Vom Lehrer überrascht...




Alles was mit Lehrern allgemein zu tun hat - oder auch mit Schule und Beruf.

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon Aurora » 19.06.2011, 13:49

oh wow, das sind ja reaktionen hier.
ok da kann ich nicht mithalten..ein kuss? ..wow. nackt in der dusche? :D
also ganz ehrlich:ich würde ihn auf die sache mit dem kuss auf jeden fall ansprechen. sowas sollte nicht ungeklärt in raum stehen.
Aurora
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 27
Registriert: 20.05.2011, 14:47

von Anzeige » 19.06.2011, 13:49

Anzeige
 

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon -sumba- » 19.06.2011, 22:00

Ich bin auch der Meinung. Genau deswegen solltest du mit ihm reden, um solche Missverständnisse aufzuklären. Vielleicht bittest du eine Freundin, dass sie ihn fragt, ob er sich mit dir treffen kann oder so.
„Die menschliche Natur hat ihre Grenzen; sie kann Freude, Leid, Schmerzen bis zu einem gewissen Grad ertragen und geht zugrunde, wenn der überstiegen ist. Hier ist also nicht die Frage, ob einer schwach oder stark ist, sondern ob er das Maß seines Leidens ausdauern kann.“

Wozu habe ich Hände, wenn sie dich nicht berühren dürfen?
Wozu habe ich Augen, wenn sie dich nicht mehr sehen dürfen?
Wozu habe ich Lippen, wenn sie deine nicht küssen dürfen?
Wozu habe ich ein Herz, wenn ich dich nicht lieben darf?
Wozu lebe ich, wenn ich es nicht mit dir verbringen darf?
Benutzeravatar
-sumba-
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 123
Registriert: 03.04.2011, 18:26

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon Gast » 13.07.2011, 21:28

Als ich aufgestanden bin um Stühle runterzustellen ist
er einfach mal so ohne irgendeinen Grund nach hinten gegangen ist
(aber er musste ja nach vorne) und dann war da kaum Platz zwischen den Tischen
und er hat sich dann da durchgezwenkt und dann haben sich unsere Oberschenkel berührt und
er hat mich nur angegrinst. :D

Und ich weiß das er auch öfters (ich denke mal unbewusst) mir in den Ausschnitt guckt
und als ich ein Kleid anhatte das etwas mehr Ausschnitt hatte hat er glaube ich
(so wie es mir vor kam) versucht so gut wie möglich nicht hin zu gucken.
Dann haben wir uns vor dem Klassenraum über Noten unterhalten und er hat mir
nur in die Augen gestarrt und als er dann wieder reinkam hat er ziemlich auffällig
in mein Ausschnitt geguckt und dann hat er sich auf einen Stuhl gesetzt und dann ist die Lehne
vom Stuhl irgendwie runter gefallen :D Und dann habe ich gesagt: "Kleine Sünden bestraft
der Liebe Gott sofort." und dann ist er ein wenig Rot geworden und hat mich dann
versucht nicht mehr anzugucken weil er dann immer grinsen musste.
Benutzeravatar
Gast
 

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon YingYang » 13.07.2011, 22:49

Gast hat geschrieben: "Kleine Sünden bestraft der Liebe Gott sofort."

XD der Spruch is ja so passend
Sich diesen Moment vorzustellen is so geil XD
Aber ich muss sagen die Lehrer können nicht anders als bei einen tiefen Ausschnitt hinzuschauen. Ich kenn das ja von meiner Freundin, wenn die mal einen tiefen Ausschnitt an hat muss man mindestens einmal hinschauen, weil er einfach so tief is um nicht aufzufallen. Ich finds aber witzig das mein Lehrer immer ganz offen sagt, wenn eine Schülerin etwas knapp bekleidet is.
Himmlisch wars, wenn ich bezwang
Meine sündige Begier,
Aber wenns mir nicht gelang,
Hatt ich doch ein groß Pläsier.


-09.06.2011-
-24.01.2013-
-05.03.2013-


Er charakterisiert Kahrin immer (muss man nicht verstehen) ^^
Benutzeravatar
YingYang
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.05.2011, 16:51

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon Haru » 17.07.2011, 16:58

Ich bin meiner auf Abschlussfahrt morgens auf dem Flur begegnet... Die war so mutig nach dem Duschen nur mit dem Handtuch bekleidet übern Gang zu laufen. oO Zum Glück war sonst niemand wach und hat das gesehen, dem hätt ich die Geschlechtsteile rausgeprügelt.
Benutzeravatar
Haru
Herz? Rettungslos verloren!
Herz? Rettungslos verloren!
 
Beiträge: 4894
Registriert: 28.11.2007, 22:14

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon carolina_livingston » 24.07.2011, 14:20

Oh man.... über die Nummer mit dem Ausschnitt kann ich auch ein Liedchen singen...
Ich versuche ihn seit JAHREN dazu zu bringen mal nen Blick drauf zu werfen, aber es will einfach nich funktionieren... dabei ist es nich so, dass ich irgendwie nuttig rumlaufe oder so, aber die Jungs aus meiner Klasse riskieren schon sehr oft mal einen Blick... doch bei ihm...
wenn er mit mir redet schaut er mir nur in die Augen, aber dummerweise kann ich seinem Blick nicht allzu lange standhalten ^^ Ich hab immer das Gefühl in einem blauen See zu versinken :love4:

Ich fand es auch total süß als ich ihm erzählt hab dass ich überlege die Schule zu wechseln (was ich letztendlich nicht gemacht hab) und er sagte das er das ja wirklich schade fände :)
(Okay, das passte jetzt ncih so zum Motto, aber an dem Tag bin ich echt auf Wolken gelaufen ^^)
"Odi et amo. Quare id faciam, fortasse requiris.
Nescio, sed fieri sentio et excrucior."
(Catull, 85)
Benutzeravatar
carolina_livingston
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 38
Registriert: 24.06.2011, 16:01

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon JuJuinLove » 19.10.2011, 23:35

Hi ich bin die Jule und bin grad in der elften Klasse *mal kurz vorstellen*
Ich bin mal von der Toilette rausgegangen und war grad so in Gedanken und hab irgentwie beim vorbeilaufen in die Jungstoilette reingeschaut...
und da war Er gerade beim pinkeln :oops: ...und irgendwie hatt er auch gerad in diesem Moment zu mir geschaut und ist knall rot geworden... hihi.
Oh man das war mir aber in dem Moment auch total peinlich :oops: :oops: :oops: Ich war dann so verwirrt, dass ich garnicht mehr darauf geachtet habe wo ich hinlaufe und bin dann erstmal schön gegen sone dumme Säule gelaufen :stock: Das war vielleicht peinlich :roll:
LG, Jule

Ps.: Schön, dass ich euch gefunden habe :wink:
Benutzeravatar
JuJuinLove
 

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon sckit » 04.11.2011, 21:37

ich hatte endlich rausgefunden, wo mein oblekt der Begierde wohnt und als ich dann eines schönen Herbsttages zu ihrem 14 km entfernten haus gefahren bin, um es mir mal anzuschauen, bog sie genau in deisem Moment mit ihrem mann um die Ecke :shock:
Wir lieben einen Menschen nicht dafür, wie er ist.
Wir lieben einen Menschen dafür, wie wir uns fühlen, wenn wir mit ihm zusammen sind.
Benutzeravatar
sckit
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.09.2011, 21:41

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon DieEinsame » 13.03.2012, 12:23

Mir war nicht gut und dann bin ich von der Arbeit daheim geblieben. Bin grad den Flur lang und dann klingelt unser Telefon. Also geh ich ran, könnt ja was mit der Arbeit sein. Und dann war ER dran *herzinfakt* Wollte ein Schulprojekt von der Schule haben... :'D Er hat das dann aber wohl nur vorgeschoben, weil er nicht der betreuende Lehrer war. War schon seeeehr seltsam, als ich das dann meinem Klassenlehrer gesagt hab. Der hat nur schief geschaut... xD
24.03.2012 | 30.03.2013 - 12.08.2013 | 19.07.2015 - 11.04.2016
Over and Out.
Benutzeravatar
DieEinsame
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1193
Registriert: 03.03.2012, 18:58
Wohnort: Bayern

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon Forbidden » 29.03.2012, 19:19

Wow echt nice storys....da kann ich auch nicht mithalten, dass einzige was mir mal passiert ist war: Ich bin mit einer freundin wie imme rin unseren Freistunden durch die Schule gelaufen...und haben uns über sie und ihren freund unterhalten......und genrell sind das immer tot peinliche und sexistische Gespräche halt das übliche wenn 2 Mädchen über Jungs reden...und da waren wir gerade an stellen bezüglich des Oralverkehres...und es es war sehr sehr Prikär....da drehe ich mich einfach um und sehe ihn keine 4 Meter hinter uns, er muss schon seit 20 metern hinter und gelaufen sein......er is so leise XD.....und natürlich hatte er es mitbekommen (was gesgat wurde und so) und meine Freundin hat davon rein garnichts mitbekommen und quatscht munter weiter bis ich meinte, hey leise und schau dich um....sie dreht sich um und wird total blass weil es war ja ihre story XD..hab ja nur zugehört..ich musste so lachen XD...als er an uns vorbei gegangen ist meinte er nur seit nicht so laut..und das mit einem breiten lächeln XD


Mehr Peinlich für sie als für mich ....aber er ist einfach ein Traum !
Forbidden
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 12
Registriert: 29.03.2012, 16:18

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon Sarah301297 » 29.03.2012, 19:35

hey leute bei mir war das so

ich hab in meinem klassenraum etwas kaput gemacht und mein lehrer(den ich liebe) hat gefragt wer das war ein klassenkammerat meinte das war sarah
in der zeit hatte ich mit ner freundin gequatsch
mein lehrer meinte sarah bist aber ein böses mädchen alle haben es gehört außer ich und meine freundin wir haben weiter gelabbert wo wir nie pircings haben wollen ich hatte ihr gesagt (leise nur sie hatts gehört) unten rum
in der zeit hatte mein klassenkamerrat meinem lehrer gefragt wogher wissen sie das und las ich gerade zu meiner freundeon wegen des gespräches sagte zu intim hörten es alle passte nat. Woher wissen sie das? zu intim. den spruch darf ich mir heute noch anhören

peinlich peinlich

lg sarah
Benutzeravatar
Sarah301297
 

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon desperate » 11.05.2012, 23:29

[edit]
Und als ich mal im Türrahmen stand und er durch die Tür wollte, ist aber gerade noch ein Typ durch die Tür gegangen, also sodass da nur noch eine kleine Minilücke zum durchgehen war. Er ist aber trotzdem durch gegangen und da war dann unser untere Körperteil ziemlich aneinander "gepresst" (wie sich das anhört! :lol: ). Er hat mir dann total den verführerischen Blick zugeworfen und gegrinst. :love10:
Zuletzt geändert von desperate am 26.08.2012, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn du in deinem Leben findest, was dir wichtiger und teurer ist als alles andere, bist du es dir schuldig, dass du daran festhälst. Einen solchen Fund machst du kein zweites mal, mein Kind. Lass dich durch nichts davon abbringen. Auf lange Sicht werden dir auch die Leute zustimmen müssen, die dir anfangs etwas anderes einzureden versucht haben. Finde das, was wirklich zählt - alles andere ergibt sich von selbst. (Elizabeth Haydon)
Benutzeravatar
desperate
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 355
Registriert: 03.05.2012, 14:14

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon Liinchen » 15.05.2012, 02:45

sind ja echt tolle geschichten ;) :) :lol:

najaa ich hab da au noch eins:
letzte woche sass ich, wo doch wieder so schönes wetter war, im Fensterrahmen im 3. Stock und war in ein buch vertieft.
Plötzlich kam unser Lehrer rein, ich schauteauf, sah sein erschrockenes gesicht, blieb aber wo ich war.
Darauf rannte er auf mich zu und riss mich von der Fensterbank, so dass ich die kontrolle über mich komplett verlor, und direkt auf ihn fiel.
wär ja okay soweit- nur dass mein bein ausversehen dabei zwischen seine seine beine rutschten, worauf er aufstöhnte :shock: und rot wurde. :lol: :oops:
naja wobei mir machte er dabei keine konkurenz :oops: :oops: :oops:
mannn war das peinlich, ich hab heute die stunde geschwänzt :mrgreen:

lg
Benutzeravatar
Liinchen
 

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon TheUniqueRoseGirl » 15.09.2012, 22:49

Er hat mich total überrascht, als er Aufsicht bei einer Feier in der Schule hatte und dann zu mir sagte, dass ich heute aber toll aussehe. Ebenfalls war es sehr überraschend, dass er meine Klasse nochmal besucht hat nachdem er die Schule gewechselt hat. (Ungefähr eine Stunde mit dem Auto) Er hat dann die ganze Stunde nur mit mir gequatscht, da er sich neben mich gesetzt hat (hat meinen Schulranzen einfach vom Stuhl runtergeschmissen). Das kam echt super überraschend. :) *Schwärm
Das war vor 6 Monaten, danach hab ich ihn nicht mehr wiedergesehen, leider.
♥ Wenn du nur wüsstest, wie sehr ich dich vermisse. ♥

Bild

1003 Tage ohne ein Wort von dir (01.01.2015)

Wenn du mir etwas versprechen willst, versprich mir eins. Wann immer du traurig bist,
dich unsicher fühlst oder völlig das Vertrauen verlierst, versuche dich mit meinen Augen zu sehen.
Du warst mein Leben, aber ich bin in deinem Leben nur ein Kapitel.

Somewhere in the end of all this hate
There's a light ahead.
Benutzeravatar
TheUniqueRoseGirl
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 142
Registriert: 09.09.2011, 01:16

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon MyLove2906 » 16.09.2012, 15:54

Ouh mann, ich kann nicht mit euch mithalten.

Aber meiner überrascht mich sehr oft mit kleinen Dingen. :lol:
z.B. Gehe ich manchmal extra früher in die Schule um ihm zufällig über den Weg zu laufen aber gerade wenn ich komme ist er dann schon im Zimmer und ich ärgere mich dann immer sehr. Aber dann steht er plötzlich hinter mir und fragt was ich denn hier so alleine mache und ich nur so : o.O

Oder er zwinkert mir aus heiterem Himmel zu und ich versteh dann nichts mehr.

Einmal hatte ich so ein Foto von einem Model auf meinem Handy, dass ich vor meinem Etui gestellt hatte ( in seinem Unterricht) und meine Freundin und ich haben uns den angschaut und probierten herauszufinden, was ihn so heiss macht. Als mein Lehrer dann an uns vorbei lief taten wir so, als würden wir arbeiten und zuerst ging er auch weiter und beachtete uns nicht wirklich ( ich hatte wirklich gedacht, er hat das Handy nicht gesehen) Aber dann kam er wieder zurück und wollte sich das Bild anschauen, aber ich hab das dann bemerkt und bedeckte es. Er meinte dann aber so: "Ohhh" Er klang irgendwie so eifersüchtig...(aber hat mir nicht das Handy weggenommen oder so obwohl er vor einpaar Minuten das Handy eines anderen wegenommen hatte) Das hat mich auch überrascht.
Allgemein hat er mir schon öfter einen eifersüchtigen Spruch an den Kopf geworfen und die überraschen mich immer wieder vom neuen :lol:.
In another life I would be your girl
We keep all our promises be us against the world
In another life I would make you stay
So I don't have to say you were the one that got away
Benutzeravatar
MyLove2906
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 101
Registriert: 04.09.2012, 23:48

VorherigeNächste

TAGS

Zurück zu Schule im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron