Welchen Namen(Vor-oderNachnamen) bevorzugt ihr bei IHM/IHR?




Eure Erfahrungen in Liebesdingen, auch unabhängig von euren pädagogischen Problemen. Schreibt eure Vorstellungen bitte im Bereich Who You Are!

Re: Welchen Namen(Vor-oderNachnamen) bevorzugt ihr bei IHM/

Beitragvon BE-Love4ever » 02.01.2018, 19:10

Eindeutig sein Vorname. Obwohl sein Nachname auch nicht zu verachten ist. Er ist so selten als Familienname und doch überall zu lesen. Sogar im TV gabs ihn früher mal
Gefühle klopfen nicht an die Tür und fragen ob es gerade passt :oops: :love10: :love10: :love10: :love10: [/i]
Benutzeravatar
BE-Love4ever
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 170
Registriert: 25.09.2017, 23:47
Wohnort: Hessen

von Anzeige » 02.01.2018, 19:10

Anzeige
 

Re: Welchen Namen(Vor-oderNachnamen) bevorzugt ihr bei IHM/

Beitragvon ok_whynot » 05.10.2019, 21:55

Schön finde ich auf jeden Fall beide Namen.
Sowohl bei seinem Vor- als auch bei seinem Nachnamen muss ich immer direkt an ihn denken.
Ansprechen tu ich ihn natürlich immer mit seinem Nachnamen, und auch wenn ich an ihn denke dann benutze ich seinen Familiennamen.
Macht der Gewohnheit, schätze ich.
Trotzdem ist die Vorstellung, ihn bei seinem Vornamen rufen zu können, irgendwie schön.
ok_whynot
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 24
Registriert: 04.06.2019, 15:11

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Wurdet ihr schon einmal von ihm bevorzugt?
Forum: Schule im Allgemeinen
Autor: Hypogirl4
Antworten: 2
Noch keinen Namen...
Forum: Poesie & Prosa
Autor: Cherubino
Antworten: 5

TAGS

Zurück zu Liebe im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron