Wie lange seid ihr schon verliebt?




Eure Erfahrungen in Liebesdingen, auch unabhängig von euren pädagogischen Problemen. Schreibt eure Vorstellungen bitte im Bereich Who You Are!

Wie lange seid ihr schon verliebt?

Sie können eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Re: Wie lange seid ihr schon verliebt?

Beitragvon hippie85 » 02.10.2017, 12:23

Bei dem ersten gings knapp 1 1/2 Jahre.

Bei Nr.2 sind es jetzt knapp über 2 Jahre.
Pick me , choose me , love me ~Meredith Grey ,Greys Anatomy

And maybe when our time is right , you and I will look at each other from across the room and will feel no conflict within our hearts and minds. We will see in each others eyes that as we always knew deep down,that we were meant to be.All it took was a little patience and a little timing.

GLAUBE,LIEBE,HOFFNUNG

Benutzeravatar
hippie85
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 179
Registriert: 26.05.2014, 20:02

von Anzeige » 02.10.2017, 12:23

Anzeige
 

Re: Wie lange seid ihr schon verliebt?

Beitragvon BE-Love4ever » 05.11.2017, 22:20

Seit Mitte Februar 2016. Das dürften so 21 Monate swin.
Gefühle klopfen nicht an die Tür und fragen ob es gerade passt :oops: :love10: :love10: :love10: :love10: [/i]
Benutzeravatar
BE-Love4ever
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 170
Registriert: 25.09.2017, 23:47
Wohnort: Hessen

Re: Wie lange seid ihr schon verliebt?

Beitragvon Sheila » 07.11.2017, 11:47

Bei mir sind es inzwischen schon fast 6 Jahre, auch wenn es am Anfang nur Geschwärme war und erst seit 4-5 Jahren richtig "Verliebtsein", ich finde, das ist schon recht lange, vor allem, weil einfach kein Ende in Sicht ist... :|
Sheila
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.11.2017, 00:43

Re: Wie lange seid ihr schon verliebt?

Beitragvon RainBoy » 12.11.2017, 23:47

RainBoy hat geschrieben:Am 20.08.2016 sind es zwei Jahre...wahrscheinlich hält das auch noch bis zum Abi an, auch wenn ich zwischendurch mal für andere schwärme, ist er irgendwie immer der Einzige...


Das muss ich wohl streichen :mrgreen:

Bei T. sind es jetzt etwa 9 1/2 Monate. :lol:

"Weil du do bes
Es jeder Daach vill zo koot
Weil du do bes
Es alles widder joot
Du nimms et hin su wie ich bin
Un du fröchs mich mit wohin
Dr Wääch führt
Wo d'r Wind uns hinweht"



Benutzeravatar
RainBoy
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 286
Registriert: 13.11.2015, 18:33

Re: Wie lange seid ihr schon verliebt?

Beitragvon Raven » 22.01.2018, 22:11

1 Jahr und drei Monate. :heart:
Es ist das erste Mal, dass der Kontakt noch nach dem einen Schuljahr hält.
Das ist der Fluch in Referendarinnen verknallt zu sein. Ich bin auf alle neidisch, die "ihre Lehrer(innen)" schon seit einigen Jahren an ihrer Schule haben...
Über meine 5-Klässler-Schwärmerei bin ich hinweg, sie ist die einzige Lehrerin zusammen mit der Aktuellen, die noch da ist. Aber mit ihr komme ich trotzdem noch super klar :thumbleft:
"And I can't change, ever if I tried, even if I wanted to."
(She keeps me warm-Mary Lambert)

K-N-L-K-A-N-I-S-K-R-S
Je ne vais jamais vous oublier...
Benutzeravatar
Raven
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 236
Registriert: 04.12.2017, 22:54
Wohnort: Hogwarts (bzw. Bayern)

Re: Wie lange seid ihr schon verliebt?

Beitragvon Pepper » 20.04.2018, 00:22

BE-Love4ever hat geschrieben:

Gamz ehrlich Pepper?! Deine Ansicht"dass jede Person mit dem Objekt ihrer Begierde glücklich wird, wenn es zu einer Beziehung käme" zeugt nur von Neid auf diejenigen, die das große Glück hatten mit ihrem Lehrer zusammen gekommen sind. Ich bin eine von diesen glücklichen. Und das alles habe ich meinem Ex-Lehrer zu verdanken. Er macht mich zur glückluchsten Frau auf dieser Welt!




Was unterstellst du mir denn da?? :lol:

Also neidisch auf Leute, die mit ihrem Lehrer zusammen gekommen sind, bin ich absolut nicht. Wieso sollte ich auch? Ich freue mich doch auch wenn anere Leute glücklich sind.
Klar wenn jetzt eine andere Schülerin mit "meinem" Lehrer zusammen gekommen wäre, würde mich das nicht so leicht kalt lassen. :)

Mein Punkt war lediglich, dass man auch enttäuscht sein kann, wenn man jemanden, den man vorher immer idealisiert hat, plötzlich näher kennenlernt. Dass dann die ganzen Träumen und das Schöne verschwinden und man eigentlich dann trauriger ist als wäre der andere immer unerreichbar geblieben.
Dass das passieren kann ist Fakt, denn auch im Forum wimmelt es hier nur so von solchen Geschichten.
Doch es ist lediglich etwas, das passieren KANN und nicht MUSS.
Wenn du mit deinem Lehrer glücklich bist, dann ist das schön und ich wüsste nichts was dagegen einzuwenden ist. 8)

Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht.‘‘ (Jean Anouilh)

there are some things in this world you can't see until it gets too late
Baby baby when your love is gone who will save me from all I'm up against this world
Benutzeravatar
Pepper
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 116
Registriert: 15.06.2013, 17:05

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Liebe im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron