Lehrerliebe-Gedichte




Gedichte und Geschichten

Re: Lehrerliebe-Gedichte

Beitragvon kathi2000 » 15.06.2014, 10:14

Ich frage mich die ganze Zeit – warum?
Warum trifft es immer mich?
Ich bin immer diejenige, die Schmerzen ertragen muss.
Es fühlt sich an, als würde ich in der Hölle schmoren…

Ich bin unschuldig,
doch das glaubt mir keiner…
Die Strafe, die ich erhalten habe
Ist viel schlimmer als der Tod.
Es ist die Gewissheit, dich niemals lieben zu dürfen.

Es ist jedes Mal eine Qual
Wenn du in die Klasse kommst,
und mich mit deinem Lächeln ansiehst
weil dann weiß ich, verdammt-
er wird nie mir gehören.

Ich bin dir für sehr viel dankbar-
Du hast mich bereits in sehr vielen schwierigen Lagen begleitet
Zu dir konnte man immer Vertrauen fassen
Und dafür dank ich dir.

Für mich bist du mehr wie ein Lehrer-
Auch wenn viele andere es nicht wahrhaben wollen-
Ich werde dich immer lieben.

Ich möchte dir für all deine Hilfe danken.
Es ist selten, so einen Menschen wie dich zu treffen.
Du bist kein Lehrer-
Du bist eine Droge.

Ich freue mich jedes Mal auf deinen Unterricht-
Bin aber dennoch traurig
Ich kann mich nicht auf die Ferien freuen-
Denn dann werde ich dich nicht sehen.
Es wird eine unerträgliche Zeit.

Es ist ein unerträglicher Gedanke,
dich nicht mehr im Unterricht zu haben.
Du warst immer diese Person,
die mir meine Freude am Leben zurückgab.

Wenn ich dich sah,
war mir klar-
Mein Leben hat einen Sinn.
Benutzeravatar
kathi2000
 

von Anzeige » 15.06.2014, 10:14

Anzeige
 

Re: Lehrerliebe-Gedichte

Beitragvon _ElizabethStevens_ » 08.06.2015, 20:58

Meine Geschichte ist schon länger her. Da ich aber noch jahrelang täglich an ihn denken musste und das auch immernoch oft tue, obwohl ich bereits selbst studiere, will ich trotzdem ein Gedicht von damals loswerden, was mir vor kurzem wieder in die Hände gefallen ist.

Erster Schultag: Ich sehe dich
mustere skeptisch dein Gesicht
Arrogant kommst du mir vor,
wie du da stehst am Eingangstor

Ich gehe vorbei, meine Knie werden weich
als dein Geruch meine Nase streift
Dann stehst du vor der Klasse, stellst dich vor
Mr. [Name] - Do you need to know more?

Eine Woche vergeht, um mich ist es geschehn -
mein Herz klopft bis zum Hals, muss dich überall sehn

Du redest, ich sauge auf jeden Satz
Du lächelst, ich sitze stumm auf meinem Platz
Innerlich aufgelöst, mein Herz zerspringt fast
Es klingelt, du gehst - class dismissed!
Sekunden später - du wirst schmerzlich vermisst!

Die Tage vergehen, ich denk nur an dich
All meine Energie verschwende ich
Wochenende - früher geliebt, heute gehasst:
zu viel, was ich von dir verpass
Montagmorgen - ich erwarte dich
dein "Guten Morgen" verpasse ich nicht

Wochen vergehen, es wird immer schlimmer
ich warte nervös vor dem Klassenzimmer
Du kommst um die Ecke, ich kann es kaum glauben
verlier mich mal wieder in deinen Augen
45 Minuten, die schönsten am Tag
Ich bin unfassbar glücklich, dass ich dich hab
Benutzeravatar
_ElizabethStevens_
 

Re: Lehrerliebe-Gedichte

Beitragvon ladysunshine28 » 09.06.2015, 14:59

Ich finde alle Gedichte richtig toll, ihr habt ein großes Talent! Man kann sich so in eure Gefühle hineinfühlen und hineinversetzen, ich hatte teilweise so Tränen in den Augen.. Als ich dann das Gedicht von kleene gelesen habe, musste ich ganz weinen. Traurig aber echt wunderschön. Weiter so :')
Love is the feeling that you feel, when you feel the feeling you never felt before.


Bild


!26.06.15!/(22.07.15)/24.07.15/16.12.15/17.03.16/16.06.16/12.08.16/14.08.16/21.12.16/29.01.17/17.03.17/24.03.17/!28.03.17!/29.03.17/05.05.17/10.05.17/12.05.17
Benutzeravatar
ladysunshine28
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 99
Registriert: 03.06.2015, 21:10

Re: Lehrerliebe-Gedichte

Beitragvon Raven » 05.12.2017, 15:44

Hätte auch was beizutragen:
(ich hoffe hier kann wer französisch...?!)

La nuit
En pensant,
Je suis assise sur mon lit..
En rêvant,
Je vais au fenêtre.

Regarde les étoiles au ciel!
Un millier de lumières
Sont allumés dans l'obscurité.
Je me rappelle.
Je ne vais pas t' oublié.

Je t'ai promis.
"And I can't change, ever if I tried, even if I wanted to."
(She keeps me warm-Mary Lambert)

K-N-L-K-A-N-I-S-K-R-S
Je ne vais jamais vous oublier...
Benutzeravatar
Raven
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 248
Registriert: 04.12.2017, 21:54
Wohnort: Hogwarts (bzw. Bayern)

Re: Lehrerliebe-Gedichte

Beitragvon Raven » 05.12.2017, 15:50

Und noch ein deutsches Gedicht:

Endimpressionen

Ich hab gedacht, dass es das war
Dass wir einfach gehen können
Dass das Letzte vergangen war
Ich kam damit ganz gut klar

Ich war heute sehr überrascht
Dich wieder zu sehen, hat gepasst
Wenn dieser Schmerz nicht gekommen wär
Der Schmerz, tief, von irgendwo her

Dich ein letztes Mal zu sehn
Ich ließ dich nicht einfach gehn
Musste trotzdem zusehn
Wie Du gehst, dich nochmal umdrehst
Auf mich zugehst und verstehst

Ich habe alles gesagt
Ich habe alles getan
Jetzt kannst Du gehn
Es trifft mich trotzdem
War abzusehn
"And I can't change, ever if I tried, even if I wanted to."
(She keeps me warm-Mary Lambert)

K-N-L-K-A-N-I-S-K-R-S
Je ne vais jamais vous oublier...
Benutzeravatar
Raven
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 248
Registriert: 04.12.2017, 21:54
Wohnort: Hogwarts (bzw. Bayern)

Re: Lehrerliebe-Gedichte

Beitragvon Raven » 04.01.2018, 19:29

Nichts geschehen?

Um mich herum vertraute Gesichter
Doch ich kann mich nicht freu'n
Ich weiß, was ich zu tun hab'
Und bin doch trotzdem nur am Heul'n

Um mich herum vertraute Orte
Was alles erinnert mich?
Ich weiß, was ich zu tun hab'
Doch schaff' ich es nochmal, ohne dich?

Kann ich dich vergessen? Und alles; so wie du warst.
Will ich dich vergessen? Wo du mir so viel Gutes getan hast.

Wie soll es weitergeh'n?
Wenn du nicht mehr hier bist.
Wie soll ich weitergeh'n?
Wenn ich dich immer noch vermiss'?

Wie kann ich weitermachen,
als sei nichts gescheh'n?
Als hättest du mich nie geseh'n!
Wie soll es weitergeh'n?

(eigentlich ein Lied, deswegen die ungleiche Struktur) xD

Für meine #1 (9) :heart:
"And I can't change, ever if I tried, even if I wanted to."
(She keeps me warm-Mary Lambert)

K-N-L-K-A-N-I-S-K-R-S
Je ne vais jamais vous oublier...
Benutzeravatar
Raven
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 248
Registriert: 04.12.2017, 21:54
Wohnort: Hogwarts (bzw. Bayern)

Re: Lehrerliebe-Gedichte

Beitragvon BE-Love4ever » 07.01.2018, 20:05

Deine Blicke

Wenn den Tag du mit deiner Stund beginnst
Und dir mit deinen Blicken zu mir einen grinst
Dann wünscht ich mir genau
Du wärst mein Mann, ich deine Frau.

Ich dann in die Klasse schau
Denke ich mit Schrecken
Hoffentlich wird mein Geheimnis niemand entdecken

Im Unterricht machst du's mir nicht leicht
Deine Blicke haben bei mir viel erreicht.
Blicke- sie sind so geheimnisvoll,
"Findest du mich etwa doch toll?"

Schaust du nicht hin
Steht's mir dich anzusehen im Sinn.
Genauso geht es dann auch dir.
Du musterst mich im Klassenraum hier.

Ich meld mich oft und lang
Du blickst mich an u d nimmst mich ran
Wenn ich meine Antwort gebe
Hängt dein Blick an mir wie Klebe

Sie sind nur Sekundenlang
Doch fühlen sie sich wie Stunden an
Will die Zeit einfrieren
Will dich und deine Blicke nie verlieren :heart:
Gefühle klopfen nicht an die Tür und fragen ob es gerade passt :oops: :love10: :love10: :love10: :love10: [/i]
Benutzeravatar
BE-Love4ever
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 170
Registriert: 25.09.2017, 22:47
Wohnort: Hessen

Re: Lehrerliebe-Gedichte

Beitragvon BE-Love4ever » 07.01.2018, 20:39

Meine Schulzeit

Die lange Schulzeit sie ist ein Graus
12 lange Jahre dann ist sie aus.
Eine Zeit in der viel passiert
Man ist das erste mal verliebt.

Hat in der Unterstufe im Chor gesungen
Ward schüchtern verguckt in einen Jungen
Doch in der Oberstufe dann
Das erste mal verliebt in einen älteren Mann.

Es war bei mir ein Hauptfachlehrer
Er machte die lange Zeit nur noch schwerer.
Freude und Sorgen zugleich.
Ob ich den Abschluss trotz ihm erreich?

Es gab viel Freude und auch viel Sorgen
Wie sieht der Stundenplan aus für morgen?
Darf ich ihn sehen im Flur oder in der Stunde?
Läuft im Gebäude seine Runde?

Ein Chaos der Gefühle
Ich saß oft zwischen die Stühle
Musste mich endlich entscheiden
Abschluss oder er- was soll ich meiden?

Intuitiv ich das richtge tat
Lernstoff und die Zeit ich hatte es so satt
Dann kam an ihn meine entscheidende Rede
Dass ich ab nächsten Monat in der Schul' für immer fehle.

Er verstand mich sofort
Fragte ihn nach einem Abschiedstreffen im selben Ort
Tage später um 21 Uhr abends dann
Klingelte meine Handy und er ward dran

6 Tage nach dem letzten Tag
Traf ich mich mit ihm auf einen Kaffee Hag :lol:
Abschied für immer ich beim Treffen dachte
Er aber erzählte und lachte:

Ob ich nicht Lust auf ein Konzert am Abend hätte?
Das Datum des Treffens eingraviert in meiner Kette
Dass mich das Glück so sehr bescherte
Mit meinem jetzigen Mann der mich einst lehrte.
Gefühle klopfen nicht an die Tür und fragen ob es gerade passt :oops: :love10: :love10: :love10: :love10: [/i]
Benutzeravatar
BE-Love4ever
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 170
Registriert: 25.09.2017, 22:47
Wohnort: Hessen

Re: Lehrerliebe-Gedichte

Beitragvon Raven » 17.01.2018, 17:01

Nacht

Nacht ist jeden Tag
Zu jeder Zeit
Wann immer ich mag.
Nacht bedeutet Augen zu
Ich lass mich fall'n
Komme endlich zur Ruh'.
Nacht heißt Zeit für mich
Da träum' ich nur
Ich seh' immer dich.

Für #2
"And I can't change, ever if I tried, even if I wanted to."
(She keeps me warm-Mary Lambert)

K-N-L-K-A-N-I-S-K-R-S
Je ne vais jamais vous oublier...
Benutzeravatar
Raven
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 248
Registriert: 04.12.2017, 21:54
Wohnort: Hogwarts (bzw. Bayern)

Re: Lehrerliebe-Gedichte

Beitragvon Raven » 09.02.2018, 19:02

Kein Tag vergeht hier ohne dich
Anders und kalt ist die Stimmung
Tagtäglich denke ich an dich
Hier wirst du vermisst

An manchen Tagen ist es schwer
Reicht mir mein Glaube nicht
Ich brauche dich!
Nächtes Mal geh ich früher

Denn jetzt bist du nicht mehr da.
Jetzt, wo ich dich brauche.
"And I can't change, ever if I tried, even if I wanted to."
(She keeps me warm-Mary Lambert)

K-N-L-K-A-N-I-S-K-R-S
Je ne vais jamais vous oublier...
Benutzeravatar
Raven
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 248
Registriert: 04.12.2017, 21:54
Wohnort: Hogwarts (bzw. Bayern)

Re: Lehrerliebe-Gedichte

Beitragvon Princess » 23.02.2018, 16:45

Raven, deine Gedichte sind wirklich sehr schön! Ich mag gerade das letzte vom Inhalt her, auch wenn es nicht so ein typisches sich reimendes ist. Das Französische ist auch toll geworden! Sehr bewundernswert, dass du auf Französisch schreibst, ich bin zwar auch ganz gut in der Sprache aber so kreative Texte bekomme ich selten hin.
:thumbleft:
I walk on water
But I ain't no Jesus
I walk on water
But only when it freezes
'Cause I'm only human, just like you
I've been making my mistakes, oh if you only knew
I don't think you should believe in me the way that you do
'Cause I'm terrified to let you down
If I walked on water, I would drown

Walk on water ~ Eminem
Benutzeravatar
Princess
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 176
Registriert: 02.01.2018, 23:03
Wohnort: Bayern

Re: Lehrerliebe-Gedichte

Beitragvon Raven » 23.02.2018, 19:15

Princess hat geschrieben:Raven, deine Gedichte sind wirklich sehr schön! Ich mag gerade das letzte vom Inhalt her, auch wenn es nicht so ein typisches sich reimendes ist. Das Französische ist auch toll geworden! Sehr bewundernswert, dass du auf Französisch schreibst, ich bin zwar auch ganz gut in der Sprache aber so kreative Texte bekomme ich selten hin.
:thumbleft:


Danke! :) *schüchtern grins*
"And I can't change, ever if I tried, even if I wanted to."
(She keeps me warm-Mary Lambert)

K-N-L-K-A-N-I-S-K-R-S
Je ne vais jamais vous oublier...
Benutzeravatar
Raven
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 248
Registriert: 04.12.2017, 21:54
Wohnort: Hogwarts (bzw. Bayern)

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Eine Arbeit über Lehrerliebe
Forum: Medienwelt
Autor: Kuchen
Antworten: 13
Bücher zum Thema Lehrerliebe
Forum: Medienwelt
Autor: Reika
Antworten: 110

TAGS

Zurück zu Poesie & Prosa

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron