Woran merkt ihr, dass euer Lehrer auch Gefühle für euch hat?




Alles was mit Lehrern allgemein zu tun hat - oder auch mit Schule und Beruf.

Re: Anzeichen Lehrer verliebt!

Beitragvon Aphrodite » 10.04.2013, 19:49

Glaub mir ich, könnte dir Millionen von Anzeichen sagen, die ein Interesse seinerseits implizieren KÖNNTEN.
Aber letztendlich hilft es dir auch nicht weiter, weil sie eben so gut auch nichts bedeuten könnten.
Am Besten spürt man wahrscheinlich selbst ob da was ist oder nicht. Rein intuitiv eben und nicht durch das Abhaken von Stichpunkten auf der imaginären "wenn-alles-zutrifft-muss-er-einfach-auf-mich-stehen"Liste.
Das macht nur unnötig unglücklich

Liebe Grüße
Aphrodite
Du bist wie ein Polaroid im Regen ♥ Leicht verschwommen....

(Wo kein Du, ist kein Ich - Ludwig Feuerbach)


What did I do, my darling, that made you send me running
Told you to cast me down and throw me out?
What can I tell you, honey, if I don't know what I've done?
All I can hope is that you ask me to come back home
Benutzeravatar
Aphrodite
Verliebt
Verliebt
 
Beiträge: 360
Registriert: 13.02.2011, 15:04

von Anzeige » 10.04.2013, 19:49

Anzeige
 

Re: Anzeichen Lehrer verliebt!

Beitragvon amistosa » 10.04.2013, 21:36

Anzeichen gibt es wohl immer - falsch deuten kann man die auch. Hängt vor allem vom Typ Mensch ab, denn Lehrer sind ja auch nur Menschen ;)
Erfahren tust du es nur durch direktes fragen - eventuell. Man kann nichts verallgemeinern, und ja, vllt ist mal was komisch, aber Anzeichen mit 100% Wahrscheinlichkeit gibt es nie.
Viel in irgendetwas interpretieren, ja, da sind wir wohl alle ganz gut drinnen, ob das jetzt Lehrer, Kumpel oder jemand anderes ist - und sicher sein kann man nie. Du wirst es nicht erfahren, außer er sagt es dir. Und versuch, nicht jede seiner Handlungen auf die Goldwaage zu legen.
'Cause, darling, I'm a nightmare dressed like a daydream
Blank space - Taylor Swift

I know it'll kill me when it's over
I don't wanna think about it
I want you to love me now

Love me now - John Legend
Benutzeravatar
amistosa
Like, Live, Love
Like, Live, Love
 
Beiträge: 2523
Registriert: 12.05.2012, 00:12
Wohnort: Auditown

Re: Anzeichen Lehrer verliebt!

Beitragvon Katrinschööö » 11.04.2013, 09:31

Gestern bei den "Trovatos" auf RTL - Lehrer verliebt sich in Schülerin . Dreck.

Darf ich fragen, wieso du fragst?? :wink: :mrgreen:
pokeball
"If what we had was real, how could you be fine?
'Cause I'm not fine at all.

It hurts to know you're happy and it hurts that you've moved on
It's hard to hear your name when I haven't seen you in so long"


(5sos-Amnesia)

"Wie könnte ich dich vergessen, geht schon garnicht, wenn nur diese eine Song im Radio läuft.
Der ist untrennbar mit dir verbunden."
...

pokeball
Benutzeravatar
Katrinschööö
The Imperator
 
Beiträge: 1902
Registriert: 10.02.2010, 16:27
Wohnort: Zurück im Pott

Re: Anzeichen Lehrer verliebt!

Beitragvon KäsigerBesuch » 12.04.2013, 09:47

Ich guck es grad, und es ist keine Überraschung, dass alles von vorn bis hinten gestellt ist und sie sich keine Mühe machen, auch nur ein bisschen realistisch zu merken. Wenn man sowas Glauben schenkt, ist man selbst schuld.
Benutzeravatar
KäsigerBesuch
 

Re: Anzeichen Lehrer verliebt!

Beitragvon Cantslowdown » 12.04.2013, 18:06

Es wäre nett wenn wir beim Thema bleiben :)
Benutzeravatar
Cantslowdown
 

Re: Anzeichen Lehrer verliebt!

Beitragvon FieserKäsigerBesuch » 12.04.2013, 18:31

Gibt genau [Anzahl aller Menschen auf der Erde]² Anzeichen. Schätz ich mal so grob.
Im Ernst, was willst du denn hören?
Sicher gibt es deutliche Anzeichen für Anziehung, zum Beispiel, wenn er in deinen Ausschnitt starrt (oder auf deinen Schritt, wenn du männlich bist) oder dir an den Hintern fasst. Verliebtheit äußert sich unterschiedlich. Das kann sein, dass der dir immer zuzwinkert. (Oder die Raumluft trocken ist.) Oder er dich öfter berührt (und du auch gaanz zufällig immer im Weg stehst). Oder dich lange anschaut (, weil du dir immer wieder Tinte ins Gesicht schmierst). Oder zu zittern anfängt (, weil er im falschen Beruf ist und Angst vor seinen Schülern hat). Etc. etc. etc.
Benutzeravatar
FieserKäsigerBesuch
 

Re: Anzeichen Lehrer verliebt!

Beitragvon Rain » 12.04.2013, 19:35

Ist man selbst verliebt, fällt es einem in dem Anfangsstadien schwer, die Dinge objektiv zu betrachten.
Somit wäre wohl für jeden Liebenden schon das kleinste Lächeln ein Beweis für ewige Treue.

Von daher erübrigt sich die Frage für mich: Es gibt keine Anzeichen, außer eventuell ein direktes Geständnis.
Just sayin' ....

Lg, Rains
"Und wo ich bin, bist du dabei...."
I’d trade all my tomorrows for just one yesterday...

:ugly:
Benutzeravatar
Rain
Lehrerzimmerbeobachter
Lehrerzimmerbeobachter
 
Beiträge: 1180
Registriert: 18.07.2010, 12:54
Wohnort: Kanto

Re: Anzeichen Lehrer verliebt!

Beitragvon Angel666777 » 03.05.2013, 20:03

Dazu gab es schon mal einen thread " woran erkennt man, dass der Lehrer auch verliebt ist" der führte zu unnötigen Hoffnungen und Interpretationen. Ich stimme Rains zu, wenn er es dir sagt, wobei man da auch nie von aus gehen kann, dass er von "Liebe" spricht...
Benutzeravatar
Angel666777
 

Re: Anzeichen Lehrer verliebt!

Beitragvon Mistress » 07.05.2013, 14:05

Niemals würde ich mich auf irgendwelche "Anzeichen" verlassen. Denn: ALLE Anzeichen für Verliebtheit KÖNNTEN auch einfach nur folgendes bedeuten:

- Sympathie
- sexuelle Anziehung
- Begierde
- Freundschaft
- neutrale Höflichkeit
- Nix
- ....

Es gibt sooo viele Möglichkeiten wie es nunmal Individuen gibt.

ICH hätte mir damals NIE erlaubt, das, was sich bei IHM und mir abgespielt hat, als wirkliches Anzeichen für ein ernsthaftes Interesse zu deuten. Mit Sicherheit konnte ich es erst wissen, als wir es uns persönlich und verbal gegenseitig "gebeichtet" haben. Bis dahin hätten alle ach so offensichtlichen Anzeichen auch bedeutungslos sein können.
Mistress
Erste-Reihe-Sitzer
Erste-Reihe-Sitzer
 
Beiträge: 107
Registriert: 14.09.2012, 12:30

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Schule im Allgemeinen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron