Erste Begegnung




Alles was mit Lehrern allgemein zu tun hat - oder auch mit Schule und Beruf.

Re: Erste Begegnung

Beitragvon Hummelchen » 18.04.2015, 18:45

Ich habe sie in der 7. Klasse als Deutschlehrerin bekommen. Vorher war sie mir nie aufgefallen.
Liebe auf den ersten Blick war es wahrlich nicht (wobei ich daran ohnehin nicht glaube). Vielmehr hing ich noch an meinem Deutschlehrer aus der 6. Klasse, der mich für dieses Fach begeistert hat. Seitdem ist es eines meiner Lieblingsfächer.
Ich kann nicht sagen "Ab diesem Punkt war es Liebe". Es kam vielleicht, als sie mich auf mein Leseverhalten angesprochen hat (ich habe mich früh für Kafka begeistert). Oder als sie meine Zeugnisnote rettete, da ich mündlich 4 stand, weil ich mich ungern melde. Sie hat meinen Ehrgeiz ungemein angekurbelt, sodass ich mich im 2. Halbjahr auf eine 1 mündlich gesteigert hatte :mrgreen: . Ich habe diesen Moment, wo wir die Noten besprochen habe, noch genau vor Augen.
Daher würde ich sagen, es ist langsam gewachsen, bis ich es mir irgendwann eingestehen musste (was nicht leicht war ): ). Anfang der 8. Klasse vermute ich. Aber bis ich es wirklich akzeptiert habe, hat es bis zur 10. Klasse gedauert. Aber es sind einfach so viele kleine Dinge und es sammeln sich immer noch mehr und mehr (':
If you want the Impossible, you have to make it wanting you back :heart: ~ A softer World
Benutzeravatar
Hummelchen
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 551
Registriert: 13.04.2015, 20:19

von Anzeige » 18.04.2015, 18:45

Anzeige
 

Re: Erste Begegnung

Beitragvon HanM » 18.04.2015, 21:32

Unsere erste Begegnung war am 3. September 2012, als ich in die 8. Klasse kam. Ab da hatte ich ein neues Unterrichtsfach, was er leitete, und niemand wusste, wer denn dieser Herr X ist. Da wir in diesem Fach aufgeteilt sind, hofften wir auf den anderen Lehrer, weil wir den schon kannten und irgendwie einen langweiligen und strengen Opa bei Herr X erwartet haben :lol: Naja, dann standen wir halt in dem Zimmer und warteten und auf einmal ging die Tür auf und er kam herein. Der Tag war wirklich schön und er war von da an eigentlich unser aller Lieblingslehrer geworden. Verliebt, bzw es mir eingestanden, habe ich mich in ihn am Anfang der 10. Vielleicht auch schon am Ende der 9. Auf jeden Fall war es seit der 9. Klasse richtiges Schwärmen, heimlich natürlich, aber heute kann ich mir wirklich eine ernsthafte Zukunft mit ihm vorstellen und ich denke, dass ist ein klares Zeichen dafür, dass man verliebt ist.

Liebe Grüße
HanM
At the end, everything comes together what belongs together,
even if it wasn't easy.
Benutzeravatar
HanM
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 51
Registriert: 15.02.2015, 15:44

Re: Erste Begegnung

Beitragvon OneLife » 19.04.2015, 15:26

Das war der erste Schultag im September 2013. Da ich neu auf die Schule gekommen bin, hatte ich sie noch nie gesehen oder was von ihr gehört. Viele andere konnten sie direkt nicht leiden, aber ich fand sie sympathisch. Erst nach ca. 1/2 Jahr habe ich mich dann in sie verliebt.
OneLife
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 68
Registriert: 31.03.2015, 18:31

Re: Erste Begegnung

Beitragvon dienstag » 23.04.2015, 10:55

ich habe ihn bei meinen eltern zu hause kennengelernt. er war damals (2007) ein kollege meiner mutter und sie hat ihn zu uns zum essen eingeladen. es war auch keine liebe auf den ersten blick. ich dachte zwar *hihihihihi, der is aber süß :love4: ", aber richtig verknallt war ich erst, als er öfters bei uns war.

als wir uns dann einige jahre nicht gesehen haben, musste ich immer wieder mal an ihn denken.

wir haben uns dann am 9.9.14 das erste mal wieder gesehen und umarmt, da war es um mich geschehen. ich war heftiger als je zuvor in ihn verliebt. es war total schön ihn zu umarmen und seinen geruch wieder zu riechen. das war für mich das auffälligste, dass er noch genau gleich riecht wie damals. ich habe mich mich sofort wieder erinnert und die gefühle kamen richtig schwallartig wieder hoch. :love10:

lg dienstag
:keksess:

:heart: omnia vincit amor :heart:
Benutzeravatar
dienstag
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 32
Registriert: 31.03.2015, 16:04

Re: Erste Begegnung

Beitragvon bluesun » 23.04.2015, 19:32

Ich habe ihn das erste mal gesehen, als wir ihn vor 3 Jahren in Sport Vertretung hatten, da mochte ich ihn überhaupt nicht.. Dann hatten wir ihn nochmal in Vertretung und ich mochte ihn noch weniger.. als ich ihn dann letztes Jahr im Unterricht bekommen habe hab ich mich in ihn verliebt :love4:
5.8.13
29.8.13
1.9.16
:love4:
Benutzeravatar
bluesun
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 358
Registriert: 18.04.2015, 20:26

Re: Erste Begegnung

Beitragvon flashlight » 07.07.2015, 23:04

das weiß ich noch ganz genau: als er neu auf unsere Schule kam hielt ich ihn erst für einen Schüler aus der 13. oder so.. Ich bin vor dem Physiksaal an ihm vorbei gelaufen und dann war es um mich geschehen schon, das war dann auch noch bei der Tür und es war so ein der eine will links vorbei, der andere auch und der will dann rechts vorbei und ich auch , peinlich aber auch schön :)
afraid I will never find a way out

deine Nähe tut mir weh, weil ich in uns einfach mehr seh.. als wir beide sind

Big girls cry when their hearts are breaking ~ Sia

Manchmal muss man alles riskieren, für einen Traum, den niemand außer dir sehen kann!
Benutzeravatar
flashlight
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 138
Registriert: 06.07.2015, 20:35

Re: Erste Begegnung

Beitragvon Mariechen » 08.07.2015, 16:20

Meine erste Begegnung mit ihm war glaube ich in der 10. Klasse, 2013 noch.
Er ist Informatiklehrer und wir waren in Mathe mit unserem Lehrer im Computerraum.
Ich war damals der absolute Liebling von meinem Mathelehrer... weil ich die Beste war. xD
Und als wir alle den Computerraum verlassen haben stand ER in der Tür und mein Lehrer ganz stolz zu ihm, als ich neben ihm stand:
'Das ist Mary. Du kannst dich schon auf sie nächstes Jahr in Informatik freuen. In Mathe ist sie ein Genie :-D '

Weil ich seehr schüchtern bin war mir das soo unangenehm. xD Ich hab da nur ein 'Hi' rausbekommen. :icon_rolleyes:
Ich war zu der Zeit eindeutig noch nicht in ihn verliebt, aber irgendwie war er seitdem ständig in meinen Gedanken. :-|
~~~~
Wer das Feuer sucht, der verbrennt sich daran.
Wer das Eis sucht, der erfriert daran.
Und wer die Rache sucht, der zerbricht daran.
~~~~
Benutzeravatar
Mariechen
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 22
Registriert: 12.09.2014, 22:05

Re: Erste Begegnung

Beitragvon Endlesslove » 13.07.2015, 04:41

Unsere erste Begegnung war so: Er hat bei uns eine Ergonomie Schulung gemacht ( also wie bei einem Arbeitsplatz die Bildschirme eingestellt sein sollten, die Schreibtisch Höhe und wie die Stühle sein sollten um angenehm und Rücken schonend arbeiten zu können). Ich fand ihn zwar süß, aber verliebt war ich nicht sofort, allerdings ging es nach dieser "Einweisung" recht schnell:D
:heart: Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen :heart:
Benutzeravatar
Endlesslove
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 228
Registriert: 08.07.2015, 13:52

Re: Erste Begegnung

Beitragvon Lullaby » 07.08.2015, 20:53

Also unsere erste begegnung:
Sie ist zur ersten mathestunde in der 5. Klasse durch die Tür gekommen mit ihrem "markenzeichen" dem geodreieck das sie immer mit sich herumtraegt. Und hat gelaechelt. Es war nicht liebe auf den ersten blick, aber ich fand sie auf anhieb sympathisch und wusste dass sie meine lieblings lehrerin werden würde.
Mmh wann ich mich in sie genau verliebt habe jann ich nicht sagen es kam schleichend...
Und wurde immer mehr und immer stärker.
Aber der moment in dem ich gemerkt habe dass da was mit mir nicht stimmt bzw da mehr ist als moegen war als auf Klassenfahrt ihre hand auf meiner schulter gelandet ist und ich herzklopfen wie verrückt hatte und dieses ziehen im bauch...
Benutzeravatar
Lullaby
 

Re: Erste Begegnung

Beitragvon ladysunshine28 » 08.08.2015, 20:36

Unsere erste Begegnung war relativ witzig. Sie ist den ersten Tag an der Schule gewesen, als sie die erste Stunde bei uns hatte und dementsprechend hatte sie vorher niemand gesehen. Als sie auf uns zukam dachte erst jeder, sie sei eine Schülerin, bis sie uns dann fragte, ob wir Klasse XY sind :D Sie ist recht klein und sieht aus, als wäre sie in meinem Alter. Sie war sehr zurückhaltend und ich hatte das Gefühl, dass sie etwas Angst hatte.

Hinterher hat sich herausgestellt, dass sie wirklich Angst hat, nicht akzeptiert zu werden. Im Nachhinein habe ich ihr Verhalten an dem Tag gut verstanden und wir haben uns gegenseitig angefangen zu vertrauen. Meine Gefühle wuchsen nach und nach.. aber ich habe den 13.03.12 als Stichtag. An dem Tag wollte ich unbedingt ein Lob von ihr haben und ich habe richtig dafür gekämpft (also schriftliches Lob) und ich war überglücklich, als ich dieses dann auch bekommen habe.
Seitdem geht sie mir nicht mehr aus dem Kopf. :heart:
Love is the feeling that you feel, when you feel the feeling you never felt before.


Bild


!26.06.15!/(22.07.15)/24.07.15/16.12.15/17.03.16/16.06.16/12.08.16/14.08.16/21.12.16/29.01.17/17.03.17/24.03.17/!28.03.17!/29.03.17/05.05.17/10.05.17/12.05.17
Benutzeravatar
ladysunshine28
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 99
Registriert: 03.06.2015, 22:10

Re: Erste Begegnung

Beitragvon Mira » 08.09.2015, 15:46

Also, bei mir war das so:Ich und ein paar Freundinnen kahmen 1.Minute zu speht weil wir den raum noch suchen mussten.(Wir waren neu auf dem Gymnasium).Er aber auch denn er war erst 24 und hat gerade sein Studium beendet.Er sagte nur mit seiner schönen tiefen Stimme:,, Setzt euch erstmal irgendwo hin."Ich fande ihn schon von anfang an sympathisch. Und irgendwann wurde daraus eine Schwärmerei und schliesslich Liebe.
Benutzeravatar
Mira
 

Re: Erste Begegnung

Beitragvon thehonesty » 08.09.2015, 18:10

Ich habe ihn vor ca. 2 Jahren zum ersten Mal getroffen, er war der neue Französischlehrer unserer Klasse. Viel weiß ich von dieser ersten Begegnung nicht mehr, er kam rein, hat über uns und den Unterricht gesprochen, das wars. Ich fand ihn ganz sympathisch, mehr nicht. Aber er hat es geschafft, dass die Leute, die Französisch seit der 6. Klasse abgrundtief gehasst haben, plötzlich Spaß am Unterricht hatten :)
"Listen, what I said before John, I meant it. I don’t have friends; I’ve just got one."
Sherlock

"I will find something more, someone I am made for!
Shame on you, Baby! Forever yours..."

"Forever Yours" by Sunrise Avenue

"I can hate you more, but I'll never love you less."
Michael Morpurgo, "War Horse"
Benutzeravatar
thehonesty
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 41
Registriert: 03.09.2015, 17:59

Re: Erste Begegnung

Beitragvon Kemia » 09.09.2015, 18:42

Ich habe ihn vor genau einem Jahr das erste Mal gesehen, an meinem ersten Schultag in der neuen Schule. Da ich keinen der Lehrer kannte, habe ich meine Mitschüler gefragt, wie er so ist.
Als Antwort kam nur "Total komisch" also habe ich es einfach auf mich zukommen lassen.
Komisch fand ich ihn dann allerdings gar nicht, er war sehr nett und hat sich für mich interessiert und gefragt wo ich herkomme, weil ich ja neu an der Schule war.
Nach 1-2 Monaten sind mir dann mehrmals seine beobachtenden Blicke aufgefallen und es hat sich irgendwie ein sexuelles Interesse entwickelt, obwohl er gar nicht so mein Typ ist.
Später war es dann eben soweit, dass wohl doch Gefühle entstanden sind.
Benutzeravatar
Kemia
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 14
Registriert: 27.02.2015, 17:15

Re: Erste Begegnung

Beitragvon Maria » 27.12.2015, 00:21

Ich habe ihn das erste Mal gesehen am 29.08.2012. Er hatte eine Bank in die Mitte der Turnhalle gestellt (wir hatten Sport bei ihm, wer es sich noch nicht denken konnte ^^) und sich auf diese gesetzt. Als dann alle fertig mit umziehen waren und sich zu ihm gesetzt hatten, fing er an sich vorzustellen und die Klassenliste durchzugehen, das Übliche halt. Aber dann blieb er bei einem Jungen (meinem Ex-Freund :mrgreen:) hängen und wollte diesen rausschicken, sich umziehen, da dieser als nicht-Fußballfan ein BVB-Trikot (seine Lieblingsmannschaft) trug. Keine Ahnung warum dieser Moment so hängen geblieben ist, verliebt habe ich mich erst viel später in ihn. ^^
I understood myself only after I destroyed myself. And only in the process of fixing myself, did I know who I really was.

Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Benutzeravatar
Maria
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 4
Registriert: 22.12.2015, 16:49

Re: Erste Begegnung

Beitragvon RainBoy » 03.06.2016, 15:18

Ohne Spaß, unsere erste Begegnung könnte man auch in einem Roman wiederfinden...

Es war der 20.08.2014, der erste Schultag nach den Sommerferien und unsere Theater AG sollte bei der Begrüßung der neuen 5. Klässler ein paar Szenen aus unserem Stück vorspielen.
Normalerweise bin ich auf der Bühne wie in einer anderen Welt und beachte das Publikum in keiner Weise aber dieses Mal war es anders. Mitten in der Szene habe ich durch die Reihen geguckt und da saß er in der 3. oder 4. Reihe. Er hatte ein hellblaues Hemd an und eine Anzugsweste drüber und hat mich einfach nur angelächelt. Ich weiß nicht warum, aber urplötzlich musste ich auch lächeln. In einer Szene, in der ich eigentlich stocksauer sein sollte...
Erst dachte ich er wäre irgendein Vater und ich seh ihn eh nicht wieder aber als wir fertig waren wurden die neuen Klassenlehrer aufgerufen und er war einer davon.
Er ging etwas schüchtern nach vorne, wurde leicht rot und sah sich mit einem ebenso schüchternem aber auch stolzem Blick in der Aula um. Ich saß am Rand und meine beste Freundin redete gerade irgendwas, was ich allerdings so gar nicht mitbekommen habe, weil ich sogar aus 5 Metern Entfernung ganz genau seine funkelnden Augen wahrnahm und die Wärme die immer noch in jedem seiner Blicke liegt... Ich war so fasziniert von allem was er tat, das ich seinen Namen allerdings total überhörte... :oops:

Ob es Liebe auf den ersten Blick war? Ich weiß nicht, vielleicht... Jedenfalls hat er mich von der ersten Sekunde an fasziniert und irgendwie auch berührt...

"Weil du do bes
Es jeder Daach vill zo koot
Weil du do bes
Es alles widder joot
Du nimms et hin su wie ich bin
Un du fröchs mich mit wohin
Dr Wääch führt
Wo d'r Wind uns hinweht"



Benutzeravatar
RainBoy
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 292
Registriert: 13.11.2015, 18:33

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Eure erste große Liebe?
Forum: Liebe im Allgemeinen
Autor: nickelbackerin
Antworten: 71

TAGS

Zurück zu Schule im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron