Geschenke an Lehrer / von Lehrern




Alles was mit Lehrern allgemein zu tun hat - oder auch mit Schule und Beruf.

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon Hackbraten » 20.03.2015, 17:06

hant hat geschrieben:Ich hab weder ihm noch irgendeinem Lehrer etwas speziell von mir geschenkt. Manchmal hätte ich das schon gerne, aber dann wusste ich nie, was. Und es wäre sicherlich auch komisch gekommen, schließlich hatten wir keinen engeren Kontakt und bei uns sind Geschenke nicht gerade üblich^^

Außerdem sagen die Lehrer bei uns immer, das sie Schenke in einem höheren Wert als 5€/ 10 € gar nicht annehmen dürften. Wisst ihr darüber genaueres?


Das ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.
Bei uns (Baden-Württemberg) ist es üblich, den Lehrern am Abiball etwas zu schenken. Das darf dann auch gerne einen höheren Geldwert besitzen.
Geschenke unabhängig vom Abschluss können schon mal ein G'schmäckle haben. Das hängt natürlich auch vom jeweiligen Lehrer ab.
Ich habe meiner Lehrerin schon ein halbes Dutzend Mal etwas Kleines geschenkt; einen Stempel, was Selbstgebasteltes und sie hat sich jedes Mal gefreut.
Man sollte es vielleicht nicht vor der Klasse machen ;)
Do you believe that there's someone up above?
And does he have a timetable directing acts of love?

Pulp-Something Changed

Können Rassisten etwa auch den blauen Himmel sehen?

Ich hab ganz vergessen, dich zu vergessen. Und nicht zu vermissen.
-Muff Potter, Elend #16-
Benutzeravatar
Hackbraten
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 429
Registriert: 07.03.2015, 20:01
Wohnort: Himmelstraße

von Anzeige » 20.03.2015, 17:06

Anzeige
 

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon wallflower » 27.03.2015, 19:32

Ich hab ihm noch nichts geschenkt und auch keinem anderen Lehrer (also jetzt alleine, als Klasse/Kurs haben wir Lehrern schon mal was geschenkt).

Das käme auch glaub ich sehr komisch. Höchstens vielleicht nach bestandenem (hoffentlich ;) ) Abitur, aber um mir das zu überlegen hab ich ja auch noch ein Jahr.
“People will tell me that I messed up and it wasn’t love - and I am secretly hoping they’re right. Because whatever it was, it was wonderful - but non-functional“ — You- dodie

"And I'm a little bit lost without you, and I'm a bloody big mess inside" - This Ain't A Lovesong - Scouting For Girls
Benutzeravatar
wallflower
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 697
Registriert: 10.12.2014, 18:27

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon IfSoGirl » 27.03.2015, 23:39

Auf dem Abschluss, also nach meinem Fachabitur, hat meine KLasse ihn etwas geschenkt, sowie unserer Direktorin und unserem Klassenlehrern. Aber da kriegt sowieso jeder Lehrer/in ein Geschenk der eigenen Klasse. Er hat von uns einen Geschenkkorb bekommen. Ansonsten habe ich ihm noch nie was geschenkt, außer selbstgebackenen Kuchen und Kekse auf der Weihnachtsfeier. Er hat mir auch mal selbstgebackene Kekse dort geschenkt, aber das wars auch schon. :cry:
Es war und ist nicht alles schlecht.
IfSoGirl
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 180
Registriert: 26.02.2015, 16:30

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon kim0406 » 28.03.2015, 00:45

- Er hat mir nen Schokokuchen nach ner verlorenen Wette gebacken
- Ich und ne Freundib haben ihn zur Hochzeit nen Geschenkkorb mit selbstgemachten Schoki gemacht
- Ich hab ihm selbstgemacht Muffins geschenkt, weil er die so mag
- Diverse Schokiartikel als Dank für verschiedene Sachen
- Als Klasse zum Abschied was
- Ich hab ihm persönlich zum Abschied Merci und nen Brief geschenkt.
Benutzeravatar
kim0406
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 251
Registriert: 01.11.2013, 15:01
Wohnort: NRW

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon Schokopony » 13.04.2015, 22:05

Also ich habe meinem Lehrer, als Dankeschön für das ertragen von mir, ihm einen Schokonikolaus geschenkt und ihm sogar persönlich gegeben. Oh man, ich hab so derbe geschwitzt ne :DD, hab aber als Dank so ne halbe Umarmung bekommen *muahahah*.
Vor den Ferien, hab ich ihm dann ne Packung Kreide geschenkt, weil er nie welche dabei hat :D Fand er ziemlich witzig :D, der Lehrer der dabei war übrigens auch. Ob er die Schachtel der Schule geschenkt hat oder doch behalten hat, weiß ich leider nicht :/
'If you can dream it, you can do it' ~Walt Disney <3

¡Tu eres mi sueno en la noche y mis ideas en el día! :heart:

Wie man es auch dreht und wendet, zählt; wir ham gelebt, Was uns wirklich trägt, ist das was liebt, ist das was lebt.~ Joris


[url=http://pitapata.com]Bild
Benutzeravatar
Schokopony
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 206
Registriert: 13.04.2015, 18:30

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon november » 15.04.2015, 19:38

Ich habe meinem Lehrer noch nie was geschenkt.
Was aber vielleicht doch darunter zählen würde, und worauf ich auch recht stolz bin: Ich habe für mein Nachhilfekind mal einen Übungszettel zusammengebastelt. Den hat er mir kopiert (natürlich war ich gaaaaaaaanz zufällig am Kopierraum, als er auch da war), dabei natürlich auch draufgeguckt. Danach hat er mich gefragt, ob er sich selber auch mal ne Kopie machen dürfe, weil das gut dargestellt ist und er das Thema auch gerade unterrichten muss.
Man war ich stolz auf mich!!! :ugly:
The fear of the unknown is always dissipated when knowledge arrives.


There is a road from the eye to the heart that does not go through the intellect.


"You're an impressive, young lady."
Benutzeravatar
november
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 128
Registriert: 29.03.2015, 15:49

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon Hummelchen » 21.04.2015, 21:16

Soweit ich informiert bin, dürfen Lehrer keine Geschenke von Schülern annehmen, besonders wenn Schüler Geld dafür ausgeben (wer hat nicht in der Grundschule mal ein Bild für die Lehrerin gemalt?), damit nicht der Verdacht aufkommen kann, der Lehrer würde den Schüler aufgrund des Geschenks bevorzugen. Als gesamter Kurs darf man allerdings zusammenlegen und etwas Kleines schenken.
Unsere Kurse machen das zu Abschieden, Hochzeiten o.ä.
Ich habe von Lehrern Geschenke bekommen…
Meine Lieblingslehrerin ("Sie" ^^) hat mir, während ich in der Klinik war, ein Trostpaket geschickt, mit einem Buch, Pralinen, Seife, Badezusatz und Karten. Zum Geburtstag/Weihnachten hat sie mir ein weiteres Buch geschenkt.
Von meiner Deutschlehrerin, die zum letzten Halbjahreswechsel leider die Schule verlassen hat, habe ich einen Gedichteband bekommen, weil wir ein gutes Verhältnis zueinander hatten.
Mehr fällt mir spontan nicht ein…
Verschenkt habe ich nicht viel, weil ich da wirklich fantasielos bin. Es gibt aber öfter liebe Karten von mir an liebe Lehrer und zum Abschluss wird meine Lehrerin definitiv auch etwas von mir bekommen. Am besten ich fange jetzt schon mal an, darüber nachzudenken, was ^^
If you want the Impossible, you have to make it wanting you back :heart: ~ A softer World
Benutzeravatar
Hummelchen
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 551
Registriert: 13.04.2015, 20:19

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon RiaHolmes » 24.05.2015, 16:53

Ich hab ihm kurz vor Valentinstag echte Schweizer Schokolade geschenkt... ich hab keine Ahnung, ob er verstanden hat, was los ist.
I'm too smart and too sensitive to live in a world like ours.
Benutzeravatar
RiaHolmes
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.02.2015, 23:56

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon Lui_Bee » 24.05.2015, 20:07

Ich habe ihm noch nie was geschenkt. Außer Süßigkeiten und nem Muffin :D Von seiner Seite aus genauso.
Allerdings denke ich darüber nach ihm etwas von meiner Berlinreise nächste Woche mitzubringen. Aber auch nur, wenn sich was wirklich passendes findet.
Sonst bekommt er spätestens zu meinem Abschluss ne Kleinigkeit mit den Worten: "Und wenn du das anguckst, dann denk dran dich mal wieder bei mir zu melden!"
Alles was ich tue, gestern, heut' und hier, soll auch nur ein Umweg sein, auf meinem Weg zu Dir.
Liebe meines Lebens - Philipp Poisel

Ein Blick von dir, ein Wort mehr unterhält als alle Weisheit dieser Welt. - "Faust - Der Tragödie erster Teil" Johann W. v. Goethe
Benutzeravatar
Lui_Bee
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 246
Registriert: 25.01.2015, 22:37

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon Nicky21299 » 26.10.2015, 21:41

Da du ja auch gefragt hast ob ER mir auch schon was geschenkt hat, ja hat er! Vor einem Jahr zu meiner taufe (ja ich hatte erst im letzten Jahr taufe aus verschiedenen Gründen) hat er mir meine Taufkerze geschenkt da er ja auch mein Taufpate ist und dieses Jahr wo die taufe ein Jahr her war hat er mir eine silberkette geschenkt und nach der klassenfahrt hat er mir einen schal und einen Pullover von ihm "geschenkt" bekommen.
Ich hab ihm bisher noch nichts geschenkt werde das aber demnächst in Angriff nehmen!!!
Nicky21299
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 12
Registriert: 25.10.2015, 22:09

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon Lullaby » 26.10.2015, 21:53

Mmh also meinem früheren Klassenlehrer und den ich jetzt wieder in englisch habe hab ich immer ritter sport schokolade zu Weihnachten geschenkt, seine drei lieblingssorten;-)

IHR habe ich schon einiges geschenkt. ...
-rosa seife in schmetterlingsform
-pralinen von milka
-am valentinstag gibts bei uns an der schule so ne lollikarten aktion, da hab ich ihr eibe rosane geschrieben mit schmetterlingsaufklebern...mann wie peinlich :roll:
-einen selbst gemachten panda Schlüssel Anhänger aus perlen
-pralinen von lindt
-eine weihnachtskarte

Und meine mutter ihr einen riesen blumenstrauss, als Entschuldigung fuer meinen mist den ich gebaut habe...
Benutzeravatar
Lullaby
 

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon Endless » 03.11.2015, 21:33

Also ich habe noch nichts geschenkt bekommen und denke mal, dass sich das in meiner Schulzeit nicht mehr ändern wird. Damit kann ich aber auch ganz gut leben. :mrgreen:
Dafür werde ich nächste Woche einer lieben Lehrerin, die ich zwar nie im Unterricht hatte, aber zu der ich ein super Verhältnis habe, einen Geburtstagskuchen (im Namen von einigen anderen) vorbeibringen.Ich hoffe mal, dass sie sich darüber freut. *Und ihn ins Lehrerzimmer stellt, damit sie auch ein Stück davon bekommt* :mrgreen: :keksess:

Was habt ihr denn vor euren Lehrern nach dem Abschluss zu schenken? Ich hatte das auch vor, muss mir aber noch überlegen was... Ich bräuchte irgendwas für eine Sport-, eine Englisch- und eine Deutschlehrerin. Habt ihr eine Idee? :)
It's a dirty business dreaming where there is silence and not screaming
--
And I'd choose you, in a hundred lifetimes, in a hundred worlds, in any version of reality, I'd find you and I'd choose you.
Endless
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 156
Registriert: 20.04.2014, 17:01

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon thedreamdreamer » 07.11.2015, 18:30

Endless hat geschrieben:Was habt ihr denn vor euren Lehrern nach dem Abschluss zu schenken? Ich hatte das auch vor, muss mir aber noch überlegen was... Ich bräuchte irgendwas für eine Sport-, eine Englisch- und eine Deutschlehrerin. Habt ihr eine Idee? :)


Meiner Deutschlehrerin hab ich letztes Jahr zu Weihnachten einen Gedichtsband geschenkt, weil sie im Unterricht immer davon geschwärmt hat.
Wenn du etwas mit deinen MitschülerInnen verschenken möchtest, kommen Fotos immer ganz gut. Ihr könntet zb eine Kursfoto aufnehmen, einrahmen und ihr geben. Weil unser Lehrer immer mit uns nach Schottland fahren wollte, es aber nie geklappt hat, haben wir ihm ein Kissen mit einem Bild unserer Stufe geschenkt, damit er uns dorthin mitnehmen kann. War aber eher als Scherz gedacht.

Eine schöne neue Kaffetasse wäre vielleicht auch eine Möglichkeit.
Für die Sportlehrerin vielleicht eine Handpfeife, die kann man auch mal Schülern leihen und hat nicht direkt die Spucke von diesen an seiner Pfeife.
protego


Are you waiting on a lightening strike
Are you waiting for the perfect night
Are you waiting till the time is right?
What are you waiting for?
Benutzeravatar
thedreamdreamer
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 258
Registriert: 29.10.2013, 03:48

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon Endless » 08.11.2015, 21:13

thedreamdreamer hat geschrieben:
Endless hat geschrieben:Was habt ihr denn vor euren Lehrern nach dem Abschluss zu schenken? Ich hatte das auch vor, muss mir aber noch überlegen was... Ich bräuchte irgendwas für eine Sport-, eine Englisch- und eine Deutschlehrerin. Habt ihr eine Idee? :)


Meiner Deutschlehrerin hab ich letztes Jahr zu Weihnachten einen Gedichtsband geschenkt, weil sie im Unterricht immer davon geschwärmt hat.
Wenn du etwas mit deinen MitschülerInnen verschenken möchtest, kommen Fotos immer ganz gut. Ihr könntet zb eine Kursfoto aufnehmen, einrahmen und ihr geben. Weil unser Lehrer immer mit uns nach Schottland fahren wollte, es aber nie geklappt hat, haben wir ihm ein Kissen mit einem Bild unserer Stufe geschenkt, damit er uns dorthin mitnehmen kann. War aber eher als Scherz gedacht.

Eine schöne neue Kaffetasse wäre vielleicht auch eine Möglichkeit.
Für die Sportlehrerin vielleicht eine Handpfeife, die kann man auch mal Schülern leihen und hat nicht direkt die Spucke von diesen an seiner Pfeife.


Das mit dem Kissen ist ja eine witzige Idee! :mrgreen:
Der Gedichtsband klingt auch super, wäre vielleicht aber eher was für meine Englischlehrerin. :) Und für meine Sportlehrerin habe ich mittlerweile eine eigene Idee entwickelt, glaube ich.. :)
It's a dirty business dreaming where there is silence and not screaming
--
And I'd choose you, in a hundred lifetimes, in a hundred worlds, in any version of reality, I'd find you and I'd choose you.
Endless
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 156
Registriert: 20.04.2014, 17:01

Re: Geschenke an Lehrer / von Lehrern

Beitragvon thedreamdreamer » 13.11.2015, 21:21

Meine ehemalige Vertrauenslehrerin ist wieder an der Schule - diesmal als Referendarin.
Als sie damals gegangen ist, befanden wir uns in einer komischen Situation. Jetzt, wo sie nach zwei Jahren wieder da ist, ist es noch seltsamer. Sie guckt mich nicht an, nimmt mich nur dran, wenn es sein muss und ignoriert mich, wenn es geht.

Freitag hat sie ihre Prüfung bei uns. Sie ist ziemlich aufgeregt und ich würde ihr gerne etwas zukommen lassen á la "Viel Glück bei Ihrer Prüfung. Sie schaffen das!" oder so.
Nur wäre es komisch, ihr das persönlich zu sagen, deswegen wollte ich ihr einen Zettel mit einem aufmunternden Spruch und eine Schokolade ins Fach legen. Anonym natürlich.
So weiß sie, dass jemand an sie denkt.
Wäre das komisch?
protego


Are you waiting on a lightening strike
Are you waiting for the perfect night
Are you waiting till the time is right?
What are you waiting for?
Benutzeravatar
thedreamdreamer
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 258
Registriert: 29.10.2013, 03:48

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern
Forum: Schule im Allgemeinen
Autor: La123
Antworten: 116
Geschenke
Forum: Alles Weitere
Autor: Rain
Antworten: 7

Zurück zu Schule im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron