Wie sind eure Schulleiter so?




Alles was mit Lehrern allgemein zu tun hat - oder auch mit Schule und Beruf.

Re: Wie sind eure schulleiter so ?

Beitragvon sunset » 24.07.2013, 17:09

Unser Schulleiter war in Ordnung, aber Reden oder Kompromisse machen konnte man mit dem nicht. Normalerweise hätten wir in der zehnten Klasse ja Freistunde gehabt, wenn kein Lehrer zur Vertretung in der ersten oder letzten Stunde anwesend war, aber bei uns ist das bis auf einmal nie passiert. Wir durften in der 9.Klasse ! nicht mal einen Schulausflug in den Skyline Park machen und das nicht wegen dem Geld, sondern weil wir anscheinend Gefahr laufen könnten, dass uns etwas passiert und wir uns verlaufen. Dann sollten wir nach Berlin Abschlussfahrt nicht mit dem Zug fahren sondern mit dem Bus, weil wir uns ja beim Umsteigen verlaufen könnte, obwohl wir gar nicht hätten umsteigen müssen!
Naja und als ich mit ihm über mein Praktikum geredet habe, das sehr wichtig war und meine einzige Chance war, meinte er auch, ich würde zu viel vom Unterricht verpassen, obwohl meine beste Freundin und Klassenkameradin genau neben mir wohnt. Und da sind andere ne Woche krank aber da hat er dann nichts dagegen. Klar ist ne andere Situation aber trotzdem sind die dann immer noch gut in der Schule mitgekommen (bei mir war es dann auch nicht anders.)

Naja, jetzt kriegt meine ehemalige Schule nen anderen Rektor.
Whatever happened over this past year, I'm thankful for where it brought me. Where I am is where i'm meant to be.


Der größte Schmerz auf Erden ist es,
dich zu kennen,
deine Nähe zu spüren,
zu wissen das du doch weit weg bist,
ständig an dich denken zu müssen,
immer wieder mit einem gebrochenen Herzen durch den Tag zu gehen,
dich zu lieben und zu wissen, das du es nicht tust.
Doch hätte ich dich nicht kennen gelernt, hätte mein Herz nicht angefangen, nur noch für dich zu schlagen...hätten meine Gedanken nicht begonnen, sich nur um dich zu kreisen,....
dann hätte ich nie gewusst...
was wahre liebe ist.
Benutzeravatar
sunset
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 147
Registriert: 22.07.2013, 15:51

von Anzeige » 24.07.2013, 17:09

Anzeige
 

Re: Wie sind eure schulleiter so ?

Beitragvon KleinesEcho » 25.07.2013, 19:50

Mein Schulleiter war supergechillt. Ich hatte ihn in Mathe und wir haben ab und an schulische Probleme diskutiert, die ihn gerade beschäftigt haben. Und wir waren natürlich froh, kein Mathe zu haben :lol:
Bild
"There's no such thing as a painless lesson.
You can't gain anything without losing something first."
Benutzeravatar
KleinesEcho
Ferienhasser
Ferienhasser
 
Beiträge: 984
Registriert: 25.07.2013, 19:38

Re: Wie sind eure schulleiter so ?

Beitragvon Lisa » 25.07.2013, 20:38

Mein Schulleiter ist ganz cool. Er ganz ohne Lüge fast jeden Schüler mit Namen ansprechen und weiss sogar, wem welches Fahrrad gehört :lol:
Er hat aber viele nebenschulische Aktivitäten in der Stadt (Handball, Politik,..), wodurch die Scgule bei ihm manchmal etwas unterzugehen scheint.
Bild

Ein Funke von dir wird immer in meinem Herzen bleiben und nie verglühen.
Benutzeravatar
Lisa
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1146
Registriert: 24.06.2013, 16:58

Re: Wie sind eure schulleiter so ?

Beitragvon Autumn » 26.07.2013, 12:08

Mein Schulleiter wirkt manchmal vielleicht ein wenig steif, ist aber eigentlich ein sehr netter und gutmütiger Mensch. Ein paar Klassenkameraden und ich haben mal in seinem Büro mit ihm Kaffee/heiße Schokolade getrunken, als wir auf den Transporter für die Bühnenteile, die wir abholen sollten, warten mussten. War ganz lustig, er hat uns ein bisschen über die Schule und unsere Zukunftspläne ausgefragt. :D
Er weigert sich, seine Schüler zu duzen - auch wenn sie es ihm anbieten. Seine Begründung dafür: "Wir mussten früher in meiner Schulzeit darum kämpfen, von den Lehrern respektiert zu werden. Das "Sie" ist einfach ein Zeichen von Respekt, ein Zeichen, dass ich meine Schüler als ganze, eigenständige und erwachsene Menschen sehe." Wenn man Fragen hat, kann man ohne zu zögern auf ihn zugehen. Er versucht dann immer, sich Zeit für einen zu nehmen. Als Lehrer soll er laut meiner Parallelklasse auch sehr gut sein (Schüler, die in seinem Fach vorher auf 3-4 NP standen, schaffens bei ihm zu 8-9 NP...), aber ich hatte ihn noch nie im Unterricht. Bei Schulveranstaltungen etc. bemüht er sich auch immer, aber er ist einfach kein großes Redetalent.

Den Schulleiter meiner alten Schule finde ich da sympathischer. Wenn man zu dem hinkam und was ausgefressen hatte, musste man zwar immer erstmal eine ordentliche Moralpredigt über sich ergehen lassen, aber wirklich schlimmen Ärger bekam man nie, wenn man sich einsichtig zeigte. Mit dem konnte man über alles reden. Ist generell ein cooler, etwas schräger Typ (immer ne Fliege, meistens mit fusseligem, kleinen Hund unterwegs, ... absoluter Oldtimerfreak, ich glaub der hat bestimmt 8 verschiedene, teils sehr kuriose Autos). Außerdem hat der einfach einen herrlichen Humor, mit dem kann man quasi über alles lachen. :D
You will see light in the darkness,
You will make some sense of this.

Secret Journey - The Police
Benutzeravatar
Autumn
Ferienhasser
Ferienhasser
 
Beiträge: 959
Registriert: 29.09.2012, 19:12
Wohnort: Ist das Kunst oder kann das weg?

Re: Wie sind eure schulleiter so ?

Beitragvon SummerParadise » 28.07.2013, 01:18

Ach die Schulleiter... (;
Seit ich auf der Schule bin, gab es jedes Jahr einen anderen Schulleiter, der erste ist in Rente gegangen, der nächste wurde krank, dann hat der Stellvertreter übernommen, der auch in Rente ging, dann übernahm der nächste Stellvertreter das Amt und seit diesem Jahr haben wir wieder einen richtigen Schulleiter. Er scheint mir sehr nett zu sein, allerdings habe ich ihn nicht im Unterricht. Mit seinen Kollegen versteht er sich ziemlich gut, da sie ihn sogar beim Spitznamen nennen dürfen.
Genauso wie es früher war
wird's nie mehr sein, das ist mir klar
doch hol' ich gern die Erinnerung zurück -
für einen Augenblick
(Saltatio Mortis - Erinnerung)
Benutzeravatar
SummerParadise
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1155
Registriert: 19.05.2013, 19:11

Re: Wie sind eure schulleiter so ?

Beitragvon Rain » 28.07.2013, 11:11

Es hat ziemlich lange gedauert, bis ich herausgefunden habe, wer bei uns auf der schule die Leitung ist.
Die Frau ist ganz nett, hat sich letztens persönlich darum gekümmert, dass ich einen Brief rechtzeitig bekomme und hat sich bei mir entschuldigt. Find ich gut, da ich sie vorher kaum gesehen hab und sie sehr beschäftigt scheint.
Sie behandelt Schüler nicht wie Schüler, sondern wie Menschen.
Zumindest hatte ich den Eindruck mir gegenüber. :>
"Und wo ich bin, bist du dabei...."
I’d trade all my tomorrows for just one yesterday...

:ugly:
Benutzeravatar
Rain
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.07.2010, 12:54
Wohnort: Kanto

Re: Wie sind eure schulleiter so ?

Beitragvon A-Rkt » 20.09.2013, 14:13

Unserer Schulleiter ist total die Schnarchnase, der jedes mal bei Feiern und Veranstaltungen unendlich langweilige Reden hält und sich dann fragt warum keiner motiviert auf seine Fragen antwortet :mrgreen:
Er lässt fast alles durchgehen und kann sich null durchsetzen... ich glaube, er unterrichtet auch ab und zu, aber da hab ich ihn zum Glück noch nie erlebt.
Ansonsten ist er aber ganz symphatisch. :)
Nur die Vernunft lehrt schweigen. Das Herz lehrt reden.
- Jean Paul
Benutzeravatar
A-Rkt
Verknallt
Verknallt
 
Beiträge: 92
Registriert: 14.09.2013, 15:41

Re: Wie sind eure schulleiter so ?

Beitragvon Eleytsch » 22.12.2013, 16:37

Unser Schulleiter hat zwei Seiten an sich.
Auf der einen Seite kann er richtig nett sein. Ich hatte ein Jahr lang bei ihm Unterricht. Sein Unterricht macht größtenteils Spaß und ist/war immer ziemlich witzig. Außerdem hat er sich etwas um mich gekümmert als meine Lehrer gerade festgestellt haben, dass bei mir irgendwas mit der Psyche nicht in Ordnung ist und hat ein kurzes Gespräch mit mir geführt, hat mir noch am selben Tag einen Termin bei einer Schulpsychologin gemacht und damit meine Eltern nichts mitkriegen sogar meinen Unterricht ausfallen lassen und eine Lehrerin meines Vertrauens mit zum Termin geschickt.

Auf der anderen Seite ist ihm der Ruf unserer Schule scheinbar das aller Wichtigste. Er scheint sich kaum bis gar nicht für seine Schüler zu interessieren, aber ständig startet er irgendwelche Aktionen (natürlich mit Presse!) damit er und die Schule gut dastehen. Probleme werden nur mit Strafen und Verboten angepackt.
Seit er da ist wurden nur Verbote eingeführt. z.B dürfen sich die Oberstufenschüler in der Pause nicht mehr im Gebäude aufhalten, in der Mensa dürfen wir uns nur aufhalten wenn wir etwas gekauft und einen Sitzplatz haben, in der Mittagspause dürfen die Schüler sich nur noch in zwei bestimmten Räumen aufhalten, keine Wasserpistolen am Chaostag, die Schüler bei der Hausaufgabenbetreuung dürfen, wenn sie mit den Hausaufgaben fertig sind nicht mehr Stadt-Land-Fluss spielen, sondern müssen von ihm ausgewählte Wissensmagazine lesen.. usw.

Er ist bei den Schülern ziemlich unbeliebt.
The person that you take a bullet for is behind the trigger...
Benutzeravatar
Eleytsch
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 475
Registriert: 05.05.2012, 18:34

Re: Wie sind eure schulleiter so ?

Beitragvon Rain » 22.12.2013, 16:45

Ich habe bisher zwei Mal mit der Leitung geredet.
Einmal war ich umsonst in der Schule, da mir ein Brief falsch zugesandt wurde. Da hat sie sich umschweifend bei mir entschuldigt.
Das zweite mal war wegen "Problemen".
Sie war verständnisvoll und hat zugehört. Die gesamte Zeit war sie offen und freundlich.

Ich mag die Frau. :3
"Und wo ich bin, bist du dabei...."
I’d trade all my tomorrows for just one yesterday...

:ugly:
Benutzeravatar
Rain
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.07.2010, 12:54
Wohnort: Kanto

Re: Wie sind eure schulleiter so ?

Beitragvon ShellyJ » 22.12.2013, 18:19

Unsere neue Schulleiterin ist leider nicht so eine Granate. Sie ist erst seit diesem Jahr an unserer Schule, ich hatte sie in der 9. Klasse auf meiner alten Schule in Werte und Normen. Da konnte ich sie besser kennenlernen als die meisten meiner jetzigen Mitschüler. Sie hält sehr viel von sich und lächelt so gut wie nie. Als ich sie im Unterricht hatte, hat sie nur über schmutzige Witze gelacht. Sie hat uns fast alle guten Abimottos verboten, niemand ist mit dem zufrieden, was sie uns jetzt letztendlich erlaubt hat -.- Vorgestellt hat sie sich den Schülern auch erst über einem Mont nach den Sommerferien, vorher haben sich ständig alle gefragt, wer sie ist, wie sie ist usw. Macht nicht gerade einen guten Eindruck. Insgesamt also eine ziemlich eingebildete Pute... :D
ShellyJ
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.12.2013, 17:21

Re: Wie sind eure Schulleiter so?

Beitragvon hannah4009 » 06.04.2014, 19:34

Naja...normal halt. Einer den einfach jeder respektiert und der auch wenn er mal wütend ist sachlich bleibt. So wie es sich für einen guten Schulleiter auch gehört. Er bemüht sich immer eine gute Lösung zu finden und verzeiht auch mal.
Alles in allem hört sich das jetzt super an aber soooo toll ist er auch wieder nicht...
[b]Nur der HSV!
Long live Rock 'n' Roll! -Daughtry
hannah4009
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 221
Registriert: 15.03.2014, 11:31

Re: Wie sind eure Schulleiter so?

Beitragvon Skyla99 » 07.04.2014, 10:24

Hey :D

Ich persönlich hatte unseren Schulleiter noch nie im Unterricht, aber ein Freundin und die können den alle nicht ab.
Er verbietet vieles. Der Tag X wurde auf die zweite Stunde geschoben, viele Tage kriegen wir nicht frei, obwohl alle anderen frei haben. Und dann kriegen wir NICHT einen Tag frei, an dem alle anderen hin müssen.
Und er wirkt irgendwie immer merkwürdig bekifft ô.O
All because of You!
Benutzeravatar
Skyla99
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 12
Registriert: 23.11.2013, 01:21

Re: Wie sind eure Schulleiter so?

Beitragvon bambi » 28.09.2014, 13:21

Meine Schulleiterin genauso wie ihr Vertreter sind bei uns extrem unbeliebt, teilweise sogar auch im Lehrerkollegium (meist bei der jüngeren Fraktion). Sie ist schon ziemlich alt und geht nächstes Jahr zum Glück in Rente. Unterrichten tut sie relativ wenig und ist wenn aber auch im Unterricht nicht gerade die beliebteste/begabteste Lehrerin.
Sie ist sehr auf den guten Ruf der Schule fixiert und tut viele vermeintlich gute Dinge nicht den Schülern zuliebe, sondern der guten PR.

Das ist eigentlich der Hauptgrund für unseren Unmut über sie und die Schulleitung. Dieses geheuchelte Mitgefühl, wenn sie in Wahrheit einfach nur gut dastehen möchte. Auch wenn man sie auf dem Gang trifft und sie einen so "nett" anlächelt merkst du einfach, dass sie das nicht wirklich so meint. Die Meinung der Schülerschaft und des Lehrerkollegiums sind ihr häufig ziemlich schnuppe, so wurde z.B bei uns zwischen der 6. und 7. Stunde eine 30-minütige Mittagspause eingeführt, weil sie es unbedingt so wollte, trotz großem Widerstand aller Anderen.

Ich würde ja sagen ich freue mich, dass sie nach diesem Jahr geht aber mir bringt es nicht mehr wirklich viel, da ich ihr ein halbes Jahr später ja folge :roll:
Du bist und bleibst mein großes Fragezeichen.

Did you ever feel the same?
Was my mind just playing games?
I just gotta know,
Was it real or was it all in my head?
Tori Kelly, All In My Head

So we beat on, boats against the current, borne back ceaselessly into the past.
F. Scott Fitzgerald, The Great Gatsby

Sometimes I ignore you, so I feel in control. Because really, I adore you and I can't leave you alone.
Marina & The Diamonds, Starring Role

Fais de ta vie un rêve, et d'un rêve, une réalité.
Antoine de Saint-Exupéry, Le Petit Prince
Benutzeravatar
bambi
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 261
Registriert: 16.07.2014, 11:21

Re: Wie sind eure Schulleiter so?

Beitragvon Caitlin » 28.09.2014, 13:29

Mein Schulleiter ist wirklich der Beste. Er ist zu allen nett, kennt die meisten Namen der Schüler (wir sind über 1000 o.O) und versprüht überall gute Laune und Motivation. Ich habe ihn noch nie verärgert erlebt, und wenn ihm doch mal etwas nicht passt, ist er trotzdem höflich und nett. Er hat zwar ein Büro, aber da ist er eigentlich kaum, sondern rennt immer auf dem Gelände herum^^. Und beim letzten Abistreich hat er sogar mit den Abiturienten andere Leute mit Wasserbomben abgeworfen :D. Solche Sachen kommen ständig von ihm :D. Dabei ist er noch gar nicht lange an der Schule, gerade mal fünf Jahre. Aber in den Jahren hat er es geschafft, total beliebt zu werden :D.
"J'entend ta voix dans tous les bruits du monde."
~ Paul Éluard

I will never forget.
Benutzeravatar
Caitlin
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 161
Registriert: 28.06.2014, 17:30
Wohnort: Hessen

Re: Wie sind eure Schulleiter so?

Beitragvon Lovesong » 28.09.2014, 13:39

Unser neuer Schulleiter ist super, sehr verständnisvoll und allgemein relativ beliebt.
Das Problem bei uns ist der Stellvertreter, der zwar im Unterricht ganz Ok ist, aber sonst Schülern und Lehrern gegenüber sehr unfair teilweise. Es gab schon mehrere wirklich gute Lehrer, die unsere Schule wegen ihm verlassen haben. Und viele, die den Gedanken hatten, aber geblieben sind, weil so viele Schüler auf ihrer Seite standen.
Auch Andreas hat seine Probleme mit ihm, die er bei mir abladen kann (und es auch tut). Er meinte mal, man müsste nur einmal ihm gegenüber was Falsches sagen, dann wär man für immer unten durch.
Und ich glaube allgemein, dass der Stellv. Schulleiter ein Problem damit hat, wenn Lehrer bei den Schülern beliebter sind als er (und das sind wohl fast alle^^). Ich hab schon von mehreren eher unbeliebten Lehrern gehört, dass sie super mit ihm klarkommen. Kein Wunder.....
Ich erkenn dich, schwarzer Prinz, und fürcht mich nicht vor dir. Du bist nicht, wie sie dich beschreiben. - Elisabeth -
Wos is' er denn, wos hat er denn, wos kann er denn, wos macht er denn, was red't er denn, wer glaubt er, dass er is'? - R.I.P. FALCO -

Alles wird gut.
Benutzeravatar
Lovesong
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 414
Registriert: 16.02.2014, 13:12
Wohnort: Hessen

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Schule im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron