Wenn er/sie über euch redet...




Eure Erfahrungen in Liebesdingen, auch unabhängig von euren pädagogischen Problemen. Schreibt eure Vorstellungen bitte im Bereich Who You Are!

Re: Wenn er/sie über euch redet...

Beitragvon november » 01.04.2015, 13:59

Meiner hat anscheinend schon öfter mit einer Kollegin über mich geredet. Er meinte wohl, ich sei eine sehr gute Schülerin. Sogar über eher private Dinge von mir hat er mit ihr geredet. :keksess: Erfahren habe ich es durch die Kollegin, die seehr gesprächig ist und alles weitererzählt :D
The fear of the unknown is always dissipated when knowledge arrives.


There is a road from the eye to the heart that does not go through the intellect.


"You're an impressive, young lady."
Benutzeravatar
november
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 128
Registriert: 29.03.2015, 15:49

von Anzeige » 01.04.2015, 13:59

Anzeige
 

Re: Wenn er/sie über euch redet...

Beitragvon kim0406 » 01.04.2015, 22:39

Meiner hat auch immer mit meinem zweiten Klassenlehrer über mich geredet. Diese hat dann auf einmal seinen Senf dazu gegeben, als ich mich mit meiner Freundin unterhalten hab, da hat er gefragt: Du machst doch (mein spezielles Hobby), oder nich?
Ich dann so: Ähh, woher wissens Sie...? (Dann is mir eingefallen, dass ich es C. erzählt hatte) Hat C. Ihnen das erzählt?!
Er: Ja :D
Ich hab nur gedacht: Haha, okaaaay....LOL xD
Benutzeravatar
kim0406
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 251
Registriert: 01.11.2013, 15:01
Wohnort: NRW

Re: Wenn er/sie über euch redet...

Beitragvon Zauberin » 04.04.2015, 16:18

Das einzige an das ich mich gerade erinnern kann ist, dass sein Kollege mich am Abiball gefragt hat bzw. gesagt hat, dass er gehört hat, dass ich "Expertin" für ne bestimmte Band sei. Weiß grad nicht, ob er dazugesagt hat, dass er das von ihm hat, aber das war eigentlich offensichtlich... und er stand da grad daneben XD Aber ich weiß eigentlich nicht, ob er anderweitig über mich geredet hat... bin mir aber ziemlich sicher, dass er das getan hat, haben ihn auch sicherlich mal andere Kollegen darauf angesprochen. Aber hab leider nie was mitbekommen :?
I like me better when I'm with you.
I like me better - Lauv

Get me a drink I get drunk off one sip just so I can adore you
Adore - Amy Shark

You're the reason that I just can't concentrate
All Time Low - Jon Bellion
Bild
Smoke Counter: ~97
Benutzeravatar
Zauberin
Schleicherin
Schleicherin
 
Beiträge: 1871
Registriert: 02.11.2013, 00:35

Re: Wenn er/sie über euch redet...

Beitragvon hant » 18.10.2015, 13:51

Ich glaube nicht, dass er mit anderen über mich redet. Soweit ich weiß, fragt er auch niemanden nach mir, wenn ich nicht da bin. Einmal habe ich gefehlt und ihm ist das nicht mal aufgefallen. Obwohl ich in der ersten Reihe saß und er eigentlich ein sehr aufmerksamer Mensch ist :stumpf:
Also ich schätze, er nimmt mich einfach nicht wahr und spricht folglich auch nicht über mich :|
Ich warte auf ein Wunder und so lange bleib ich hier,
ich warte auf ein Lächeln, auf einen Blick von Dir.
- furt, "unsichtbar"

i am.
Benutzeravatar
hant
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 156
Registriert: 10.01.2015, 16:52

Re: Wenn er/sie über euch redet...

Beitragvon Eleytsch » 21.10.2015, 15:38

Ich habe an verschiedenen Stellen gemerkt, dass sie über mich geredet haben muss.

Das erste Mal war, als ich an einem Tag ein Gespräch mit ihr hatte, was mich emotional ziemlich aufgewühlt hat. In der Schulstunde darauf musste ich die ganze Zeit über das Gespräch und sie und meine Gefühle nachdenken, das hat bei mir in der wieder nächsten Stunde zu einer Panikattacke geführt. Das heißt ich saß stark zitternd, völlig verkrampft, mit atemnot und unfähig zu sprechen auf dem Boden im Flur. Eine Mitschülerin hat daraufhin meine Biolehrerin angeschrien sie solle einen Krankenwagen rufen. Ich konnte mich dann letztendlich daraus reden, dass die mich mitnehmen und bin eine Stunde später wieder zum Biounterricht gegangen. Meine Biolehrerin hat mich dann zur Seite genommen und gefragt: "Hatte das jetzt gerade was mit deiner Unterhaltung mit Frau S. heute morgen zu tun?"

Dann das zweite mal hat mich eine Psychologin, bei der ich ein paar Monat war nach ihr gefragt. Sie meinte: "Ich habe gehört, dass du mit der Frau S. über 'diese Sache' gesprochen hast. Warum hast du mit ihr darüber geredet? Oder brauchtest du nur einen Vorwand um mit ihr zu reden?"
Dazu muss ich sagen, dass "diese Sache" weder etwas mit der Psychologin noch mit meiner Lehrerin zu tun hat, beide zu dem Zeitpunkt nicht von meinen Gefühlen wussten und die Psychologin nicht mit IHR in Kontakt stand, sondern lediglich mit einer anderen Lehrerin.

Und bei einem weiteren Mal ging es um meine Sexualität. Damals war SIE die einzige, neben zwei Freunden, die wussten, dass ich auf Frauen stehe.
Wir hatten Projektwoche und ich bin in ein Projekt gekommen, dass mit Homosexualität zu tun hatte. Ein Freund von mir wollte in dieses Projekt wechseln und der Lehrer, der für die Verteilung zuständig war, sagte ihm, dass nur Leute in das Projekt kommen, die auch selbst 'betroffen' waren. Sie scheint also irgendwas erzählt zu haben..
The person that you take a bullet for is behind the trigger...
Benutzeravatar
Eleytsch
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 475
Registriert: 05.05.2012, 18:34

Re: Wenn er/sie über euch redet...

Beitragvon BlackBeauty » 03.01.2017, 00:56

Als ich einmal beurlaubt war, hat er gefragt, wo ich wäre. Die anderen meinten dann halt (was auch so war), dass ich als Komparse bei einem Film mitspiele. Und er hat wohl ungefähr gesagt: "Und dafür kriegt man frei? Das muss ich auch mal machen!" Mehr ist mir nicht zu Ohren gekommen...
And you come away with a great little story
Of a mess of a dreamer with the nerve to adore you
Now that I'm sittin' here thinkin' it through
I've never been anywhere cold as you

Taylor Swift - Cold as you

And if you call I'll run
If you change your mind, I'll come
Benutzeravatar
BlackBeauty
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 274
Registriert: 02.09.2016, 21:56
Wohnort: RLP

Re: Wenn er/sie über euch redet...

Beitragvon xDLailaxD » 03.01.2017, 15:19

Bei mir weiß ich nicht genau, es war nur eben damals, als ich auf die Toilette ging, dass meine Mitschüler mir dann sagten, dass er halt nach einer gewissen Zeit auf die Uhr blickte und fragte, was ich so lange auf dem WC machte (zu meiner Verteidigung: es war ÜBERHAUPT nicht lange, aber anscheinend interessiert er sich für mein Tun im Alltag xD)

Und einmal in der Stunde, redete er etwas mit dem Schüler in der ersten Reihe und dann plötzlich schauten alle zu mir. Mein Lehrer grinste blöd und ich schätze, dass es um mich ging. Verstand aber leider nicht, was er zu dem Schüler sagte :/
Benutzeravatar
xDLailaxD
 

Re: Wenn er/sie über euch redet...

Beitragvon Severa Granger » 09.01.2017, 18:14

Was mir spontan so einfällt :

1. Im fünften oder sechsten Schuljahr war ich mit meiner Mutter beim Elternsprechtag. Meine Klassenlehrerin sagte, er hätte gesagt, dass ich die Beste aus meiner Klasse in seinem Fach sei. :mrgreen: Meine alte Klassenlehrerin hat anscheinend öfter mit ihm darüber gesprochen, denn sie weiß das bis heute noch...

2. In der ersten Stunde bei ihm im achten Schuljahr mussten fünf Leute ( ich war auch dabei) raus, weil wir was holen mussten. Wir sollten später noch eine wichtige Rolle spielen, aber alle einzeln unsere Aufgabe erfüllen. Eine Freundin erzählte mir nachher, dass er eigentlich die ganze Zeit von mir (als Beispiel für die ganze Gruppe) gesprochen hat, als wir weg waren. :thumbleft:

3. Er hat mich auch meinem Klassenlehrer danach für eine Akademie empfohlen...

4. Letztes Schuljahr hat er einen Kurs in unserer Stufe übernommen. In diesem Kurs war jemand mit dem gleichen Vornamen wie ich. Er hat wohl nicht auf den Nachnamen geachtet und fragte, ob ich denn nicht da sei. Mir wurde es ungefähr so erzählt: Er hat dich vermisst! :cry:
Severa Granger
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 214
Registriert: 03.06.2016, 17:30

Re: Wenn er/sie über euch redet...

Beitragvon Emilia3107 » 18.01.2017, 18:14

Bei Elternsprechtagen hat er immer sehr positiv von mir gesprochen, weil ich in seinem Fach ziemlich gut bin. Kritisiert hat er nur meine nicht vorhandene Mitarbeit. :oops:
Ich weiß aber, dass er, obwohl er mich nicht mehr unterrichtet, auch jetzt noch relativ oft über mich redet und mich vor anderen Lehrern lobt. (Habe da so meine Quellen im Lehrerzimmer. :mrgreen: ) Es freut mich wirklich sehr, dass ich es offensichtlich geschafft habe, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, denn genau das war natürlich mein Ziel. :)
"Und ich lache über mein eigen Herz - und thu ihm seinen Willen." (Goethe: Die Leiden des jungen Werthers) :heart: :fogel:
Benutzeravatar
Emilia3107
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 95
Registriert: 06.11.2016, 21:03

Re: Wenn er/sie über euch redet...

Beitragvon RainBoy » 08.07.2017, 12:21

Er vergleicht immer alles und jeden mit mir und nimmt mich verdammt oft als positives Beispiel, sodass der Kurs schon total genervt davon ist... :ugly:
Ein Beispiel: Die Klausuren werden (einzeln) besprochen und in jedem dritten Satz sagt er zu demjenigen der gerade draußen ist was von wegen "Ja schau mal, also der B. hat da zum Bespiel...".
Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Einerseits freut es sich natürlich, dass er solch eine hohe Meinung von mir hat, aber andererseits will ich gar nicht so hervorgehoben werden, wenn jeder das mitbekommt. Er zeigt mir schon genug, dass er mich schätzt, wieso muss er das auch allen anderen auf die Nase binden..?

"Weil du do bes
Es jeder Daach vill zo koot
Weil du do bes
Es alles widder joot
Du nimms et hin su wie ich bin
Un du fröchs mich mit wohin
Dr Wääch führt
Wo d'r Wind uns hinweht"



Benutzeravatar
RainBoy
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 292
Registriert: 13.11.2015, 18:33

Re: Wenn er/sie über euch redet...

Beitragvon Raven » 19.02.2018, 22:18

Ich merke schon, dass sie sich mit anderen Lehrern meiner Klasse besonders meiner Klassenlehrerin oft über mich unterhält.
Ich hatte einmal ein Gespräch unter vier Augen mit ihr, in dem ich sie gefragt habe, warum sie mich im Unterricht häufig ignoriert.
(Das Gespräch ist super verlaufen, sie hat sich total lieb entschuldigt und mich gelobt)
Am nächsten Tag wussten gefühlt alle anderen Lehrer von mir davon, was manche sogar angedeutet haben. (Mich extra oft drangenommen, häufiger gelobt,..) Echt gruselig, dieses Lehrerzimmer! :argue: :icon_lol:
"Don't you know that the truth hits hardest, the night is the darkest, right before the break of dawn?"
(Out Of Touch- Michael Patrick Kelly)

K-N-L-K-A-N-I-S-K-R-S-J
Je ne vais jamais vous oublier...
Benutzeravatar
Raven
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 274
Registriert: 04.12.2017, 22:54
Wohnort: Hogwarts (bzw. Bayern)

Re: Wenn er/sie über euch redet...

Beitragvon ok_whynot » 04.06.2019, 20:41

Mein Vater war recht oft auf Schulveranstaltung, da hat ihn mein Lehrer von Anfang an öfters angesprochen um mich zu loben.
Wenn ich nicht im Unterricht bin (Termine etc.) kündige ich ihm das vorher meistens persönlich an , deshalb fragt er meinen Kurs eigentlich nie nach mir.
In dem Jahr in dem ich ihn nicht im Unterricht hatte hat er anscheinend gelegentlich meine damaligen Lehrer nach mir gefragt.
Mittlerweile scheint er ziemlich viel über mich zu reden und die anderen Lehrer kommen teilweise von sich aus zu ihm wenn sie irgendwas über mich wissen. :P
ok_whynot
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 24
Registriert: 04.06.2019, 15:11

Re: Wenn er/sie über euch redet...

Beitragvon Haru » 10.06.2019, 16:03

Ich durfte damals von einer anderen Lehrerin erfahren, dass sie wohl "immer von mir schwärmt". Wir hatten ein gutes Verhältnis zueinander, also nicht verwunderlich, ich denke aber auch, dass sie verhindern wollte, dass irgendwelche Gerüchte entstehen. :ugly:
Benutzeravatar
Haru
Herz? Rettungslos verloren!
Herz? Rettungslos verloren!
 
Beiträge: 4894
Registriert: 28.11.2007, 22:14

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Wie redet ihr mit ihr/ihm?
Forum: Schule im Allgemeinen
Autor: hannah4009
Antworten: 65
Gerüchte über euch?
Forum: Liebe im Allgemeinen
Autor: Anonymous
Antworten: 2

Zurück zu Liebe im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron