Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3




Alles was mit Lehrern allgemein zu tun hat - oder auch mit Schule und Beruf.

Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon Lovelyly » 28.12.2013, 00:18

Was haben eure Lehrer süßes gemacht (allgemein oder für euch)?
Benutzeravatar
Lovelyly
 

von Anzeige » 28.12.2013, 00:18

Anzeige
 

Re: Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon MissAnn » 28.12.2013, 21:47

Als es mir einmal total schlecht ging (psychisch) - auf Klassenfahrt - hat er versucht mich aufzubauen. Er hat mit mir geredet, und sich ruhig meine Probleme angehört. Als er sah, dass das alles nicht so half, ist er den ganzen restlichen Tag nicht mehr von meiner Seite gewichen :oops:
Und sonst redet er meistens mit mir oder guckt mich solange an, bis ich lachen muss. Er bringt mich immer zum Lachen, egal, was er macht : )
Die Momente mit ihm sind einfach die Schönsten :love4:
Benutzeravatar
MissAnn
 

Re: Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon Physikerin » 28.12.2013, 23:06

Hach da gibt es schon so einiges :roll:

Das erste, was mir jetzt so im Nachhinein aufgefallen ist, war damals als ich noch nicht in ihn verliebt war und als ich neu in der Klasse war:
Mir ging es psychisch zu dem Zeitpunkt absolut nicht gut, ich saß also in seinem Unterricht, hatte Angst, hab gezittert, und schließlich versucht mich durch Zeichnen abzulenken. Er kam nach einer Weile zu mir und fragte mich warum ich nicht aufpassen würde, und weil es mir, nicht vor ihm sondern vor der Klasse, peinlich war zu sagen was los ist, sagt ich, dass ich beides gleichzeitig könne. Das gefiehl ihm allerdings nicht so und er meinte ich solle doch aufhören. Tat ich. Das hat mir dann aber in meiner Angst noch den Rest gegeben und ich fing an zu weinen. Er hat das gesehen und mich also zu sich vor die Tür gewunken um zu fragen was denn los sei und dass er es absolut nicht böse gemeint hat und es ihm leid täte wenn ich mich angegriffen fühlte. Ich hab ihn das ganze also erklärt und er hat total verständnisvoll reagiert und gesagt, ich solle ihm sowas bitte immer sagen, damit er sich dann darum kümmern kann!

Dann gab es, auch erst vor kurzem, noch solch eine Situation, in der er mich vorm Unterricht kurz vor die Tür holte, um mir mitzuteilen, dass er mit meiner Klassenlehrerin geredet hatte, und er gar kein Problem mit dem Klingeln meines Weckers und damit dass ich im Unterricht esse hat, und dass er da auch, egal wer etwas sagt, auf meiner Seite steht und ich mich vor nichts zu schämen brauche *-*

Und es sind halt generell solche Situationen in denen er mich fragt, was los ist (z.B. als ich Zahnschmerzen hatte), wie es mir geht, und in denen er mir dann auch zuhört und z.B. fragt ob ich schon was gegessen habe, wenn mir schwindelig war.

Etwas weiteres was ich total niedlich fand, war als wir im Unterricht gerade Stillarbeit machen sollten, er dann vorne hinterm Lehrerpult saß und mich dann auf einmal ansah und eine komische Fingerbewegung machte. Ich hab mich erstmal gefragt was er von mir will, bis ich begriff, dass er ne Schere möchte!!

Und wofür ich ihn knutschen könnte, ist wenn er so süß verplant guckt, weil wir von irgendwas reden ,was er nicht nachvollziehen kann, oder weil er denkt er wäre an irgendetwas schuld (Meine Nase hat einmal geblutet, und ich meinte zu einem Mitschüler, dass das ist, weil mir das Fadenpendel gegen die Nase geschlagen ist).


Oh man, sorry dass das so lang geworden ist :shock:
LG Physikerin

"I could put a little Stardust in your eyes [...] give me a little hope you feel the same, I wanna know: will I see you again?" - MIKA
Benutzeravatar
Physikerin
Ferienhasser
Ferienhasser
 
Beiträge: 790
Registriert: 07.10.2013, 15:38
Wohnort: Hurtsville

Re: Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon foreverHer » 29.12.2013, 19:37

Einmal als wir gerade eine Klausur geschrieben hatten, hat unsere Lehrerin (mein Schwarm :love4: ) uns allen ein Mon Cheri gegeben. Dabei hat sie mich ganz süß angelächelt und mir gesat, dass ich doch eh keine Angst habe muss, weil ich soooo gut bin :oops: Scherzhaft habe ich dann gesagt: "Wieso nur eins?". Da hat sie mir ein Zweites gegeben, mir zugezwinkert und gesagt, dass ichs keinem verraten soll. :wink:
foreverHer
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.12.2013, 18:26

Re: Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon sunset » 15.01.2014, 18:42

Oh, das war in der 9. Klasse, als ich eine Schulaufgabe nachschreiben musste. Er war die ganze Zeit so nett zu mir und hat mir davor ein Schokobonbon gegeben, einfach so, ohne zu sagen wofür. Naja, war wahrscheinlich wegen der SA. Aber ich hab dieses Bonbon ewig nicht gegessen :oops: Ich hätts am liebsten aufgehoben, aber irgendwann muss man es ja mal essen.

Und in der 8. Klasse, als wir ein Referat halten mussten und meine Partnerin aufeinmal wegen einem Blackout zusammenbrach, war er auch total nett und hat gefragt, ob ich es noch alleine halten möchte oder ob ich es lieber sein lassen möchte und es wäre auch okay. Und als ich es dann doch gehalten habe und ich nur vor mich hingestottert hab, weil ich total durcheinander war, hat er trotzdem die ganze Zeit gelächelt und gemeint, dass es doch ganz gut gewesen sei. :)
Whatever happened over this past year, I'm thankful for where it brought me. Where I am is where i'm meant to be.


Der größte Schmerz auf Erden ist es,
dich zu kennen,
deine Nähe zu spüren,
zu wissen das du doch weit weg bist,
ständig an dich denken zu müssen,
immer wieder mit einem gebrochenen Herzen durch den Tag zu gehen,
dich zu lieben und zu wissen, das du es nicht tust.
Doch hätte ich dich nicht kennen gelernt, hätte mein Herz nicht angefangen, nur noch für dich zu schlagen...hätten meine Gedanken nicht begonnen, sich nur um dich zu kreisen,....
dann hätte ich nie gewusst...
was wahre liebe ist.
Benutzeravatar
sunset
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 147
Registriert: 22.07.2013, 15:51

Re: Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon -sumba- » 16.01.2014, 03:04

Da fallen mir spontan ein paar Sachen ein.

Es ist schon ein paar Jahre her, aber ich hatte mal in seinem Unterricht einen sehr niedrigen Blutzucker (bin Diabetikerin) und als er sah, dass es mir nicht gut ging, hat er gleich nachgefragt, mich während des ganzen Unterrichts keine Sekunde aus den Augen gelassen und ständig gefragt, wie es mir geht, ob ich mit ihm raus gehen will (damals war ich zu benebelt, als dass ich aufstehen hätte können, sonst hätte ich es natürlich getan :D) undob ich mich nicht hinlegen will :love4:

Als es mir vor zwei Jahren psychisch total mies ging, hat er mich ständig gefragt, was los sei und irgendwann auf Klassenfahrt in der Mittagspause, sind wir zwei allein durch die Stadt gegangen und wollte dann endlich alles wissen. Er hat mich sogar zum Essen eingeladen :))

Und bei unserem letzten "klärenden" Gespräch meinte er, dass er sich noch nie so viele Gedanken um eine Schülerin gemacht hätte und einige schlaflose Nächte deswegen hatte. Er hat gesagt, dass er sehr viel darüber nachgedacht und gelesen hätte. Meine Mutter hatte ihm trotzdem für alles die Schuld gegeben. Daraufhin entgegnete er nur: "Es war, als würdest du 100 Stunden damit verbringen, einem Menschen zu helfen und dir die größte Mühe gibts und dann wird dir dafür in die Eier getreten!" :lol:

Gott, ich liebe diesen Mann! :love4:
„Die menschliche Natur hat ihre Grenzen; sie kann Freude, Leid, Schmerzen bis zu einem gewissen Grad ertragen und geht zugrunde, wenn der überstiegen ist. Hier ist also nicht die Frage, ob einer schwach oder stark ist, sondern ob er das Maß seines Leidens ausdauern kann.“

Wozu habe ich Hände, wenn sie dich nicht berühren dürfen?
Wozu habe ich Augen, wenn sie dich nicht mehr sehen dürfen?
Wozu habe ich Lippen, wenn sie deine nicht küssen dürfen?
Wozu habe ich ein Herz, wenn ich dich nicht lieben darf?
Wozu lebe ich, wenn ich es nicht mit dir verbringen darf?
Benutzeravatar
-sumba-
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 123
Registriert: 03.04.2011, 18:26

Re: Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon BeccyMaus » 16.01.2014, 20:07

Halli Hallo Schwubbi du,
des Süßerste, das er je getan hat war heute...
Naja wir hatten Sport und ich hab nen Medizinball auf die Nase bekommen und er hat mir auf geholfen meine Hand gehalten und mich mit der anderen gestützt...
Als wir dann in der Lehrerumkleide waren hab ich mich auf die Bank gesetzt und er meinte ich sollte mich lieber hinlegen...
Er nahm seinen Pulli und hat ihn hingelegt und gemeint ich soll meinen Kopf drauflegen (ich muss sagen er riecht echt verdammt gut)...
Naja er blieb bei mir wehrend die anderen Zirkeltraining machen mussten...
Er hat mir ein Taschentuch gegeben und mich dann nicht mehr aus den Augen gelassen und mich dabei immer voll süß angelacht..
Nach 10 Minuten fragte er mich ob es mir besser geht.. ´Naja dann ging er kurz schauen was di anderen machen und war nach 3 Minuten wieder da...
Als er wieder da war hat er gesagt, dass ich seine Lieblingsschülerin bin und ich was besonderes bin...
Dann haben wir geredet und naja nach 15 Minuten war dann leider die Stunde um, doch da ich so Kopfschmerzen hatte bin ich mit ihm ins Krankenzimmer...
Naja da hat er dann alle 10 Minuten geschaut wies mir geht und wir haben geredet er hat meine Hand gehalten und gemeint, dass er hofft, dass es nicht allzu weh tut und es nichts schlimmeres ist...

Liebe Grüße
Beccy <3
Lass die Menschen gehen,
die deine Liebe nicht erwidern
und dich somit verletzten... (von mir selbst)
BeccyMaus
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.01.2014, 17:34
Wohnort: Pfaffing

Re: Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon SummerParadise » 26.01.2014, 02:03

Die ER je getan hat? Ach, das waren so niedliche *-*

Einmal haben wir im Unterricht den Ausflug am nächsten Tag nochmal durchgesprochen und er wollte, dass wir geschlossene Schuhe anziehen sollten, falls es regnet damit wir keine Blasen bekommen, wenn wir durch die Stadt laufen. Ich: "Dann kann ich aber keine kurze Hose anziehen" und als er fragte, wieso nicht, meinte ich: "Geschlossene Schule und ne kurze Hose? Das geht gar nicht!" (Also zumindest nicht in ner Stadt, find ich, beim Joggen okay, aber ich find das nicht so schön :D) Ja und das war eher so ein Gespräch zwischen uns beiden, da er direkt vor mir stand. Am nächsten Tag im Zug: Ich hatte eben ne lange Hose an und ne Freundin frage mich, wie ich keine kurze Hose anhab. Er saß in der Viererbank hinter ihr, drehte sich zu uns und meinte: "Das kann ich dir sagen. Weil 'Geschlossene Schule und ne kurze Hose? Das geht gar nicht!' Und dann haben wir beide angefangen loszulachen und niemand kapiert es. :D Eigentlich klingt das nicht so süß, aber er hat es im genau gleichen Wortlaut gesagt wie ich einen Tag davor und hat sich das wirklich genau gemerkt *-*

Ja und auf Studienfahrt war ich verletzt und konnte nicht so schnell laufen, wie der Rest und es war dunkel, hat geregnet und wir beide liefen alleine zum Hotel zurück und redeten lange und machten Witze und so. *-* <3 Er hat in der Woche total auf mich achtgegeben! Ein TRAAAUUM
Genauso wie es früher war
wird's nie mehr sein, das ist mir klar
doch hol' ich gern die Erinnerung zurück -
für einen Augenblick
(Saltatio Mortis - Erinnerung)
Benutzeravatar
SummerParadise
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1155
Registriert: 19.05.2013, 19:11

Re: Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon Linax3 » 26.01.2014, 16:06

Wenn er mich ansieht , ich zurück schaue wir uns so 5 sec einfach nur anschauen und er so total rot anläuft und verlegen auf den Tisch starrt *_*
Stark zu sein bedeutet nicht nie zu fallen.
Stark zu sein bedeutet immer wieder aufzustehen.
Linax3
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.01.2014, 17:42

Re: Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon Eleytsch » 26.01.2014, 16:15

Sie hat erst am Freitag etwas ziemlich süßes gemacht.
Und zwar hatte ich in der Pause ein Gespräch mit ihr, in dem es um meinen momentanen psychischen Zustand ging, der eben nicht sehr gut ist. Und sie hat da schon gesagt, dass sie Angst um mich hat, was ich schon irgendwie ganz süß fand..
Jedenfalls habe ich in der Stunde darauf so einen dämlichen Hyperventilationsanfall bekommen, mit Zittern und Schwindel. Das hatte ich in letzter Zeit schon ein paar Mal. Nur dieses Mal war es so schlimm, dass ich keine Luft mehr bekommen habe und zeitweise dachte ich ersticke..
Jedenfalls hat eine Lehrerin dann den Krankenwagen gerufen, die mich dann erstmal zusammen mit meiner Stufenleiterin in einen anderen Raum gebracht haben. Ich hab mich dann beruhigt und als die Sanitäter dann wieder weg waren, hat meine Stufenleiterin mich zum beruhigen erstmal eine Viertelstunde allein gelassen und in der Zeit kam Sie. Sie ist extra wegen mir aus ihrem Unterricht gegangen und sie meinte, dass sie zufällig von einem Mitschüler mitbekommen hat, was passiert ist und sehen wollte wie es mir geht und so. :love4:
The person that you take a bullet for is behind the trigger...
Benutzeravatar
Eleytsch
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 475
Registriert: 05.05.2012, 18:34

Re: Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon Kaulquappe » 26.01.2014, 17:39

Ich finde es immer total süß, wenn wir uns ansehen und ich dann denke, dass er was sagen will, aber er mich dann einfach zuckersüß anlächelt.
I choose to love you in silence because in silence I find no rejection, and in silence no one owns you but me.

Wir geben uns so viel Mühe, das, was wir wirklich fühlen, vor denjenigen zu verbergen, die am dringendsten über unsere wahren Gefühle Bescheid wissen sollten. Die Leute versuchen immer, ihre Gefühle zu unterdrücken, als wäre es irgendwie falsch, ganz natürliche Reaktionen auf das Leben zu haben. (Colleen Hoover - Maybe Someday)

Even though it clearly states “Don’t cross this line”, I can’t take it, no matter who tells me to never cross it, I’ve already stepped over it.
I know the ending is obvious, I know I can’t handle you, but gotta go over the line tonight.
(Day6 - Warning)
Benutzeravatar
Kaulquappe
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1306
Registriert: 18.05.2012, 10:07
Wohnort: Sinnoh

Re: Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon Orwell » 26.01.2014, 18:09

Wir wohnen zwar beide nicht in der Stadt, in der unsere Schule sich befindet, aber in die selbe Richtung weg, unsere beiden Dörfer liegen recht nah beieinander und deshalb treffe ich ihn ab und zu auf dem Hin-/Rückweg. Treffen zumindest in dem Sinne, ich fahre Fahrrad und er winkt mir aus seinem Auto von der Ampel oder so aus zu. Irgendwann hatte ich auf dem Rückweg einen Platten und hab daraufhin halt geschoben, aber er ist erstmal rechts rangefahren, als er das gesehen hat. :lol: :love4:
Oder nach der ersten Mail, die ich ihm geschrieben habe und in der ich schrieb, dass er mir wichtig war und ich es schade fand, dass er unseren Kurs abgeben würde, kam er am Tag darauf in der Schule auf mich zu und meinte, dass es ihm Leid täte, dass er nicht am Abend gleich geantwortet habe, er sich nur die Zeit nehmen wollte, ausführlich darauf zu reagieren und dshalb bis zum Wochenende damit warten wollte. :-D
»Irgendwas zwischen zu viel denken und zu viel wollen.«
Orwell
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 114
Registriert: 12.01.2014, 13:01

Re: Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon Zauberin » 26.01.2014, 18:25

Er hat gesagt er kommt für mich zu meinem Abi-Ball (:
Ich hoff mal es bleibt auch dabei...
I like me better when I'm with you.
I like me better - Lauv

Get me a drink I get drunk off one sip just so I can adore you
Adore - Amy Shark

You're the reason that I just can't concentrate
All Time Low - Jon Bellion
Bild
Smoke Counter: ~97
Benutzeravatar
Zauberin
Schleicherin
Schleicherin
 
Beiträge: 1874
Registriert: 02.11.2013, 00:35

Re: Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon unsterblichverliebt » 27.01.2014, 02:32

Letzte Woche musste ich Psychologie schreiben. Er hatte schon aus und ich sprach noch an der Tür mit meiner Lehrerin. Er wartete so lange bis ich ihn bemerkt habe (er war am anderen Ende des Flurs und uns trennte eine Glastür) um mir per Handzeichen viel Glück zu wünschen. War ihm dann aber doch nicht genug sodass er extra zu mir kam und mir gesagt hat das ich das schaffe und viep Erfolg und so weiter :D
Eine andere süße Sache war als er sich bei mir entschuldigt hat, dafür dass er mich blöd behandelt hat. Das war so süüüüßßß *_*
unsterblichverliebt
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 17
Registriert: 01.12.2013, 22:44

Re: Die süßesten Dinge, die eure Lehrer je getan haben <3

Beitragvon Matsuda » 29.01.2014, 11:50

OT:
Ich glaube, solche oder ähnliche Threads sind hier bereits vertreten... mal schauen, dann kann ein Admin die vielleicht alle zusammenlegen.



The name is Sherlock Holmes and the address is 221b Baker Street.
Benutzeravatar
Matsuda
Sherlock
Sherlock
 
Beiträge: 1298
Registriert: 23.10.2011, 20:22
Wohnort: DO

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Schule im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron