wirklich verliebt ? - ja/nein




Eure Erfahrungen in Liebesdingen, auch unabhängig von euren pädagogischen Problemen. Schreibt eure Vorstellungen bitte im Bereich Who You Are!

wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon nickelbackerin » 04.11.2013, 21:42

Hey Leute, ich habe mal eine Frage an euch :)
und zwar, wie habt ihr gemerkt, dass es wirklich wahre Gefühle sind und nicht nur reine Einbildung? :? Ich denke es kommt sicher mal vor, dass man sich denkt "man, eigentlich ist er ja ganz nett" und sich sehr viele Gedanken über die Worte und Gesten eines Lehrers macht, die einem etwas komisch, teils auch verdächtig, vorkommen und man sich dann vielleicht fragt, ob man vielleicht mehr für ihn empfindet, bzw. doch in eine kleine Schwärmerei verfallen ist :roll:

Befinde mich da gerade ein wenig im Zwiespalt...
Tut mir leid, wenn es schon ein ähnliches Thema gibt und vielen Dank für eure Antworten!

Liebe Grüße, nickelbackerin :D
Benutzeravatar
nickelbackerin
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 260
Registriert: 03.11.2013, 22:33

von Anzeige » 04.11.2013, 21:42

Anzeige
 

Re: wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon Physikerin » 04.11.2013, 22:31

Am Anfang war ich mir auch total unsicher.
Ich hab auf einmal angefangen total oft von ihm zu träumen. Das kam mir erstmal total komisch vor :s
Ich hab dann irgendwie immer öfter gemerkt, dass ich ihn in der Schule "anstarre".
Irgendwann hat mich dann meine Freunde gefragt, ob ich denn verliebt sei. Ich meinte ich weiß es nicht, doch genau in diesem Moment ist mir klar geworden dass ich es bin.
Mir ist es spätestens besonders da aufgefallen, als ich in seiner Nähe nervös wurde oder wenn ich ihn mit seiner Kollegin habe reden sehen, da habe ich dann gekocht vor Eifersucht! Ich kann, seit ich mir wirklich darüber bewusst bin, nur noch an ihn denken. Es gibt keinen Moment in dem ich nicht in irgend einer Art und Weise an ihn denke.
Vor einer Zeit war es für mich schon ganz schlimm ihm überhaupt "hallo" zu sagen. Ich lief permanent rot an und hab dann kein Wort raus bekommen.
Und im Unterricht ging gar nichts. Mein Puls war so gut wie immer auf 180 (ich habe nach gemessen). Inzwischen habe ich das aber im Griff. Ich will ja schließlich dass er sieht was ich kann ;-)
LG Physikerin

"I would be Daddy-Tiger...'cause Daddy-Tiger needs Mommy-Tiger"

Suomi Bild

Sometimes, our hearts get broken
but keep them open, 'cause when it comes...
- you can never be ready!


17.02.14 - Sunrise Avenue Berlin
11.07.14 - Sunrise Avenue Köln
09.08.14 - Sunrise Avenue Wolfenbüttel
05.09.14 - Sunrise Avenue Halle

23.05.15 - Sunrise Avenue Hannover
20.06.15 - Sunrise Avenue Leipzig
18.07.15 - Sunrise Avenue Berlin
25.08.15 - Sunrise Avenue Hamburg



[Klaasi ]
Benutzeravatar
Physikerin
Ferienhasser
Ferienhasser
 
Beiträge: 789
Registriert: 07.10.2013, 15:38
Wohnort: Hurtsville

Re: wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon Zauberin » 04.11.2013, 22:50

---
I like me better when I'm with you.
I like me better - Lauv

Get me a drink I get drunk off one sip just so I can adore you
Adore - Amy Shark

You're the reason that I just can't concentrate
All Time Low - Jon Bellion
Bild
Smoke Counter: ~97
Benutzeravatar
Zauberin
Schleicherin
Schleicherin
 
Beiträge: 1868
Registriert: 02.11.2013, 00:35

Re: wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon nickelbackerin » 04.11.2013, 23:01

Wenn ich ihn sehe? Komischerweise ist dann ab diesem Punkt gar nichts mehr! Und auch bei dem Gedanken an ihn fühle ich wenig... Es ist eigentlich fast so als würde sich vor allem mein Herz auf tot stellen. Deswegen bin ich verunsichert, das sind doch keine Anzeichen für eine Verliebtheit? Allerdings muss ich zugeben, dass ich ununterbrochen an ihn denken muss. Ich WILL ihn sehen und habe auch die üblichen Anzeichen von Nervosität: Herzschlagen bis zum Halse, schwitzige,kalte und zitternde Hände und vorallem Übelkeit und ich rede viel Mist und bin hyperaktiv! :D Wenn ich ihn dann sehe traue ich mich teilweise auch nicht hin zu sehen. Es ist selten, dass ich ihn wirklich anstarre, es sind meist kurze (hoffentlich unauffällige) Blicke, es sei denn ich stehe direkt vor ihm, dann muss schon er den ersten Schritt wagen und sich aus unserem Blick entfernen, weil das schaffe ich dann nicht mehr... :mrgreen:
Benutzeravatar
nickelbackerin
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 260
Registriert: 03.11.2013, 22:33

Re: wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon Physikerin » 04.11.2013, 23:30

Also ich denke auch mal jeder reagiert da anders drauf.

Du beschreibst ja dass dein Herz sich teilweise "tot" stellt aber du andererseits auch die üblichen Anzeichen von Nervosität zeigst. Es kann gut sein dass du so reagierst wenn du verliebt bist, denn ganz unwichtig scheint er dir ja nicht zu sein, oder?
Vergleich doch mal wie du reagierst wenn du mit anderen Lehrern sprichst oder ihnen begegnest o.ä.! Was fühlst du da? Was denkst du? Bist du evtl immer so nervös wenn du mit Lehrern sprichst?
Das alles solltest du mal miteinander vergleichen, vllt fällt es dir dann leichter festzustellen was du fühlst :)
LG Physikerin

"I would be Daddy-Tiger...'cause Daddy-Tiger needs Mommy-Tiger"

Suomi Bild

Sometimes, our hearts get broken
but keep them open, 'cause when it comes...
- you can never be ready!


17.02.14 - Sunrise Avenue Berlin
11.07.14 - Sunrise Avenue Köln
09.08.14 - Sunrise Avenue Wolfenbüttel
05.09.14 - Sunrise Avenue Halle

23.05.15 - Sunrise Avenue Hannover
20.06.15 - Sunrise Avenue Leipzig
18.07.15 - Sunrise Avenue Berlin
25.08.15 - Sunrise Avenue Hamburg



[Klaasi ]
Benutzeravatar
Physikerin
Ferienhasser
Ferienhasser
 
Beiträge: 789
Registriert: 07.10.2013, 15:38
Wohnort: Hurtsville

Re: wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon Rain » 04.11.2013, 23:54

Herzrasen. Hitzewellen. Unfähig einen klaren Gedanken zu fassen in seiner/ ihrer Anwesenheit.
Das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit.
Verlegenheit. Sprachlos sein.
Er/ sie ist der erste Gedanke am morgen und der letzte am abend.

...das könnte ich lange weiterführen. :'D
"Und wo ich bin, bist du dabei...."
I’d trade all my tomorrows for just one yesterday...

:ugly:
Benutzeravatar
Rain
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.07.2010, 12:54
Wohnort: Kanto

Re: wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon Physikerin » 04.11.2013, 23:57

Rain.Drop hat geschrieben:Herzrasen. Hitzewellen. Unfähig einen klaren Gedanken zu fassen in seiner/ ihrer Anwesenheit.
Das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit.
Verlegenheit. Sprachlos sein.
Er/ sie ist der erste Gedanke am morgen und der letzte am abend.

...das könnte ich lange weiterführen. :'D


Wahre Worte :roll:
LG Physikerin

"I would be Daddy-Tiger...'cause Daddy-Tiger needs Mommy-Tiger"

Suomi Bild

Sometimes, our hearts get broken
but keep them open, 'cause when it comes...
- you can never be ready!


17.02.14 - Sunrise Avenue Berlin
11.07.14 - Sunrise Avenue Köln
09.08.14 - Sunrise Avenue Wolfenbüttel
05.09.14 - Sunrise Avenue Halle

23.05.15 - Sunrise Avenue Hannover
20.06.15 - Sunrise Avenue Leipzig
18.07.15 - Sunrise Avenue Berlin
25.08.15 - Sunrise Avenue Hamburg



[Klaasi ]
Benutzeravatar
Physikerin
Ferienhasser
Ferienhasser
 
Beiträge: 789
Registriert: 07.10.2013, 15:38
Wohnort: Hurtsville

Re: wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon nickelbackerin » 05.11.2013, 15:59

@VampireOfHell: Nein, unwichtig ist er mir nicht, da hast du Recht... :oops: Wenn ich mit anderen Lehrern spreche ist es vollkommen normal. Mit denen kann ich auch Scherze machen oder sonstiges, also in der Sache ist es eigentlich ziemlich locker!
Allerdings verwirrt es mich, weil ich bei dem letzten Mal, wo ich verliebt war IMMER Herzklopfen hatte. Ihr kennt das sicher, dass es hinterher nachlässt, wenn man sich einige Stunden oder Minuten am Stück sieht, aber wenigstens die anfänglichen Minuten waren immer geprägt von heftigem Herzklopfen. :roll:

@Rain.Drop:
Rain.Drop hat geschrieben:Herzrasen. Hitzewellen. Unfähig einen klaren Gedanken zu fassen in seiner/ ihrer Anwesenheit.
Das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit.
Verlegenheit. Sprachlos sein.
Er/ sie ist der erste Gedanke am morgen und der letzte am abend.

...das könnte ich lange weiterführen. :'D

... bis auf das Herzklopfen, ja ... :shock: :oops:
Benutzeravatar
nickelbackerin
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 260
Registriert: 03.11.2013, 22:33

Re: wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon A-Rkt » 05.11.2013, 20:21

Ah sorry, hätte ich den Thread vorher gesehen dann hätte ich dir hier geantwortet. Naja egal jetzt. :D
Bei mir war es ganz unterschiedlich... bei ihm früher war ich immer unglaublich nervös und aufgeregt und ich habe auch wirklich dieses typische Kribbeln im Bauch (meiner Meinung nach ein Zeichen von Freude, aber auch Nervösität) in seiner Gegenwart gespürt. Ich konnte es kaum abwarten ihn wiederzusehen, auch wenn der Unterricht gerade mal vorbei war. Und dann war da - vorallem anfangs - noch diese schreckliche Unkonzentriertheit in seiner Gegenwart, ich habe wirklich kaum etwas mitbekommen, weil ich ihn nur angestarrt habe oder so... Ich habe zwar gehört dass er redet, aber nicht was. Als die Gefühle dann immer stärker wurden kam auch noch das Vermissen dazu. Die Zeit zwischen seinen Unterrichtsstunden war schon immer doof, das Wochenende echt schlimm und von den Ferien will ich gar nicht erst sprechen... und umso länger ich ihn nicht gesehen hatte, desto schlechter wurde meine Laune. Außerdem begann ich dann schon an allen möglichen Orten (auch außerhalb der Schule) nach ihm zu "suchen", weil ich ihn unbedingt sehen wollte, und sobald ein Mann von hinten nur so aussah wie er oder die gleiche Jacke anhatte, dachte ich im ersten Moment immer er wäre es. Gott...im Nachhinein klingt das sowas von verrückt. :D Joa, so hat es sich damals bei mir bemerkbar gemacht...
Bei ihm jetzt (anderer Lehrer) ist es so ähnlich, aber es geht mir während des Unterrichts genauso wie dir. Also vor dem Unterricht bin ich auch wieder so unglaublich nervös, aber sobald ich ihn dann sehe und er anfängt zu reden... legt sich das sofort. Das ist aber total positiv, weil ich mich einfach wohl fühle in seiner Gegenwart. Wenn er redet, hat das einen unglaublich beruhigenden Effekt auf mich (und nein, er spricht nicht einschläfernd oder monoton :mrgreen: ). Ich kann mich auch relativ gut konzentrieren, klar ab und zu versinkt man in Träumerein, aber es hält sich wirklich noch in Maßen. Und so finde ich es auch eigentlich gut, also ich bin echt froh, dass ich ihm wenigstens zuhören kann... ich sitze dann auch noch in der ersten Reihe, praktisch direkt vor seiner Nase, und ihm "nah" zu sein macht mich einfach glücklich. Herzklopfen oder ähnliches verspüre ich aber auch eben nie...obwohl der Puls anfangs doch schon etwas höher war, aber hauptsächlich vor dem Unterricht und manchmal auch wenn ich einfach nur zuhause an ihn gedacht habe. In die Augen gucken kann ich ihm eigentlich manchmal sehr lange, aber es gibt auch Tage da weiche ich seinem Blick sofort aus wenn er mich ansieht...
Also, wie du siehst kann es ganz unterschiedlich sein... Jeder spürt andere Anzeichen für seine Verliebtheit, das kann man wirklich nicht so verallgemeinern.
Aber so ist/war es halt bei mir. :)
Nur die Vernunft lehrt schweigen. Das Herz lehrt reden.
- Jean Paul
Benutzeravatar
A-Rkt
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 92
Registriert: 14.09.2013, 15:41

Re: wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon Zauberin » 05.11.2013, 20:26

Ich stimme A-Rkt zumindest bei der ersten Hälfte vollkommen zu! Wobei es bei mir eher selten war dass ich ihm nicht zuhören konnte (bzw kann), aber manchmal hab ich einfach mental abgeschaltet (oder machs immer noch) :D
I like me better when I'm with you.
I like me better - Lauv

Get me a drink I get drunk off one sip just so I can adore you
Adore - Amy Shark

You're the reason that I just can't concentrate
All Time Low - Jon Bellion
Bild
Smoke Counter: ~97
Benutzeravatar
Zauberin
Schleicherin
Schleicherin
 
Beiträge: 1868
Registriert: 02.11.2013, 00:35

Re: wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon SpeedBär » 05.11.2013, 20:59

Ich stimme A-Rkt auch in der ersten Hälfte vollkommen zu. Dieses überall nach ihm suchen... hach :D
Tippspiel: 20 Punkte

"Be the change that you wish to see in the world."
Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
SpeedBär
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1320
Registriert: 23.06.2012, 15:18

Re: wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon Salomé » 05.11.2013, 21:28

Redhead hat geschrieben:Ja, verliebt bist du dann, wenn du ihn nicht mehr als Lehrer ansiehst, sondern als Menschen.


Dem möchte ich widersprechen.
IMHO sollter man immer im Hinterkopf behalten, dass Lehrer auch Menschen sind.
Man sollte andere nie nur auf ihre Rolle reduzieren.

Zur eigentlichen Fragestellung:
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich wusste, als ich verliebt war.
Es war nicht mal im engeren Sinne schön o.ä., sondern wie die Gewissheit, dass ich eines Tages sterben werde: unabstreitbar und unumgänglich. Diese Gewissheit hatte etwas fast schon gewaltsames an sich.

Nun sind aber Temperamente und Gefühlsleben usw. unterschiedlich und ich kann mir auch vorstellen, dass Verliebtheit bei anderen ein diffuses Gefühl beschwingter Leichtigkeit oder etwas ganz anderes ist.

Wir werden dir jedenfalls niemals sagen können, ob du verliebt bist, oder nicht. Keiner außer dir selbst kann das.
Ich würde mir darüber aber auch gar keine allzu großen Gedanken machen.
Geh doch erstmal davon aus, dass da eine Person ist, die dir sympathisch und die du gerne besser kennen lernen würdest und versuche letzteres dann auch in die Tat umzusetzen.
Falls es dir gelingt, ist es auch gut möglich, dass du mit steigender Vertrautheit mehr Klarheit im Hinblick auf deine Gefühle gewinnst,
Benutzeravatar
Salomé
 

Re: wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon Physikerin » 05.11.2013, 21:59

Ich kann A-Rkt auch nur zustimmen!
Dieses "überall-außerhalb-der-Schule-suchen" kenne ich auch nur zu gut! In meinem Freundeskreis bin ich sowieso die Stalkerin vom Dienst ;-)
Zufällig weiß ich dann immer wo er Unterricht hat oder Aufsicht..... Aber ich denke das kennen wir alle ^^
Vermissen tu ich ihn immerzu, in den Ferien dann besonders doll...
Ich hab mich Unterricht dann auch, ganz langsam, von hinten nach vorne in die erste Reihe geschlichen :D

Und wie gesagt, am Anfang war das mit der Nervosität ganz schlimm bei mir. Ich konnte mich im Unterricht zwar konzentrieren, aber ich habe halt permanent geschwitzt und alles.
Und wenn ich an ihn denke oder ihn sehe oder so habe ich grundsetzlich immer dieses kribbelige Glücksgefühl im Bauch :love4:
Ich schaue ihm übrigens wahnsinnig gerne in die Augen, nur wenn es zu auffällig wird, schaue ich weg... :roll:

Und wie Ophelia schon richtig sagte, nur du selbst kannst wissen ob du wirklich verliebt bist.
Ich hoffe trotzdem dass wir dir da ein wenig auf die Sprünge helfen können :)
LG Physikerin

"I would be Daddy-Tiger...'cause Daddy-Tiger needs Mommy-Tiger"

Suomi Bild

Sometimes, our hearts get broken
but keep them open, 'cause when it comes...
- you can never be ready!


17.02.14 - Sunrise Avenue Berlin
11.07.14 - Sunrise Avenue Köln
09.08.14 - Sunrise Avenue Wolfenbüttel
05.09.14 - Sunrise Avenue Halle

23.05.15 - Sunrise Avenue Hannover
20.06.15 - Sunrise Avenue Leipzig
18.07.15 - Sunrise Avenue Berlin
25.08.15 - Sunrise Avenue Hamburg



[Klaasi ]
Benutzeravatar
Physikerin
Ferienhasser
Ferienhasser
 
Beiträge: 789
Registriert: 07.10.2013, 15:38
Wohnort: Hurtsville

Re: wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon Zauberin » 05.11.2013, 22:11

Das mit dem Unterricht kenn ich nur zu gut! Bei uns hängen vor jedem Klassenzimmer die Pläne aus welche Klasse da wann drin ist und mit welchem Lehrer d.h.: Anfang vom Schuljahr -> einmal durchs Schulhaus und Stundenplan abschreiben :D dann noch schaun wann Sprechstunde ist und ansonsten Vertretungsplan im Auge behalten :ugly: Das Schöne an ihm ist, dass er immer den gleichen Weg zu bestimmten Klassenzimmern geht :mrgreen:
I like me better when I'm with you.
I like me better - Lauv

Get me a drink I get drunk off one sip just so I can adore you
Adore - Amy Shark

You're the reason that I just can't concentrate
All Time Low - Jon Bellion
Bild
Smoke Counter: ~97
Benutzeravatar
Zauberin
Schleicherin
Schleicherin
 
Beiträge: 1868
Registriert: 02.11.2013, 00:35

Re: wirklich verliebt ? - ja/nein

Beitragvon Physikerin » 05.11.2013, 22:19

Jap genau! "Meiner" geht auch meistens die gleichen Wege, also gehe ich da dann "zufällig" auch lang :lol:
Und das geile bei ihm ist, der Klassenraum von seiner Klasse ist direkt neben meinem :ugly:
LG Physikerin

"I would be Daddy-Tiger...'cause Daddy-Tiger needs Mommy-Tiger"

Suomi Bild

Sometimes, our hearts get broken
but keep them open, 'cause when it comes...
- you can never be ready!


17.02.14 - Sunrise Avenue Berlin
11.07.14 - Sunrise Avenue Köln
09.08.14 - Sunrise Avenue Wolfenbüttel
05.09.14 - Sunrise Avenue Halle

23.05.15 - Sunrise Avenue Hannover
20.06.15 - Sunrise Avenue Leipzig
18.07.15 - Sunrise Avenue Berlin
25.08.15 - Sunrise Avenue Hamburg



[Klaasi ]
Benutzeravatar
Physikerin
Ferienhasser
Ferienhasser
 
Beiträge: 789
Registriert: 07.10.2013, 15:38
Wohnort: Hurtsville

Nächste


Ähnliche Beiträge

Vorwurf ihn/sie nicht wirklich zu lieben
Forum: Liebe im Allgemeinen
Autor: Only_he_in_my_Dreams
Antworten: 34

TAGS

Zurück zu Liebe im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron