Kirschlollis lyrisches Ich




Gedichte und Geschichten

Re: Kirschlollis lyrisches Ich

Beitragvon Rose26 » 28.09.2011, 19:30

Hy chemistrygirl :) ,

hab mich eben mal durch deine Gedichte gelesen und finde sie sehr schön :thumbleft: !
Sowas würde mir gar nicht einfallen, habe eher ein ein Faible für Kurzgeschichten (Romane
überfordern mich, ich schaffs nie, die zum Ende zu bringen :lol: ).
Vielleicht stelle ich dann später im "Ganz gesicherten Bereich" auch mal eins Online :) .

Wie lange brauchst du für so ein Gedicht, eher Stunden oder Tage/Wochen etc.? Würd
mich mal interessieren ^^...

LG
Rose
Benutzeravatar
Rose26
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 65
Registriert: 06.09.2011, 18:53

von Anzeige » 28.09.2011, 19:30

Anzeige
 

Re: Kirschlollis lyrisches Ich

Beitragvon Rose26 » 30.09.2011, 19:59

Hy Melli,

also so ne Stunde, gut, ich brauche für eine Kurzgeschichte ca. 2 Stunden (aber nur wenns
gut durchläuft ^^). Ich mach das auch so wie du mit dem Aufschreiben, wenns grad in de
Kopp huscht :) .
Bin schon gespannt auf deine Geschichte :) ! Werde dann im sicheren Bereich auch mal
was on stellen...

Liebe Grüße
Rose
Benutzeravatar
Rose26
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 65
Registriert: 06.09.2011, 18:53

Re: Kirschlollis lyrisches Ich

Beitragvon Gänseblümchen » 20.10.2011, 11:54

Hallo Melanie,

ich hab deine Gedichte jetzt auch einmal verköstigt. :)
Sie gefallen mir gut. Sehr, sehr ehrlich sind sie.
Du schreibst ja sehr klassisch. 4-Zeilen Strophen, Reime usw.
Nur die Metrik fehlt ein bisschen. Vielleicht nimmst du dir ja mal Zeit bei deinem nächsten Werk und versuchst es mal.

liebste Grüße,
Gänseblümchen
Und wenn es weh tut, dann weil er nicht versteht
Dass nichts für so lange in deinem Herzen schwimmt
Und wenn es weh tut, dann weil er dich nicht sieht
Während dein Lächeln schließlich erlischen wird

Coeur de Pirate - "Fondu au noir"
Benutzeravatar
Gänseblümchen
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 92
Registriert: 07.09.2011, 16:01

Re: Kirschlollis lyrisches Ich

Beitragvon Gänseblümchen » 20.10.2011, 19:17

Vielleicht stelltst du dann ja wieder was online.
Würde echt interessieren. :)
Und wenn es weh tut, dann weil er nicht versteht
Dass nichts für so lange in deinem Herzen schwimmt
Und wenn es weh tut, dann weil er dich nicht sieht
Während dein Lächeln schließlich erlischen wird

Coeur de Pirate - "Fondu au noir"
Benutzeravatar
Gänseblümchen
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 92
Registriert: 07.09.2011, 16:01

Re: Kirschlollis lyrisches Ich

Beitragvon Kaulquappe » 05.02.2013, 09:50

schön *-*
Tippspiel: 40 Punkte

I choose to love you in silence because in silence I find no rejection, and in silence no one owns you but me.

Nimm meine Hand und lass uns schweigen, wie wir es früher oft getan. Mach die Augen zu und küss mich, sag nicht, du hast es nicht geahnt.

Wenn die Liebe euch streift, so folgt ihr, auch wenn ihre Wege hart sind und steil. Denn wie die Liebe euch krönt, so kreuzigt sie euch.

Es gibt solche und solche Töchter - manche bringst du zur Welt, manche tauchen einfach auf.
Du bist mein Vater, auch wenn ich dich nie so genannt habe. Ruhe in Frieden, mein Guter!
Benutzeravatar
Kaulquappe
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1297
Registriert: 18.05.2012, 09:07
Wohnort: Sinnoh


Zurück zu Poesie & Prosa

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron