Vom Lehrer überrascht...




Alles was mit Lehrern allgemein zu tun hat - oder auch mit Schule und Beruf.

Vom Lehrer überrascht...

Beitragvon Aurora » 23.05.2011, 20:05

Ich bin sicher euch sind auch schon so einige "komische zufälle" und dergleichen mit dem objekt der begierde passiert.
Wollte daher nur mal so von euren Erfahrungen hören. hat es euch auch so aus der bahn geworfen? was war der grund? usw. :)
das sind ja meist die schönen kleinen dinge in die man so schön viekl reininterpretiert, nicht? :D
Zuletzt geändert von Aurora am 23.05.2011, 21:48, insgesamt 1-mal geändert.
Aurora
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 27
Registriert: 20.05.2011, 14:47

von Anzeige » 23.05.2011, 20:05

Anzeige
 

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon specific » 23.05.2011, 21:24

Haha, das ist ein super Thread :D .

Also er taucht er immer auf, wenn ich ihn nicht erwarte. Neulich dacht ich so: "Luft ist rein" und er kommt so um die Ecke und lacht mich an. Ja toll :mrgreen: , erstmal voll den Schock bekommen.
Und einmal haben wir uns zufällig Arsch an Arsch berührt... uhlala :lol:

Hach ja, manchmal liebe ich den Zufall :mrgreen:

P.S.: Okay, eben gesehen, dass der Bereich öffentlich ist, daher der Edit...
"No head is able to deceive the deepest feeling of a heart!" (by a friend)
∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞
"Liebe ist der angenehmste Zustand teilweiser Unzurechnungsfähigkeit." (Marcel Aymé)
∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞
"Die Liebe ist vielleicht der höchste Versuch, den die Natur unternimmt, um das Individuum aus sich heraus und zu dem anderen hinzuführen. Im Wunsch suche ich, den anderen zu mir zu ziehen, in der Liebe werde ich zu ihm hingezogen." (José Ortega y Gasset)
Benutzeravatar
specific
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 335
Registriert: 28.04.2011, 16:48

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon YingYang » 11.06.2011, 17:01

Oh sehr passend gerade das Thema schließlich hat er mich vor kurzen (vor 3 Tagen) erst überrascht auf unserer Klassenfahrt.

Also es war der Abend am Donnerstag (unser letzter Abend) die meisten feierten außer meiner Freundin die drinnen auf ihrem Bett lag und Musik hörte und ich die draußen vorm Fenster sahs und einen Manga las. Er kam an mir vorbei und ging in sein Zimmer um seine Jacke holen. Als er dann wieder raus kam blieb er bei mir stehen und schaute was ich las und sagte das es doch viel zu dunkel ist und ich doch nichts lesen kann. Hab ihm aber gesagt das ich alles lesen kann und musste ihm dann auch sofort was vorlesen. Dann ging er weiter und blieb am Ende des Ganges stehen um seine Jacke anzuziehen dabei schaute er mich immer wieder an und lächelte mich an und ich hab ihn natürlich auch angeschaut, ich kann nicht anders. Als er dann seine Jacke an hatte schaute er sich nochmal um und kam dann zurück zu mir und schaute in unser Zimmer. Ich fragte mich warum der das machte doch dann ging er auf einmal neben mir in die Hocke und küsste mich auf den Mund. Mich durch lief ein Schauer und meine Augen wurden ganz groß. Ich wusste nicht ob mein Gesicht knallrot ist oder und es seine ganze Farbe verloren hatte. Er richtete sich auf und schaute mich an und lächelte dabei nicht. Ich schaute ihn mit aufgerissenen Augen ebenfalls an. So blieb das für mich eine gefühlte Ewigkeit wo wir uns schweigend ansahen. Bis er dann sagte >Ich wollte dir schon immer den Gutenachtkuss geben den du wolltest< und mit diesen Worten ging er weg, zu den anderen Lehrern.
So das is die Kurzform mit den Interessantesten Teil.
Himmlisch wars, wenn ich bezwang
Meine sündige Begier,
Aber wenns mir nicht gelang,
Hatt ich doch ein groß Pläsier.


-09.06.2011-
-24.01.2013-
-05.03.2013-


Er charakterisiert Kahrin immer (muss man nicht verstehen) ^^
Benutzeravatar
YingYang
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.05.2011, 16:51

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon Reika » 11.06.2011, 23:04

@YingYang: Ich möchte dich darauf hinweisen, falls du es nicht bemerkt hast, dass dieser Thread hier im öffentlichen Bereich ist, also von jedem gelesen werden kann (ebenso wie die Abkürzungen in deiner Signatur).
“Even if life is painful and tough, people should appreciate what it means to be alive at all.” (Yatogami | 夜ト)

"You still have that question, even now?"
"I know. I was over it. But even though you get over it once, the same questions return."
(aus Digimon Tri: Ketsui)

You're looking for answers, but answers aren't looking for you,
because life is a gradual series of revelations that occur over a period of time,
it's not some carefully crafted story, it's a mess and we're all gonna die.
(The End of The Movie - Crazy Ex-Girlfriend)
Benutzeravatar
Reika
Traumtänzerin
Traumtänzerin
 
Beiträge: 7875
Registriert: 12.01.2008, 23:03
Wohnort: Düsseldorf & Franken

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon YingYang » 11.06.2011, 23:48

ach mir macht das nichts ^^
er geht selten ins internet und wenn er weis es sicher schon. so wie der sich verhält.
meine freunde oder mitschüler die müssen ja erstmal danach suchen und die warscheinlichkeit is sehr gering und wenn doch dann ist es mir egal ob sie es dann wissen
Himmlisch wars, wenn ich bezwang
Meine sündige Begier,
Aber wenns mir nicht gelang,
Hatt ich doch ein groß Pläsier.


-09.06.2011-
-24.01.2013-
-05.03.2013-


Er charakterisiert Kahrin immer (muss man nicht verstehen) ^^
Benutzeravatar
YingYang
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.05.2011, 16:51

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon pimky » 15.06.2011, 19:39

Wir waren auf Klassenfahrt...

Wir hatten so Etagenduschen ich war ein Tag extrem früh wach und dachte super kannste mal endlich in ruhe Duschen.
Die Duschen sind nicht nach geschlechter getrennt und er und ein Elternteil,mit dem er sehr gut befreudet ist waren am Duschen...
Ich wusste ja nicht,dass er gerade am Duschen war und dachte mir nix dabei also ging ich hinten in die letze Dusche da machte er gerade die Tür auf,da er sich von den andern Heern Duschgel oder so leihen wollten...Erst bemerkte er mich nicht bis ich schrie "J..."(ich darf ihn duzen) mach sofort die Tür zu ich will das nicht sehen... Ja und da bemerkte er mich dann endlich mal ...

War extrem peinlich....
:D
:D
:D
Erfolg und Mißerfolg gehören zu Deinem Leben. Verliere aber niemals den Mut. Wer sich aufgibt, der wird aufgeben.
Benutzeravatar
pimky
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 102
Registriert: 26.01.2011, 18:53

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon YingYang » 15.06.2011, 20:00

In dem Fall heist es wohl eher vom Schüler überrascht XD
Ich würde nicht Geschlechter getrennte Duschen sicher nie benutzen. Ich hätte viel zu viel Angst vor solchen Situationen.
Himmlisch wars, wenn ich bezwang
Meine sündige Begier,
Aber wenns mir nicht gelang,
Hatt ich doch ein groß Pläsier.


-09.06.2011-
-24.01.2013-
-05.03.2013-


Er charakterisiert Kahrin immer (muss man nicht verstehen) ^^
Benutzeravatar
YingYang
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.05.2011, 16:51

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon -sumba- » 17.06.2011, 21:45

wow, also da kann ich echt nicht mehr mithalten! Er hat dich wirklich geküsst? (Ich fange gerade wieder zu träumen an :love4: ) Was würde ich nicht alles dafür geben, meinen Lehrer einmal nackt zu sehen! ;)
Das Einzige, was mir jetzt an Überraschungen einfällt, war vor ein paar Monaten, als er mir eine Mail schrieb, dass meine letzten Texte und Andeutungen eingies an Sorgen bereitet hätten und er hoffte, dass ich mir nicht etwas vorstelle, was gänzlich unmöglich ist. Am Ende schrieb er "Ich hoffe weiters, dass du weißt, wie sehr wir dich alle brauchen ... " Das war eigentlich dder Höhepunkt der Überraschung. Ich wusste, und weiß es bis heute nicht, wie er darauf gekommen ist!
„Die menschliche Natur hat ihre Grenzen; sie kann Freude, Leid, Schmerzen bis zu einem gewissen Grad ertragen und geht zugrunde, wenn der überstiegen ist. Hier ist also nicht die Frage, ob einer schwach oder stark ist, sondern ob er das Maß seines Leidens ausdauern kann.“

Wozu habe ich Hände, wenn sie dich nicht berühren dürfen?
Wozu habe ich Augen, wenn sie dich nicht mehr sehen dürfen?
Wozu habe ich Lippen, wenn sie deine nicht küssen dürfen?
Wozu habe ich ein Herz, wenn ich dich nicht lieben darf?
Wozu lebe ich, wenn ich es nicht mit dir verbringen darf?
Benutzeravatar
-sumba-
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 123
Registriert: 03.04.2011, 18:26

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon YingYang » 17.06.2011, 21:53

Also ich muss ehrlich sein ich will meinen Lehrer nicht nachk sehen. Mir reicht der Kuss für den Rest meines Lebens schon völlig aus.
Das war Überraschung genuch.
Himmlisch wars, wenn ich bezwang
Meine sündige Begier,
Aber wenns mir nicht gelang,
Hatt ich doch ein groß Pläsier.


-09.06.2011-
-24.01.2013-
-05.03.2013-


Er charakterisiert Kahrin immer (muss man nicht verstehen) ^^
Benutzeravatar
YingYang
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.05.2011, 16:51

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon -sumba- » 17.06.2011, 22:54

Naja, es muss ja nicht gleich nackt sein. Es reicht ja aschon sein muskulöser Oberkörper, auch wenn da nicht so viel Muskeln sind ;) Aber ein Kuss würde mir natürlich auch völlig ausreichen. Hast du mit ihm eigentlich später mal darüber geredet? Oder er mit dir?
„Die menschliche Natur hat ihre Grenzen; sie kann Freude, Leid, Schmerzen bis zu einem gewissen Grad ertragen und geht zugrunde, wenn der überstiegen ist. Hier ist also nicht die Frage, ob einer schwach oder stark ist, sondern ob er das Maß seines Leidens ausdauern kann.“

Wozu habe ich Hände, wenn sie dich nicht berühren dürfen?
Wozu habe ich Augen, wenn sie dich nicht mehr sehen dürfen?
Wozu habe ich Lippen, wenn sie deine nicht küssen dürfen?
Wozu habe ich ein Herz, wenn ich dich nicht lieben darf?
Wozu lebe ich, wenn ich es nicht mit dir verbringen darf?
Benutzeravatar
-sumba-
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 123
Registriert: 03.04.2011, 18:26

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon YingYang » 17.06.2011, 22:59

An dem Abend nicht mehr und am nächste Tag auch nicht, weil wir da wieder zurück gefahren sind in der Frühe. Seit dem hab ich ihn nicht mehr gesehen da ich keine Schule habe.
Aber ich würde es gern den es bedrückt mich. Ich musste darüber auch unbedingt mit einen Freund von mir reden. Hätte ich das niemanden gesagt (mit dem ich befreundet bin) wär ich durch gedreht. Meinen Freundinnen kann ichs nicht erzählen den sie haben ja mit dem lehrer zu tun. Aber ich glaub ich traus mir nicht mit ihm zu reden :mrgreen:
Himmlisch wars, wenn ich bezwang
Meine sündige Begier,
Aber wenns mir nicht gelang,
Hatt ich doch ein groß Pläsier.


-09.06.2011-
-24.01.2013-
-05.03.2013-


Er charakterisiert Kahrin immer (muss man nicht verstehen) ^^
Benutzeravatar
YingYang
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.05.2011, 16:51

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon -sumba- » 18.06.2011, 12:42

Kennst du vielleicht seine E-Mail-Adresse? So ist es immer leichter als persönliche Gespräche und vielleicht erfährst du dann ja mehr von ihm. So wie du ihn beschrieben hast, bin ich mir sicher, dass er dir zurückschreiben wird.
„Die menschliche Natur hat ihre Grenzen; sie kann Freude, Leid, Schmerzen bis zu einem gewissen Grad ertragen und geht zugrunde, wenn der überstiegen ist. Hier ist also nicht die Frage, ob einer schwach oder stark ist, sondern ob er das Maß seines Leidens ausdauern kann.“

Wozu habe ich Hände, wenn sie dich nicht berühren dürfen?
Wozu habe ich Augen, wenn sie dich nicht mehr sehen dürfen?
Wozu habe ich Lippen, wenn sie deine nicht küssen dürfen?
Wozu habe ich ein Herz, wenn ich dich nicht lieben darf?
Wozu lebe ich, wenn ich es nicht mit dir verbringen darf?
Benutzeravatar
-sumba-
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 123
Registriert: 03.04.2011, 18:26

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon YingYang » 18.06.2011, 13:17

1. Nein ich hab nicht seine E-mail Adresse.
2. Ja zurückschreiben würde er mir sicher schon aber der is nicht so der Internettyp.
3. Ich hab den zwar bei einem Forum als Kontakt (die anderen Lehrer die ich mag find ich da nicht, schade) aber der is nie on, weil er geht nicht so gern in Foren und er vergisst sein Passwort immer. Das hat der mir mal gesagt, weil er bei seinen E-mails gelesen hat das ich ihn als Kontakt hinzugefühgt habe.

Eine meiner Freundinnen hat seine Handynr. (die haben viele Schüler) aber ich glaub der würde sich im ersten Moment wunder woher ich die Nummer habe und meine Freundin würde mich fragen warum ich die will. Und ich würde lieber so mit ihm reden.
Himmlisch wars, wenn ich bezwang
Meine sündige Begier,
Aber wenns mir nicht gelang,
Hatt ich doch ein groß Pläsier.


-09.06.2011-
-24.01.2013-
-05.03.2013-


Er charakterisiert Kahrin immer (muss man nicht verstehen) ^^
Benutzeravatar
YingYang
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.05.2011, 16:51

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon -sumba- » 18.06.2011, 16:12

schwierig... ich würde ihn trotzdem anrufen und ihn fragen, ob er sich mit dir einmal treffen will, wenn du schon persönlich mit ihm reden willst. Deine Freundin muss ja nicht unbedingt wissen, warum du seine Nummer haben willst.
„Die menschliche Natur hat ihre Grenzen; sie kann Freude, Leid, Schmerzen bis zu einem gewissen Grad ertragen und geht zugrunde, wenn der überstiegen ist. Hier ist also nicht die Frage, ob einer schwach oder stark ist, sondern ob er das Maß seines Leidens ausdauern kann.“

Wozu habe ich Hände, wenn sie dich nicht berühren dürfen?
Wozu habe ich Augen, wenn sie dich nicht mehr sehen dürfen?
Wozu habe ich Lippen, wenn sie deine nicht küssen dürfen?
Wozu habe ich ein Herz, wenn ich dich nicht lieben darf?
Wozu lebe ich, wenn ich es nicht mit dir verbringen darf?
Benutzeravatar
-sumba-
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 123
Registriert: 03.04.2011, 18:26

Re: vom lehrer überrascht...

Beitragvon YingYang » 18.06.2011, 16:59

Ich bin ein sehr schüchtener Mensch. Ich ruf den sicher nicht an und treffe mich irgendwo allein mit dem wegen etwas was man in 5 min besprechen kann.
Ich hoffe sehr das es nur ein Gutenachtkuss ist aber gleichzeitig is es auch blöd das ich ihn nochmal darauf anspreche. Was is wenn er denkt das ich ihn liebe (was ich nicht mehr tuh).
Himmlisch wars, wenn ich bezwang
Meine sündige Begier,
Aber wenns mir nicht gelang,
Hatt ich doch ein groß Pläsier.


-09.06.2011-
-24.01.2013-
-05.03.2013-


Er charakterisiert Kahrin immer (muss man nicht verstehen) ^^
Benutzeravatar
YingYang
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.05.2011, 16:51

Nächste

TAGS

Zurück zu Schule im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron