36

Ich hatte mich da nie mit beschäftigt, da ich auch immer nur auf Gleichaltrige stand.
Tja und dann fing es an & ich beschäftigte mich mehr und mehr damit.
Im Moment kann ich mir gar nicht vorstellen mit einem Gleichaltrigen zusammen zu sein, auch wenn ich mir manchmal einen Freund wünsche :3
"Be the change that you wish to see in the world."
Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
SpeedBär
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1332
Registriert: 23.06.2012, 15:18

Re: Vorher?

Beitragvon Sukia » 11.07.2012, 13:38

Also ich stand schon immer auf deutlich ältere, kann mir nicht erklären warum, ist aber so.
Daher war mein Ex Freund bereits 11 Jahre älter als ich, und da war der Unterschied kein problem ;).
In Lehrer verliebt war ich immer wieder mal, aber nur kleine schwärmereien die nur sehr kurz andauerten.
Bei IHM jetzt dauert es bereits über 2 Jahre und will kein Ende nehmen, da muss also doch mehr hinterstecken als bei den anderen.

LG
:cat:
Die schlimmste Art, jemanden zu vermissen, ist die,
an seiner Seite zu stehen und zu wissen,
dass er nie zu einem gehören wird.
Benutzeravatar
Sukia
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 32
Registriert: 05.07.2012, 22:29

Re: Vorher?

Beitragvon SpeedBär » 11.07.2012, 13:41

Sukia hat geschrieben:In Lehrer verliebt war ich immer wieder mal, aber nur kleine schwärmereien die nur sehr kurz andauerten


wie lange waren deine Schwärmereien immer so?
Ich hab zwischendurch auch mal für einen anderen Lehrer geschwärmt, ca.5 Monate, aber an Ihn kommt eben auch keiner ran. :'o
"Be the change that you wish to see in the world."
Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
SpeedBär
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1332
Registriert: 23.06.2012, 15:18

Re: Vorher?

Beitragvon Sukia » 11.07.2012, 13:49

SpeedBär hat geschrieben:wie lange waren deine Schwärmereien immer so?
Ich hab zwischendurch auch mal für einen anderen Lehrer geschwärmt, ca.5 Monate, aber an Ihn kommt eben auch keiner ran. :'o


Hmm wenn ich so überlege... meist nur so max 2-3Monate...
Und wenn doch mal länger dann haben meistens die Ferien die "Gefühle" zerstört.
Mit 14,15,16 geht die verliebtheit relativ schnell wieder vorbei wenn nix postives input kommt, zumindest bei mir so.

LG
:cat:
Die schlimmste Art, jemanden zu vermissen, ist die,
an seiner Seite zu stehen und zu wissen,
dass er nie zu einem gehören wird.
Benutzeravatar
Sukia
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 32
Registriert: 05.07.2012, 22:29

Re: Vorher?

Beitragvon SpeedBär » 11.07.2012, 13:55

Sukia hat geschrieben:Hmm wenn ich so überlege... meist nur so max 2-3Monate...
Und wenn doch mal länger dann haben meistens die Ferien die "Gefühle" zerstört.
Mit 14,15,16 geht die verliebtheit relativ schnell wieder vorbei wenn nix postives input kommt, zumindest bei mir so.



Also ich bin jetzt 14 und wenn ich mich verliebe dann richtig und auch schwärmen dauert eigentlich recht lange ._.
Der Lehrer für den ich mal geschwärmt hab, ist jetzt eigentlich so eher Kumpeltyp für mich.
Saßen aufm klassenausflug in einem Kanu zsm und das war echt lustig weil er auch relativ jung ist und sich voll "kindisch" manchmal benimmt ;)
Letztens ist mein Papa im Krankenhaus gewesen und dann war ich voll traurig und dann kam er zu mir und dann hab ich ihm das erzählt.. dann hat er mich so am arm gestreichelt..
das war voll das schöne Gefühl, ich glaube wenn ich immer noch für ihn geschwärmt hätte, wär ich fast in Ohnmacht gefallen :D
"Be the change that you wish to see in the world."
Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
SpeedBär
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1332
Registriert: 23.06.2012, 15:18

Re: Vorher?

Beitragvon Snowflake » 28.07.2012, 13:36

Ich stand eigentlich schon immer auf etwas ältere (so 5/6 Jahre älter eben). In der 8. Klasse habe ich mal eine Zeit lang für den Physikreferendaren geschwärmt. (Kaum zu glauben, wie gut ich auf einmal in Physik war... :lol: )
Warnung! Exzessiver Gebrauch von Smileys. :D

"It was easier to know it than to explain why I know it." - Sir Arthur Conan Doyle
Benutzeravatar
Snowflake
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 105
Registriert: 27.07.2012, 20:00
Wohnort: Hessen

Re: Vorher?

Beitragvon Pulsschlag » 30.07.2012, 11:16

Ich gehöre auch eher zu denjenigen, die ältere Männer bevorzugen.
Irgendwie kann ich mit meiner Generation nichts anfangen. Sie sind mir zu kindisch, zu laut, etc.
Ich habe auch nie irgendwie für Filmstars oder Sänger geschwärmt, so wie viele Mädchen aus meiner Klasse.
Eigentlich hat das alles Ich-bevorzuge-ältere-Männer angefangen, als ich mich in der 3. Klasse in einen Jungen verliebt habe,
der zwei Klassen über mir war.
In diesen Jungen war ich fast 6 Jahre lang verliebt, aber dann ist er von der Schule. Es heißt nicht umsonst, "aus den Augen, aus dem sinn"
Ja und später hat es mit IHM angefangen.
Für das Thema allgemein habe ich mich schon früher ein bisschen interessiert aber ich hätte nie gedacht, das mir das selbst einmal passieren könnte.
"Glaubst Du, ich habe den Verstand verloren?"
"Ich fürchte, ja. Du bist übergeschnappt, hast eine Meise, bist nicht ganz bei Sinnen.
Aber weißt Du was? Das macht die Besten aus!"
Alice im Wunderland
Benutzeravatar
Pulsschlag
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 85
Registriert: 14.10.2011, 19:52

Re: Vorher?

Beitragvon Eleytsch » 30.12.2012, 23:04

Ich habe auch schon 2-3 mal für Lehrer geschwärmt. Das erste mal in der sechsten Klasse, obwohl es damals nur eine kleine blöde Schwärmerei war wusste hinterher das ganze Lehrerzimmer bescheid, weil eine falsche Person da was mitbekommen hat. Seitdem passe ich ziemlich genau auf wem ich was erzähle. (Von meinem "Jetztigen" weiß daher niemand etwas!!) Da ich generell, schon so gut wie immer, auf Ältere stehe, wird das der Grund sein warum es hin und wieder auch schon mal einen Lehrer erwischt hat... aber wie gesagt bisher waren es nur Schwärmereien..
The person that you take a bullet for is behind the trigger...
Benutzeravatar
Eleytsch
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 475
Registriert: 05.05.2012, 18:34

Re: Vorher?

Beitragvon Schattenpfote » 30.12.2012, 23:49

Irgendwie hab ich da NIE drüber nachgedacht, es war, wie kann man das beschreiben...solche Probleme interessierten mich nicht und existierten nie.
Klar, ich hab mal für George Clooney oder paar andere tolle Schauspieler geschwärmt, aber eben nur geschwärmt, so wie viele für ihre Stars schwärmen :D
Es gab immer einen Lehrer den ich mochte und mit dem ich mich gut verstand und ich dann mit meinen Freundinnen Witze gemacht hab wie "Nene, der gehört schon mir" oder so, aber ich nahm das nie ernst und hab nie daran gedacht, wie es wäre, wenn das nicht nur Gelabb wäre
Joa und dann mochte ich ihn sehr, wollte irgendwann mit ner Freundin auf ihn warten und mit ihm reden, da ich zuvor 20 Minuten sinnloses Zeug mit ihm geredet hab und meine Freundin nur daneben stand. Und dann fragte sie so "Sag mal stehst du auf den? :D " und dann BUMM irgendwie war ich dann in ihn verknallt :ugly:
Ciò che ami, lasciati liberi. Si torna è tuo - per sempre. - Was du liebst, lasse frei, kommt es zurück, ist es dein - für immer.


Bild
Benutzeravatar
Schattenpfote
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 279
Registriert: 04.07.2012, 21:08

Re: Vorher?

Beitragvon aluap » 12.03.2013, 20:54

Ich weiß noch genau wie ich mal eine Doku gesehen hab, da kam eben Liebe zwischen Menschen mit einem ziemlichen Altersunterschied, und ich dachte mir da nur so 'ach, das ist ja total absurd, wird mir eh nie passieren.' Das Leben musste mir ja das Gegenteil beweisen. :roll: :lol:
Manchmal stellt sich heraus, dass die Person, für die du dich in die Kugel werfen würdest, die Person hinter der Waffe ist.
Benutzeravatar
aluap
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.03.2013, 13:12

Re: Vorher?

Beitragvon Teddy » 01.04.2013, 08:36

Vorher?
Na ja vorher war nichts!
Ich habe zwar auch für ältere Männer geschwärmt, aber meinen ersten richtigen Freund hatte ich erst mit 21. (Spätzünder)
Davor war es nur ER.
Nachdem ich die Schule abschloss, lernte ich 1 1/2 Jahre später einen Freund von IHM kennen. (auch in seinem Alter über 40 )
Sie waren damals (oi wie das klingt) Schulkollegen und na ja, den hätte ich auch fast geküsst. Das bekam auch meine Familie mit (peinlicher gehts nicht)
Für ihn war ich dann doch zu jung!
Aber eigentlich ein lustiger Zufall, wenn ich so darüber nachdenke. Sie kannten sich.
Es gab eine Situation, die ein wenig delikat war. Auf einer Veranstaltung (2 Jahre nach Schulende) war mein Lehrer und auch dessen Freund und sie haben
sich mit mir unterhalten. Am liebsten wäre ich davongelaufen! In diesem Moment hab ich mich aber auch wunderschön und stark empfunden.
Ach ja und für Colin Firth hab ich auch mal geschwärmt oder tue es noch! Das ist so der Typ Mann auf den ich stehe.
Nicht verwunderlich, dass mein Mann jetzt so ähnlich aussieht - wie der Lehrer, dessen Freund und Colin Firth! :D

Fehlt uns vielleicht die Vaterfigur, dass wir uns nur in ältere Männer verkuckt haben?
Mein Vater war voll lieb - ist es jetzt noch! Also weiß ich das nicht.
Oder ist es nur Aufmerksamkeit die ein Lehrer dir entgegenbringt, warum man sich in ihn dann verliebt.
Benutzeravatar
Teddy
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 44
Registriert: 31.03.2013, 01:11

Re: Vorher?

Beitragvon Rin-chan » 01.04.2013, 13:36

aluap hat geschrieben:Ich weiß noch genau wie ich mal eine Doku gesehen hab, da kam eben Liebe zwischen Menschen mit einem ziemlichen Altersunterschied, und ich dachte mir da nur so 'ach, das ist ja total absurd, wird mir eh nie passieren.' Das Leben musste mir ja das Gegenteil beweisen. :roll: :lol:


Bei mir war das so ähnlich, wie bei dir. Ich habe den Film ''der Vorleser'' gesehen und fand ihn eher abstoßend, da in dem Film ein Student und eine ältere Frau eine Affäre hatten. :shock:

In der 5. Klasse fand ich meinen Klassenlehrer sympathisch und auch vielleicht einbischen attraktiv, aber ich habe nicht mal im Traum an eine Beziehung oder ähnliches denken können, was teilweise an meinem Alter und an meinem Lehrer lag, da er eigentlich nicht mein Typ war.
Jetzt habe ich wieder sowas, mit meinem neuem Klassenlehrer, nur, dass meine Gefühle diesmal viel stärker ausgeprägt sind. (liegt auch daran, dass ER viieeel attraktiver ist und seine Art zu lächeln... :D )


LG Rin-chan
Zuletzt geändert von Rin-chan am 01.04.2013, 14:53, insgesamt 1-mal geändert.
Und wenn uns 1000 Meilen trennen, bin ich froh das wir uns kennen. Du gehörst zu den Menschen die man nie vergisst, weil du was ganz besonderes bist!
Benutzeravatar
Rin-chan
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 68
Registriert: 25.02.2013, 15:03

Re: Vorher?

Beitragvon Raya » 01.04.2013, 14:28

Bei mir war das so, dass ich das Thema eigentlich immer schon ganz interessant fand.
Lag vielleicht auch daran, dass wir zwei Lehrer auf der Schule haben die so zusammen gekommen sind.
Also sie mit 17 oder 18 Jahren seine Schülerin und er schon so ca. 40.
Die hatten was zusammen und haben nach der Schule geheiratet und Kinder bekommen.
Jetzt arbeiten sie BEIDE als Lehrer auf dieser Schule wo sie sich kennen gelernt haben. (Frag mich echt wie das alles so geklappt hat XD)
Er steht kurz vor der Rente.
Ich kenne die beide. Sie ist eine meiner Lieblingslehrerinne und er ist auch ganz nett. (Hab mal ein Foto von ihm gesehen als er noch ganz junger Lehrer war, er sah echt wahnsinng gut aus, das lässt sich sogar heute noch erkennen. Sie ist auch eine ziemlich Hübsche...)

So und dann habe ich ein Buch zum Thema gelesen, hab es entdeckt und schien mir interessant. (Zu dem Zeitpunkt fand ich einen Sportlehrer bei uns ganz anttraktiv, war aber eher so ein erkennen "ja er sieht gut aus" nix besonderes.)
Und dann habe ich selbst ein Buch drüber geschrieben, aber eher mit einem anderen Schwerpunkt, wenn auch die Liebe um die es ging eine Lehrer-Schüler-Liebe ist (Ich schreibe in meiner Freizeit)
Tja und dann ein Jahr später ca. sehe ich dann auf einmal IHN!! Obwohl ich mir für mich so eine Liebe nie vorstellen konnte... Naja konnte ja keiner :-D
Stark zu sein bedeutet nicht nie zu fallen. Stark sein bedeutet immer wieder aufzustehen!
Raya
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 161
Registriert: 27.03.2013, 16:44

Re: Vorher?

Beitragvon Teddy » 01.04.2013, 22:30

Du schreibst?
Wao!! Toll! Ich kann nicht schreiben - hab kein Talent dazu!
Ich verpacke vieles in Songs! Melodien schreiben kann ich!
Fühlst du dich besser wenn du diese Dinge aufschreibst?
Wenn ich früher gesungen habe, war das Gefühl erträglicher!
Benutzeravatar
Teddy
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 44
Registriert: 31.03.2013, 01:11

VorherigeNächste

Zurück zu Liebe im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron