Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern




Alles was mit Lehrern allgemein zu tun hat - oder auch mit Schule und Beruf.

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon Rain » 18.01.2015, 02:35

Ich musste ihm erzählen worum es in Brokeback Mountain geht. Das fand ich schon irgendwie peinlich :'D
"Und wo ich bin, bist du dabei...."
I’d trade all my tomorrows for just one yesterday...

:ugly:
Benutzeravatar
Rain
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.07.2010, 11:54
Wohnort: Kanto

von Anzeige » 18.01.2015, 02:35

Anzeige
 

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon sari121 » 26.01.2015, 23:14

Ich bimn ungefähr jede Woche einmal vor ihren Augen über irgendwas gestolpert oder gegen das Treppengeländer gelaufen oder sonstwas. Achja und einmal wäre ich auf dem Flur fast mit ihr zusammengestoßen. :D
"I'm not the prettiest you've ever seen
But I have my moments, I have my moments
Not the flawless one, I've never been
But I have my moments, I have my moments
I can get a little drunk, I get into all the don'ts
But on good days I am charming as fuck"
(Tove Lo - Moments)
Benutzeravatar
sari121
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 22
Registriert: 03.01.2015, 00:14

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon Yannie » 27.01.2015, 00:05

Von der Qualität kann ich da nicht mit euch mithalten ... aber vllt. machts die Masse :D . Da ich ziemlich vergesslich bin nur mal so eine kleine Auswahl von dem was mir auf die schnelle eimgefallen ist!


1. Meine Klassenlehrerin hat mal den Zeigestock auf den Tisch geschlagen weil sie sauer war und der Füller der da lag ist zersprungen und überall ist die Tinte rumgespritzt.
2. Es war bei ihm kurz vor Unterrichts Beginn, ich hab was getrunken als meine Freundin was sau lustiges erzählt hat und ich los prusten musste (mit vollem Mund) alles war auf meinem und seinem Tisch!!
3. Wir hatten so einen Kartenhalter im Klassenzimmer und meine Biolehrerin ist volle Kanne gegen gerannt ^^.
4. Er hat seinen Kram vergessen also haben wir von Bushido Zeiten ändern dich geguckt. Als es zum Sex kam hat er sich schnell die Augen zugehalten und vorgespult :D
5. Als er mir in WPU ein Lied von den Ärzten vorgeschlagen hat hab ich vor Freunde losgequieckt und wie wild mit den Armen gerudert &' hab dabei den Wecker vom Pult geschmissen (Er war noch Refi und es war seine erste Stunde allein mit uns, der Raum war von seiner betreuenden Lehrerin) Ende vom Lied wir saßen mit hoch rotem Kopf da und haben versucht den Wecker wieder zusammen zu basteln :$.
6.Ich und meine Freundin hatten mal wieder keine Lust und haben aus den Aufgabenblättern Scherenschnitt gemacht, doof nur das er es mitbekommen hat und völlig ausgerastet ist :D
7.Er ist ja Musiklehrer, hat aber keine Ahnung vom Gitarre spielen so musst ich ihm desöfteren helfen ^^.
8.Meine Freundin ist bei der Präsi Prüfung fast auf die Fresse geflogen..
9. Wir sind jeden Winter mindestens 5 mal die vereiste Treppe hoch-/runtergeflogen
10. Nem Kumpel ist der Notenständer kaputt gegangen...wir haben ihn schnell wieder in den Schrank gestellt und so getan als wär nix als er es dann gesehen hat haben wir ihm eingeredet das der schon seit Wochen kaputt ist ...er hats geglaubt ^^.
11. Er hatte so einen Schrank mit einer Klappe die nach oben hin aufgeht (da steht die Anlage drin) ich wollte irgendwas wegbringen (Stuhl oder Gitarre) jedenfalls bin ich dabei an die klappe gekommen und dann ist mir dieses riesiege Holz Ding auf den Kopf gefallen :D .
12.Eine damalige Freundin hat ihm einen Xylophon Schläger auf den Tisch geknallt und hat gefragt wozu das Ding gut sein soll und er meinte ganz trocken: "Um dich zu knechten" :D .
13. Ich hatte mal zuviel Kraft beim Zylophon spielen und mitten im lied (Tonleiter rauf und runter danach normal weiter spielen ) sind mir die kompletten Klangplatten vom Xylophon abgesprungen und quer durch den Raum geflogen.
14. Meine Klassenlehrerin ist mal volle Kanne gegen die Tafel gerannt
15. Meine Mathelehrerin hat mich immer aus Spaß mit irgendwas abgeworfen (Kreide etc. Aber nur grob in meine Richtung ) irgendwann hat sie mich mal mit nem ziemlich schweren Holzzylinder abgeworfen ...direkt an meinen Kopf-ich hatte eine riesen Beule :D
Now they're nothing more than blood stained memories... ~Parkway Drive
Yannie
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 10
Registriert: 26.01.2015, 03:52
Wohnort: Berlin

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon regenbogenduft » 27.01.2015, 18:25

Meine Französischlehrerin war mal mega wütend auf uns (war sie fast immer). Da hat sie am Anfang noch volle Kanne mitm Zeigestock auf die Tische in der ersten Reihe geschlagen und später dann auf den Polylux und dann auf ihren Tisch. Unglücklicherweise hat sie dabei ihren Laptop getroffen, der nur noch halb auf dem Tisch stand. Der ist dann runtergeflogen, was sie nur noch wütender gemacht hat. Dann hat sie noch ne Kaffeetasse umgeworfen und damit unsere Arbeitsblätter versaut. :D
Be a Sherlock in a world full of Andersons.

JOHNLOCK
Benutzeravatar
regenbogenduft
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 140
Registriert: 06.07.2014, 15:51
Wohnort: Highway to Hell...

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon hant » 27.02.2015, 13:45

Unsere Deutschlehrerin ist schwanger, deswegen haben wir jetzt zum Halbjahr eine neue bekommen. Meine Parallelklasse hatte sie auch schon davor in einem anderen Fach, aber ich kannte sie noch nicht. Bisher hatte ich nur schlechtes über sie gehört und war daher nicht gerade glücklich das zu hören. Dementsprechend schlecht gelaunt hab ich dann einer Freundin aus der anderen Klasse erzählt, dass wir sie jetzt auch bekommen.
Blöd nur, dass sie kurz davor an uns vorbei gelaufen war und nur wenige Meter entfernt war. Ich hatte sie natürlich nicht erkannt, weil ich sie ja noch nicht hatte und mein Tonfall war wirklich sehr... frustriert :oops: Gleich mal nen super ersten Eindruck hinterlassen :thumbleft:
Inzwischen hat sie sich aber als ganz nett rausgestellt :lol:
Ich warte auf ein Wunder und so lange bleib ich hier,
ich warte auf ein Lächeln, auf einen Blick von Dir.
- furt, "unsichtbar"

i am.
Benutzeravatar
hant
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 156
Registriert: 10.01.2015, 15:52

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon Kemia » 27.02.2015, 20:46

Ich hatte bei ihm Chemie und sollte ihm bei einem Versuch helfen. Ich war total nervös und unterzuckert und habe deswegen echt gezittert.
Ich sollte nen Stoff in ein Reagenzglas füllen, er hat es mir hingehalten und ich habe so gezittert, dass ich alles verschüttet habe.
Alle haben gelacht und seitdem meint er immer "Das lassen wir lieber nicht von *mein Name* machen" :oops: :D
Benutzeravatar
Kemia
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 14
Registriert: 27.02.2015, 16:15

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon Toothbrush » 07.03.2015, 21:33

Super peinlich war mir das hier - Er hatte ein Rohr in der Hand, was wir benutzen durften, um unsere Werke aufzupeppen (Kunst eben) und ich war wirklich erstaunt und meinte nur: "Wow, sie haben da ja ein riesiges Rohr". :banghead:

Er war auch sehr erstaunt.
Some painters transform the sun into a yellow spot,
others transform a yellow spot into the sun - Pablo Picasso :duckie:
Benutzeravatar
Toothbrush
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.03.2015, 17:48

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon IfSoGirl » 08.03.2015, 00:13

@Toothbrush
das ist ja mal mega genial :D Daumen hoch für dich.

Ich bin Klassensprecherin und in seiner (!) Unterrichtsstunde ist er einfach nicht erschienen. Am Ende kam er rein "So, Guten Morgen", wir Schüler nur "ääh?!" Ich dann "Herr A, wir hatten in der 3. Stunde Unterricht.Jetzt ist aber die 4."
Er guckt mich an "Was?! Oh nein! Wieso hast du mich nicht geholt?!"
"Ähm, ich weiss nicht... tut mir leid." da habe ich mich auch doof gefühlt.
"Ja, nächstes mal gehst du mich bitte holen, ja?"
ich nickte nur noch stumm. Ich konnte ja schlecht sagen, dass ich irgendwie Angst davor habe, alleine mit ihm zu sein und so :D
Es war und ist nicht alles schlecht.
IfSoGirl
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 180
Registriert: 26.02.2015, 15:30

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon Zauberin » 08.03.2015, 20:34

Toothbrush hat geschrieben:Er war auch sehr erstaunt.


Ich fall gleich vom Stuhl ::'D: monkey1
I like me better when I'm with you.
I like me better - Lauv

Get me a drink I get drunk off one sip just so I can adore you
Adore - Amy Shark

You're the reason that I just can't concentrate
All Time Low - Jon Bellion
Bild
Smoke Counter: ~97
Benutzeravatar
Zauberin
Schleicherin
Schleicherin
 
Beiträge: 1866
Registriert: 01.11.2013, 23:35

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon Muffin » 09.03.2015, 20:06

Ich habe die besondere Gabe sehr oft in ihn reinzurennen... Mittlerweile ist das auch nicht mehr schlimm, da es ja des öfteren passiert ^^ ich will um die Ecke aus dem Sekretariat raus er will rein - Zack sind wir zum xten mal in einander gerannt. :D
Auf der Skifahrt (man schon 2 Jahre her...) habe ich ihn umgefahren und er ist auf mich drauf gefallen... das war dann schon deutlich unangenhmer und stand auch iwie die ganze Skifahrt lang etwas zwischen uns... ^^
Ich bin zwei Ohren und ein Mund. Mehr bin ich an dieser Stelle nicht. Ich höre und ich sage. Für mehr bin ich nicht zuständig ~ Ky :heart: :love4:
Muffin
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 14
Registriert: 08.01.2015, 16:00

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon albaneagle » 09.03.2015, 20:23

Ach heute ist wieder was peinliches passiert :D

Und zwar hatte meine eine Freundin, de normalerweise kein Brille hat, eine Brille von einer anderen Freundin angezogen. Darauf hin sagten ihr alle, dass sie 'schlau' Aussehen würde :) Und da ich auch eine Brille habe, wollten wir gemeinsam mitten im Gang (in der Pause) ein Foto machen, wo wir einen schlauen Blick machen. Wir standen richtig lange da und dann hab ich gemerkt, dass Leute gerade hinter uns sind und wir drehen uns um, und aufeinmal steht ER da :D Wir mussten so lachen und er fing dann auch an zu lachen und tat so als hätt' er nichts gesehen. Und dann sah er die Handyhülle meiner Freundin (die gleiche hab ich auch) und er fragte: Was ist das denn für ne' pfiffige Hülle, was ist da drauf? Ich hab dann gesagt: Das ist ein Einhorn :) Und er: Ach wie süß.
Wir mussten danach so lachen xDD Das er sowas sagt haha hätt' ich niemals von dem gedacht :D
you're the reason I feel pain. Feels so good to feel again.
Benutzeravatar
albaneagle
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 79
Registriert: 21.11.2014, 23:00

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon regenbogenduft » 14.03.2015, 22:27

Oje ich kann schon wieder über was peinliches berichten. Sagt das irgendwas über mich aus? :D

Kennt ihr das, wenn einem Leute entgegen kommen und man weicht in die gleiche richtung aus?
Ja - genauso war das auch gestern mit meiner Geschichtslehrerin. Jedenfalls weichen wir gleichzeitg nach links aus. Und weichen uns dann gleichzeitig wieder nach rechts aus. Und als wär das noch nicht genug. Ich seh sie so verwundert an, mache eiinen Schritt nach links - genau wie sie. Meine beste Freundin war neben uns und hätte sich am liebsten aufm Boden vor Lachen gekringelt. Aber gut, ich kanns ihr nicht verübeln. :lol:
Danach haben wir das jedenfalls hingekriegt und konnten "elegant" aneinender vorbei laufen. :stock:
Be a Sherlock in a world full of Andersons.

JOHNLOCK
Benutzeravatar
regenbogenduft
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 140
Registriert: 06.07.2014, 15:51
Wohnort: Highway to Hell...

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon Schokopony » 13.04.2015, 20:49

Ich hab viele Peinlichkeiten von nem Lehrer erlebt :D
Fangen wir mal bei meinem Spanischlehrer an:
Wir wurden in Gruppen gesetzt, also immer die Schlechten mit einer guten Person zsm (ich durfte mich als Gute Schülerin loben :D), naja und auf einem Stuhl war halt Wasser. Einer aus meiner Gruppe hat den auf Seite gestellt und nach einiger Zeit kam halt unser Lehrer und hat einen Stuhl genommen. Nun hatte ich die Qual der Wahl, entweder rette ich den Lehrer oder lass es. Naja ich wollte grad was sagen, setzt sich mein Lehrer auf diesen Stuhl und springt sofort wieder hoch und mein ganzer Tisch muss lachen :D Okay, ich hatte ein schlechtes Gewissen, aber es war lustig und er fand halt auch lustig :D

In Sport hatten meine Zwerge (alias meine 5er) Parkour in Sport und die Hindernisse waren jetzt nicht so hoch, wie bei mir letztes Jahr in der 9. Sagen wir mal die waren 50cm hoch. Naja mein Sportlehrer will natürlich zeigen wie das alles geht und bleibt volle Kanne am Kasten hängen und die Klasse, einschließlich mir, fangen an zu lachen. Was macht der Lehrer? Grinst und sagt lässig: Ja das findet ihr jetzt lustig.. :D

Meinen Relilehrer haben wir mal so verarscht, dass wir ziemlich oft den selben Namen auf den Namensschild hatten (weil wir z.b 2 Toms in Kurs haben), Namen erfunden worden sind oder getauscht worden sind. War iwie lustig und er hatte dann in der nächsten Stunde immer noch die Namen falsch gesagt, zwar nicht alle aber trotzdem :D
'If you can dream it, you can do it' ~Walt Disney <3

¡Tu eres mi sueno en la noche y mis ideas en el día! :heart:

Wie man es auch dreht und wendet, zählt; wir ham gelebt, Was uns wirklich trägt, ist das was liebt, ist das was lebt.~ Joris


[url=http://pitapata.com]Bild
Benutzeravatar
Schokopony
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 206
Registriert: 13.04.2015, 17:30

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon dreamgirl0110 » 01.05.2015, 00:31

Mir passieren auch immer peinliche Sachen mit meinen Lehrern, aber bei ihm sind mir da auch schon ein paar Peinlichkeiten passiert.. :D

Ich glaube ich bin schon drei mal in ihn rein gelaufen und jedesmal hat er sich nett entschuldigt..
Dann hatten wir mal Unterricht bei so nem anderem Lehrer, der immer richtig lustig sein will und sich sehr, sehr toll findet. Dann kommt ER so an die Tür und sagt sowas zu meinem anderen Lehrer, der meinte dann er soll doch reinkommen, neben ihm sähe er noch viel besser aus, und dass ER ja sowieso so gut aussieht und lacht so laut, dann rutschte mir auf einmal raus; "Ja besser als Sie" und ich wäre am liebsten im Erdboden versunken, er hat es gehört und grinste mich noch an bevor er dann wieder weg ging, musste sich des Lachen eindeutig verkneifen.. :D seehr peinlich für mich :banghead:
oder wir haben mal so im Gang geredet und ich musste irgendwo meine Aufregung rauslassen und habe dann so richtig fest in meinen Arm rein gekniffen, Als er weg ist schaut er nochmal an mir runter und guckt mich dann komisch an, versucht sich auch irgendwie ein lächeln zu verkneifen und erst dann hab ich gemerkt, dass ich mein Unterarm schon leicht rot war :roll:
Es dauert: ~1 Minute jemanden interessant zu finden, ~1 stunde jemanden zu mögen, ~1 Tag um jemanden zu lieben, aber es dauert ein ganzes Leben jemanden zu vergessen...! <3
dreamgirl0110
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.04.2015, 18:35

Re: Peinlichkeiten von euch/euren Lehrern

Beitragvon Stimmensammlerin » 30.06.2015, 14:43

Damals in der Neunten sollten wir für die Einteilung in Gruppen von 1 bis 6 durchzählen. Der, der vor mir dran war, sagte 6 und ich (hatte grade nicht nachgedacht) sagte 7. :lol: Mein Lehrer grinste und ich verbesserte mich schnell. Wahrscheinlich wurde ich dabei ziemlich rot...

Letztens hatten wir ein Sportfest, was von "meinem" Lehrer organisiert wurde. Am Ende wollte ich noch die Urkunde von meinem Beachvolleyball-Team abholen. Doch irgendwie kriegte ich sie nicht zu fassen, weil meine Hände ein bisschen zitterten. Erst beim 3. Versuch schaffte ich es. :oops:
Er lachte so unsicher/verlegen (ich weiß nicht, wie ich das beschreiben soll (kam mir in dem Moment aber eher negativ vor :( )).
Obwohl ich weiß,
dass ich ihn nie erreichen werde,
strecke ich auch in dieser Nacht
meine Hand dem Mond entgegen
Benutzeravatar
Stimmensammlerin
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 101
Registriert: 23.06.2015, 12:44

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Schule im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron