Wie übersteht ihr am besten die Ferien?




Alles was mit Lehrern allgemein zu tun hat - oder auch mit Schule und Beruf.

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon Shizukana » 26.06.2012, 19:12

amistosa hat geschrieben:Ich komme mir vor wie ein böser Mensch, wenn ich mir schadenfreudig hier die Beiträge durchlese & denke.. mal sehn, wie's sich entwickelt, aber ich hab meinen ja die Sommerferien hindurch als Betreuungsleher in Australien dabei ;)

Huhu, da hast du es gut*träum* Ich wünsch dir auf jeden Fall Glück :thumbleft:
Ich würde vermutlich unter chronischer Nervosität leiden und dann Gelegenheiten zum Plaudern verpatzen .___.

@desperate: Ja, Ablenkung ist die beste Lösung, und Sport kann unter Umständen auch nen klaren Kopf verschaffen und man fühlt sich gleich etwas besser. Ist zumindest bei mir so xD
Und dieses "Vllt treffe ich ihn ja zufällig"kenne ich nur zu gut :roll:
Es wird Tage geben, an denen du kein Lied in dir hörst. Sing trotzdem.
Emory Austin
Benutzeravatar
Shizukana
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 32
Registriert: 01.06.2012, 19:05
Wohnort: dort, wo man von Freiheit träumt

von Anzeige » 26.06.2012, 19:12

Anzeige
 

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon amistosa » 26.06.2012, 19:25

Shizukana hat geschrieben:Huhu, da hast du es gut*träum* Ich wünsch dir auf jeden Fall Glück :thumbleft:
Ich würde vermutlich unter chronischer Nervosität leiden und dann Gelegenheiten zum Plaudern verpatzen .___.


danke ;) und neja, ich hab ja sonst auch schon so ne große klappe, ich hoffe mal die geht in australien nicht verloren ;)
'Cause, darling, I'm a nightmare dressed like a daydream
Blank space - Taylor Swift

I know it'll kill me when it's over
I don't wanna think about it
I want you to love me now

Love me now - John Legend
Benutzeravatar
amistosa
Like, Live, Love
Like, Live, Love
 
Beiträge: 2523
Registriert: 12.05.2012, 00:12
Wohnort: Auditown

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon Shizukana » 26.06.2012, 20:06

amistosa hat geschrieben:danke ;) und neja, ich hab ja sonst auch schon so ne große klappe, ich hoffe mal die geht in australien nicht verloren ;)


Quatsch. Sei einfach du selbst, dann kann nix schiefgehen und dir wird die "große Klappe"erhalten bleiben :)

BeckyAndENGLISH hat geschrieben:Ihr habt es gut, ihr habt "nur" Ferien - für mich endet die Zeit an meiner Schule nächsten Freitag für immer . . . :crybaby:


Oh. "Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss"zu wünschen käme jetzt wohl ungelegen, was? :wink:
Das ist nat. hart...Aber so dumm es auch klingt: Die nächste Liebe kommt bestimmt....... Eig hasse ich diesen Spruch(wirklich, ich hasse ihn von Herzen, seit ich ihn kennen gelernt hab), aber viele müssen sich wohl damit abfinden, ich ebenfalls, da ich IHN nach den Ferien auch nimmer haben werde...Aber das ist selbstverständlich auch was anderes, als ihn nie wieder zu sehen.
Argh, ich bin so grottig im Trösten, sorry...*gegen ne Wand renn* *auf deinen Kopf patta*
._____.
Es wird Tage geben, an denen du kein Lied in dir hörst. Sing trotzdem.
Emory Austin
Benutzeravatar
Shizukana
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 32
Registriert: 01.06.2012, 19:05
Wohnort: dort, wo man von Freiheit träumt

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon desperate » 26.06.2012, 20:55

Shizukana hat geschrieben:@desperate: Ja, Ablenkung ist die beste Lösung, und Sport kann unter Umständen auch nen klaren Kopf verschaffen und man fühlt sich gleich etwas besser. Ist zumindest bei mir so xD


Ich will mal hoffen, dass ich dann einen klaren Kopf bekomme! Den hatte ich schon seeehr lange nicht mehr! Aber vielleicht (ich geb dich Hoffnung noch nicht auf) passiert ja in den 1 1/2 Wochen noch was. Das ich ihm irgendwie ein "Kaffee trinken gehen" entlocken kann, das versuche ich schon so lange! :roll: Im Moment ist alles so positiv...ich hab einfach Angst, dass es nach den 6 Wochen nicht mehr so ist.
Wenn du in deinem Leben findest, was dir wichtiger und teurer ist als alles andere, bist du es dir schuldig, dass du daran festhälst. Einen solchen Fund machst du kein zweites mal, mein Kind. Lass dich durch nichts davon abbringen. Auf lange Sicht werden dir auch die Leute zustimmen müssen, die dir anfangs etwas anderes einzureden versucht haben. Finde das, was wirklich zählt - alles andere ergibt sich von selbst. (Elizabeth Haydon)
Benutzeravatar
desperate
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 355
Registriert: 03.05.2012, 14:14

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon SpeedBär » 27.06.2012, 12:46

Das mit dem joggen gehen hab ich mir auch schon überlegt. Muss auch mal wieder ein bisschen fitter werden. Und vielleicht noch die Hausarbeit übernehmen, dann kann meine Mam sich nach der Arbeit ein wenig ausruhen. Vielleicht noch lernen, damit ich nach den Ferien wieder gut mitkomme, aber ich weiß nicht ob das alles hilft. Ich werde ihn sowieso schrecklich vermissen! Aber die Hoffnung, dass ich ihn vielleicht mal in der Stadt antreffe ist da. :D


Hehe ich auch, deswegen werd ich's auch machen :D
Naja lernen ... Das erinnert dich wahrscheinlich sehr an ihn!
Und bei mir ist die Hoffnung da, dass er mir beim Joggen über den Weg läuft ._.
Und das wäre peinlich, denn ich habe keine Kondition mehr :D
"Be the change that you wish to see in the world."
Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
SpeedBär
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1332
Registriert: 23.06.2012, 15:18

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon desperate » 27.06.2012, 17:19

SpeedBär hat geschrieben:Hehe ich auch, deswegen werd ich's auch machen :D
Naja lernen ... Das erinnert dich wahrscheinlich sehr an ihn!
Und bei mir ist die Hoffnung da, dass er mir beim Joggen über den Weg läuft ._.
Und das wäre peinlich, denn ich habe keine Kondition mehr :D


Naja, mich erinnert eigentlich fast alles an ihn! :) Das kann mir nicht passieren, er wohnt ein paar Dörfer bzw. eine Stadt weiter. Aber ich fänd's schön wenn wir uns beim joggen begegnen würden, auch wenns ziemlich peinlich wäre...aber hauptsache ich würde ihn sehen! :D
Wenn du in deinem Leben findest, was dir wichtiger und teurer ist als alles andere, bist du es dir schuldig, dass du daran festhälst. Einen solchen Fund machst du kein zweites mal, mein Kind. Lass dich durch nichts davon abbringen. Auf lange Sicht werden dir auch die Leute zustimmen müssen, die dir anfangs etwas anderes einzureden versucht haben. Finde das, was wirklich zählt - alles andere ergibt sich von selbst. (Elizabeth Haydon)
Benutzeravatar
desperate
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 355
Registriert: 03.05.2012, 14:14

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon SpeedBär » 28.06.2012, 14:03

Naja, mich erinnert eigentlich fast alles an ihn! :)


Joa das kommt mir bekannt vor :D

Das kann mir nicht passieren, er wohnt ein paar Dörfer bzw. eine Stadt weiter. Aber ich fänd's schön wenn wir uns beim joggen begegnen würden, auch wenns ziemlich peinlich wäre...aber hauptsache ich würde ihn sehen! :D


Da stimm ich dir zu :)
"Be the change that you wish to see in the world."
Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
SpeedBär
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1332
Registriert: 23.06.2012, 15:18

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon Nadine » 28.06.2012, 15:08

Oh Gott, vor den Ferien graut es mir jedes mal :o

Denn da ist es ja so, dass man zur Ruhe kommt und über Gott und die Welt nachdenken kann.. aber auf Dauer kann dieser Zustand echt wahnsinnig machen.
Dagegen hilft am besten: Freunde treffen. Und aus diesem Grund wäre es gut, wenn nicht gleich alle in den Urlaub fahren :mrgreen:
Zuletzt geändert von Nadine am 28.06.2012, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.
Gib Worte deinem Schmerz: Leid, das nicht spricht, presst das beladene Herz, bis dass es bricht - William Shakespeare (Macbeth)

31.03.2010
12.12.2013
09.07.2014
14.08.2014
05.09.2014
24.09.2014
Benutzeravatar
Nadine
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 726
Registriert: 27.01.2012, 19:14

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon Shizukana » 28.06.2012, 18:17

desperate hat geschrieben:Ich will mal hoffen, dass ich dann einen klaren Kopf bekomme! Den hatte ich schon seeehr lange nicht mehr! Aber vielleicht (ich geb dich Hoffnung noch nicht auf) passiert ja in den 1 1/2 Wochen noch was. Das ich ihm irgendwie ein "Kaffee trinken gehen" entlocken kann, das versuche ich schon so lange! :roll: Im Moment ist alles so positiv...ich hab einfach Angst, dass es nach den 6 Wochen nicht mehr so ist.


Wie gesagt, keine Gewähr xD Und meistens hält dieses klare Gefühl im Kopf auch nur ne Weile an .___. Und schon fangen die Gedanken wieder an zu rattern...
Zum Thema Kaffeetrinken: Hm, wie man das anstellen könnte, ist nat schwierig :roll: Ist er denn der Typ, der sich auf sowas einlassen würde?(Naja, eig denke ich ja schon, sonst wärst du ja wohl kaum auf die Idee gekommen*g*)
Es wird Tage geben, an denen du kein Lied in dir hörst. Sing trotzdem.
Emory Austin
Benutzeravatar
Shizukana
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 32
Registriert: 01.06.2012, 19:05
Wohnort: dort, wo man von Freiheit träumt

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon desperate » 28.06.2012, 22:33

Shizukana hat geschrieben:Ist er denn der Typ, der sich auf sowas einlassen würde?(Naja, eig denke ich ja schon, sonst wärst du ja wohl kaum auf die Idee gekommen*g*)


Ich denke schon. Also ich bin mir eigentlich ziemlich sicher und ich bin mir auch eigentlich sicher, dass er gerne mal mit mir n Kaffee trinken gehen möchte, aber naja, die Angst ist dann doch irgendwie da...:roll:
Wenn du in deinem Leben findest, was dir wichtiger und teurer ist als alles andere, bist du es dir schuldig, dass du daran festhälst. Einen solchen Fund machst du kein zweites mal, mein Kind. Lass dich durch nichts davon abbringen. Auf lange Sicht werden dir auch die Leute zustimmen müssen, die dir anfangs etwas anderes einzureden versucht haben. Finde das, was wirklich zählt - alles andere ergibt sich von selbst. (Elizabeth Haydon)
Benutzeravatar
desperate
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 355
Registriert: 03.05.2012, 14:14

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon Verliebte » 29.06.2012, 15:00

Oh Gott-für mich fängt heute das "Grauen", also die Ferien an.

Meine Gefühle für ihn wurden am heutigen Tag zwar ziemlich gedämpft, aber ich vermisse ihn jetzt schon und frag mich, wie ich 6 Wochen ohne ihn überstehen soll...
Liebe Grüße

Verliebte
Benutzeravatar
Verliebte
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 148
Registriert: 18.04.2012, 20:49

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon Shizukana » 29.06.2012, 17:16

desperate hat geschrieben:Ich denke schon. Also ich bin mir eigentlich ziemlich sicher und ich bin mir auch eigentlich sicher, dass er gerne mal mit mir n Kaffee trinken gehen möchte, aber naja, die Angst ist dann doch irgendwie da...:roll:

Was ja auch ziemlich verständlich ist :roll: Hat er dir das denn mal irgendwie gezeigt oder Andeutungen in der Richtung gemacht, dass er das gerne tun würde?


Cocula hat geschrieben:Einfach Kreativzeugs machen, seine Emotionen in irgendwas verarbeiten, das ist prima.

Ja, das stimmt echt, weil man sich dann voll auf diese Sache konzentrieren kann. Wenn ich zB anfange zu zeichnen, verliere ich mich manchmal so darin, dass ich gar nicht merke, wie die Stunden dahinrinnen :) Ist wirklich sehr empfehlenswert...
Es wird Tage geben, an denen du kein Lied in dir hörst. Sing trotzdem.
Emory Austin
Benutzeravatar
Shizukana
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 32
Registriert: 01.06.2012, 19:05
Wohnort: dort, wo man von Freiheit träumt

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon desperate » 29.06.2012, 17:27

So gesehen nicht. Aber da ich (und andere auch) vermute, dass er mehr für mich empfindet, was auch eigentlich irgendwie auffällig ist, denke ich mal, dass er das gerne tun würde. :) (Ich frag mich selber wieso ich, wenn ich das vermute, nicht zu ihm gehe, aber die Angst ist einfach zu stark...)
Wenn du in deinem Leben findest, was dir wichtiger und teurer ist als alles andere, bist du es dir schuldig, dass du daran festhälst. Einen solchen Fund machst du kein zweites mal, mein Kind. Lass dich durch nichts davon abbringen. Auf lange Sicht werden dir auch die Leute zustimmen müssen, die dir anfangs etwas anderes einzureden versucht haben. Finde das, was wirklich zählt - alles andere ergibt sich von selbst. (Elizabeth Haydon)
Benutzeravatar
desperate
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 355
Registriert: 03.05.2012, 14:14

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon Shizukana » 29.06.2012, 17:41

Kann ich absolut nachvollziehen. Ich glaube auch, dass es umso mehr weh tun würde, wenn er "nein"sagen würde, eben weil er denkt, es sei zu riskant(realistisch gesehen ist es das ja auch). Andererseits könnte man sagen "wer nicht wagt, der nicht gewinnt", doch wie gesagt, ich würde es mich vermutlich auch nicht trauen :? Das Beste wäre wohl einfach, wenn es sich aus einer Situation heraus ergeben würde, sodass es quasi von euch beiden ausgeht...Tjaaa, da ist guter Rat teuer o__o
Es wird Tage geben, an denen du kein Lied in dir hörst. Sing trotzdem.
Emory Austin
Benutzeravatar
Shizukana
Schwärmer
Schwärmer
 
Beiträge: 32
Registriert: 01.06.2012, 19:05
Wohnort: dort, wo man von Freiheit träumt

Re: Wie übersteht ihr am besten die Ferien?

Beitragvon desperate » 29.06.2012, 18:35

Shizukana hat geschrieben:Kann ich absolut nachvollziehen. Ich glaube auch, dass es umso mehr weh tun würde, wenn er "nein"sagen würde, eben weil er denkt, es sei zu riskant(realistisch gesehen ist es das ja auch). Andererseits könnte man sagen "wer nicht wagt, der nicht gewinnt", doch wie gesagt, ich würde es mich vermutlich auch nicht trauen :? Das Beste wäre wohl einfach, wenn es sich aus einer Situation heraus ergeben würde, sodass es quasi von euch beiden ausgeht...Tjaaa, da ist guter Rat teuer o__o


So siehts aus. Letztens gabs 1, 2 Situationen, wo ich mir dachte, dass wir kurz davor waren irgendwas in die Richtung anzudeuten. Aber dann hat entweder er oder ich schnell das Thema gewechselt. :?
Wenn du in deinem Leben findest, was dir wichtiger und teurer ist als alles andere, bist du es dir schuldig, dass du daran festhälst. Einen solchen Fund machst du kein zweites mal, mein Kind. Lass dich durch nichts davon abbringen. Auf lange Sicht werden dir auch die Leute zustimmen müssen, die dir anfangs etwas anderes einzureden versucht haben. Finde das, was wirklich zählt - alles andere ergibt sich von selbst. (Elizabeth Haydon)
Benutzeravatar
desperate
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 355
Registriert: 03.05.2012, 14:14

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Freut ihr euch auf die Ferien?
Forum: Alles Weitere
Autor: Anonymous
Antworten: 18

Zurück zu Schule im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron