Erste Begegnung




Alles was mit Lehrern allgemein zu tun hat - oder auch mit Schule und Beruf.

Re: Erste Begegnung

Beitragvon Raven » 21.03.2018, 21:37

#1:
14.09.2016
Da hatte ich sie zum ersten Mal und mir ist sofort aufgefallen, dass sie mega nett und süß ist...aber das mit den Gefühlen hat sich dann erst im Dezember ergeben, nachdem ich sie schon eine Weile hatte, beobachten konnte und sie sich um mich gekümmert hat... :love4:
#2:
12.09.2017
Erste Stunde bei ihr. Mir ist sofort ihre unglaubliche Ausstrahlung und ihr Sarkasmus aufgefallen, aber anfangs war sie mir noch zu streng und reserviert... mehr Gefühle kamen dann Ende Oktober dazu :heart:
"You save me from the flames, like water in my veins"
(Made Of Gold- The Kelly Family)

K-N-L-K-A-N-I-S-K-R-S-J
Je ne vais jamais vous oublier...
Benutzeravatar
Raven
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 274
Registriert: 04.12.2017, 22:54
Wohnort: Hogwarts (bzw. Bayern)

von Anzeige » 21.03.2018, 21:37

Anzeige
 

Re: Erste Begegnung

Beitragvon theshowmustgoon » 12.11.2018, 18:22

Das müsste in der Fünften Klasse gewesen sein.
Wir waren kurz davor uns entscheiden zu müssen, welche zweite Fremdsprache wir in der Sechsten Klasse lernen wollen.
Er ist Lateinlehrer und meine beste Freundin wusste das von ihrer Cousine, die damals auch auf unsere Schule ging.
Als wir ihn dann mal auf dem Gang gesehen haben, ist sie zu ihm, weil sie ein paar Fragen zu Lateinunterricht allgemein hatte, die hat sie ihm dann gestellt und ich stand daneben, habe zwar nur so halb zugehört, aber als dann das Wort „Philosophie“ fiel, war ich interessiert und er hat uns dann erzählt, dass in seinem Lateinunterricht auch oft philosophische Themen angesprochen werden und deswegen habe ich mich dann entschieden, Latein anstatt Französisch zu wählen und circa ein halbes Jahr später war er dann unser Lateinlehrer.
Verliebt in ihn habe ich mich allerdings erst zwei Jahre später.
„wir verstehen manchmal gar nichts von dem, worüber wir ein klares urteil zu haben glauben.“
theshowmustgoon
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 14
Registriert: 11.11.2018, 19:06

Re: Erste Begegnung

Beitragvon Cookie3000 » 12.11.2018, 18:47

Bei mir war es eine Vertretungsstunde in der 7.Klasse. Er kam in die Klasse und hatte sofort die ganze Aufmerksamkeit ohne dass er streng war.
Er hat auch ein bisschen mit mir geredet und war total lieb. Ich fand zum ersten Mal einen älteren Mann attraktiv und es kam mir richtig seltsam vor. Danach hatte ich ihn dann nicht mehr bis zur 9. und ich habe dann nicht mehr wirklich an ihn gedacht.
Richtig verliebt hab ich mich dann aber erst in der 9.Klasse.
Cookie3000
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.09.2018, 09:56

Re: Erste Begegnung

Beitragvon ok_whynot » 06.06.2019, 09:44

Das war mehrere Monate nach dem Anfang der 7. Klasse, müsste also 2015 oder 2016 gewesen sein.
Wir hatten vorher eine Vertretungslehrerin in seinem Fach gehabt.
Er kam rein, hat sich kurz vorgestellt und ist dann direkt zum Smartboard gegangen und hat ohne großes Kennenlernen mit dem Unterricht angefangen.
Ich weiß noch dass er damals ziemlich abweisend auf mich wirkte.
Es war auf jeden Fall nicht Liebe auf den ersten Blick oder sowas.
Als ich meinem Vater davon erzählt habe meinte er zu mir, er sei ein guter Lehrer und dass ich mich freuen sollte dass ich ihn wahrscheinlich bis zur Oberstufe haben werde.
ok_whynot
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 24
Registriert: 04.06.2019, 15:11

Re: Erste Begegnung

Beitragvon zuerstdagewesen » 12.07.2019, 09:15

Anfang 9te Klasse, Freitag,28.8.2015

Ich wusste, dass es ihn gibt, habe schon viele Beschreibungen über Ihn gehört, demnach wäre er absolut mein Typ gewesen. Meine beste Freundin und ich waren deshalb sehr gespannt, ihn das erste mal zu Gesicht zu bekommen. In der Pause vor unserer ersten gemeinsamen Stunde führte er draußen Aufsicht. Da es nicht viele neue Lehrer bei uns in dem Jahr gab, war direkt klar, dass er, er ist.
Meine beste Freundin und ich, mitten in der Pubertät, gucken uns an und fangen laut an zu lachen, während er noch daneben steht, weil unsere Erwartungen an gutaussehenden und absolut 'mein Typ' gar nicht erfüllt wurden. In der Unterrichtsstunde danach, stellte sich noch heraus, dass er zusätzlich noch total unsympathisch war.


Ja, das war unsere erste Begegnung
zuerstdagewesen
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.05.2019, 09:48

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Eure erste große Liebe?
Forum: Liebe im Allgemeinen
Autor: nickelbackerin
Antworten: 71

TAGS

Zurück zu Schule im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron